Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. Oktober 2018

Drei Diebstähle aus Pkws und eine Sachbeschädigung

Drei Diebstähle aus Pkws und eine Sachbeschädigung

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Drei Diebstähle aus Pkws und eine SachbeschädigungPlauen – (cs) In der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagmittag drangen Unbekannte in einen Pkw ein, der an der Tischerstraße abgestellt war. Daraus entwendeten die Täter ein Navigationsgerät und eine Sonnenbrille im Gesamtwert von rund 250 Euro. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein Sachschaden. Plauen – (cs) In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagvormittag schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Smart ein, der an der Straßberger Straße abgestellt war. Daraus entwendeten die Täter eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten und Bargeld im Gesamtwert von rund 100 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 150 Euro geschätzt.Plauen – (cs) Am Sonntag, in der Zeit von 9:50 Uhr bis 13:10 Uhr drangen Unbekannte in einen Renau
Fahrzeuge beschädigt

Fahrzeuge beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Fahrzeuge beschädigt Zwickau – (cs) Am Sonntagabend, in der Zeit von 18 Uhr bis 23 Uhr beschädigten Unbekannte zwei Pkw, die an der Osterweihstraße abgestellt waren. Die Täter traten an den Fahrzeugen jeweils die Verkleidung des linken Außenspiegels ab und verursachten somit einen Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Hinweise auf die Täter oder auf den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau
Diebstahl aus KiTa

Diebstahl aus KiTa

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl aus KiTa Zwickau, OT Pölbitz – (cs) In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Außenbereich einer Kindertagesstätte am Nordplatz. Von dort entwendeten die Täter eine Sitzgruppe und eine Poolleiter im Gesamtwert von rund 300 Euro. Nach ersten Erkenntnissen drangen die Täter nicht in die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte ein. Bei der Sitzgruppe handelte es sich um einen Tisch und zwei Stühle, die jeweils aus einem grünen Metallrahmen und Holzlatten bestanden. Hinweise auf die Täter, den Tathergang oder auf den Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
„…dies romantische Instrument“ –  Letztes Schumann-Plus-Konzert der Saison

„…dies romantische Instrument“ – Letztes Schumann-Plus-Konzert der Saison

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstige, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Robert-Schumann-Haus Zwickau informiert: „…dies romantische Instrument“ – Letztes Schumann-Plus-Konzert der SaisonDas Schumann-Plus-Konzert VIII ist eines mit ungewöhnlichen Klängen. Es ist zugleich das letzte, zu dem das Robert-Schumann-Haus Zwickau am Hauptmarkt 5 im Jahr 2018 einlädt und zwar am 4. November um 17 Uhr. Die Viola da gamba gilt als Instrument des 17. und 18. Jahrhunderts. Doch in Robert Schumanns Neue Zeitschrift für Musik wurde sie 1840 als „dies romantische Instrument“ bezeichnet. Der Gambenspezialist Thomas Fritzsch hat sich auf die Suche nach dem Gambenrepertoire des 19. Jahrhunderts gemacht, und dabei sogar Bearbeitungen von Musik Robert Schumanns entdeckt. Auf dem Programm stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann, Franz Liszt,
Chemnitz OT Bernsdorf – Ermittlungen wegen des Verdachts des Mordes

Chemnitz OT Bernsdorf – Ermittlungen wegen des Verdachts des Mordes

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz OT Bernsdorf – Ermittlungen wegen des Verdachts des Mordes (4060) In der Nacht zu Montag, gegen 1 Uhr, kamen Polizei und Rettungsdienst nach einem Zeugenhinweis in der Wittenberger Straße zum Einsatz. In einer Wohnung wurde eine Frau leblos aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau (31, deutsch) feststellen. Zudem wurde ein Mann (32, deutsch) angetroffen, der im Verdacht steht, der Frau die schweren Verletzungen zugefügt zu haben, die offenbar zu ihrem Tod führten. Der 32-Jährige hatte sich auch selbst Verletzungen zugefügt, die medizinisch behandelt werden mussten. Er wurde vorläufig festgenommen. Die Morduntersuchungskommission der Polizeidirektion Chemnitz hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Bisherigen Erkenntnissen nach handelt es sich um eine Beziehungst
Volkswagen Motorsport-Newsletter

Volkswagen Motorsport-Newsletter

Aktuell, Galerien, Motorsport, VW
 Volkswagen Motorsport-Newsletter 31/2018  TCR Asia: Luca Engstler gewinnt zweiten Titel 2018 mit dem Golf GTI TCR  WTCR: Premierensieg im Fotofinish für Mehdi Bennani – „powered by Volkswagen“TCR Asia Engstler gewinnt mit Volkswagen die TCR Asia – Plätze eins, zwei und drei für Golf GTI TCRLuca Engstler (D) hat sich in der TCR Asia zum Champion gekrönt – mit zwei Siegen beim abschließenden Meisterschaftslauf in Schanghai (China). Damit feierte Engstler im Jahr 2018 zwei Titel mit dem Volkswagen Golf GTI TCR: in der TCR Asia und in der TCR Middle East. Der 18-Jährige ist nach Josh Files (GB) und Francisco Mora (P) erst der dritte Fahrer, der innerhalb einer Saison zwei Titel in zwei unterschiedlichen TCR-Serien holte. Für sein Team Engstler Motorsport entwickelten sich d
Einbrecher auf frischer Tat gestellt in Auerbach

Einbrecher auf frischer Tat gestellt in Auerbach

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Auerbach – (ahu) Sonntagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Garteneinbruch in eine Kleingartenanlage an der Schulstraße gerufen. Ein aufmerksamer Bürger beobachtete, wie eine Person in eine Gartenlaube einstieg. Die Beamten stellten am Tatort einen 48-jährigen Mann auf frischer Tat. Es stellte sich heraus, dass er in drei Lauben gewaltsam eingedrungen ist. Er entwendete diverse Elektrowerkzeuge und Küchenutensilien im Gesamtwert von 500 Euro. Der entstandene Sachschaden wird ebenfalls auf 500 Euro beziffert.Quelle: PD Zwickau 
MXoN: Team Germany auf Platz zehn

MXoN: Team Germany auf Platz zehn

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport
 MXoN: Team Germany auf Platz zehn• Schwierige äußere Bedingungen durch viel Regen • Sturzpech für die deutschen Fahrer in allen Läufen • Starke Leistung von Max Nagl und Ken Roczen im letzten RennenRed Bud. Nach einem starken Qualifying mit dem vierten Platz am Samstag, verliefen die drei Rennen am Sonntag nicht gut für das deutsche Team mit Max Nagl, Ken Roczen und Henry Jacobi. Weiterer Regen in der Nacht zum Sonntag hatte den Boden der weltbekannten MX-Strecke in Red Bud noch nasser und schwerer gemacht und damit für äußerst schwierige Bedingungen gesorgt. Trotz des nasskalten Wetters feierten über 80.000 Fans die besten Motocross-Fahrer der Welt.Der Start zum ersten Rennen verlief für Ken Roczen und Henry Jacobi zunächst nicht schlecht, doch schon in der ersten Kurve
Aufmerksamer Bürger in Zwickau

Aufmerksamer Bürger in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (ahu) Sonntagabend teilte ein aufmerksamer Bürger dem Polizeinotruf Zwickau mit, dass ein Pkw ohne Licht in der Konradstraße von einem Parkplatz losfahren wollte. Beim Eintreffen der Beamten lies die 18-Jährige den Motor des Peugeot aufheulen und fuhr los. Nach ein paar Metern ging das Fahrzeug aus und blieb stehen. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen, ein Test ergab 1,80 Promille. Außerdem wurde festgestellt, dass sie keine Fahrerlaubnis und keine Erlaubnis zur Nutzung des Pkw hatte. Gegen sie wird jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unberechtigte Nutzung eines Fahrzeuges ermittelt.Quelle: PD Zwickau 
Erfolgreicher, doppelter Festivalabschluss im Jubiläumsjahr Bad Elsters!

Erfolgreicher, doppelter Festivalabschluss im Jubiläumsjahr Bad Elsters!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Chursächsischer Sommer und 18. Chursächsische Festspiele enden mit BesucherrekordBad Elster/CVG. Am vergangenen Wochenende wurden nicht nur die 18. Chursächsischen Festspiele anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Gesundheitstradition in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster beendet, sondern es schloss sich auch gleichzeitig der Vorhang für das Kulturfestival des 23. Chursächsischen Sommers, welches seit Mai zehntausende Besucher in der europäischen Bäderregion begeisterte. Dabei besuchten in der Zeit vom 1. Mai bis 7. Oktober 2018 insgesamt rund 60.000 Gäste die über 300 wahrlich grenzenlosen Festivalveranstaltungen verschiedener Genres in den beiden Sächsischen Staatsbädern Bad Elster und Bad Brambach sowie in zahlreichen Spielorten der Vier-Länderregion in Sachsen, Böhm
Auseinandersetzungen in Chemnitz

Auseinandersetzungen in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
OT Hutholz – 21-Jähriger bei Auseinandersetzung verletztAn der Haltestelle Wolgograder Allee/Arno-Schreiter-Straße kam es in der Nacht zu Sonntag, gegen 3 Uhr, zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 21-Jähriger nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt worden ist. Er war dort von etwa fünf Männern angesprochen und in der Folge geschlagen worden. Der 21-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Konkrete Personenbeschreibungen liegen nicht vor. Die Ermittlungen zum Geschehen und den Hintergründen dauern an. (gö)OT Schönau – Vier Verletzte bei AuseinandersetzungBei einer Feierlichkeit im Neubauernweg ist es am Sonntag, gegen 3.45 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen, bei der vier Personen verletzt worden sind (Altersangaben liegen derzei