Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 3. Oktober 2018

Fußgänger bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht

Fußgänger bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Fußgänger bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht Zwickau – (ahu) Am Mittwochmorgen, gegen 02:50 Uhr, ereignete sich auf der Crimmitschauer Straße ein Unfall, bei dem ein Fußgänger (m/16) verletzt wurde. Der Jugendliche wollte in Höhe des Hausgrundstückes 77 (Autohaus) die Straße überqueren. Dabei wurde er von einem schwarzen Kleinwagen (möglicherweise Opel Corsa) aus dem Zulassungsbezirk von Zwickau erfasst. Dieser fuhr in stadtauswärtige Richtung. Der Fußgänger musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580 entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Schwelbrand in Mehrfamilienhaus

Schwelbrand in Mehrfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Schwelbrand in Mehrfamilienhaus Plauen – (ahu) Dienstagabend wurde die Feuerwehr kurz nach 18:15 Uhr zu einem Brand in die Straßberger Straße gerufen. Im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses kam es aus bisher ungeklärter Ursache nach Abschluss von Montagearbeiten zu einem Schwellbrand. Dabei wurden die Dämmung und die Dachverkleidung beschädigt. Die im Haus befindlichen Personen konnten das Haus rechtzeitig verlassen und wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlung wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen. Zum Einsatz kamen die Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen und die freiwilligen Wehren von Neundorf, Plauen-Mitte und Jößnitz.Quelle: PD Zwickau 
Unfallflucht – Fahrer betrunken

Unfallflucht – Fahrer betrunken

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfallflucht – Fahrer betrunken Plauen – (ahu) Dienstagnachmittag ereignete sich ein Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden und anschließender Flucht. Ein 50-jähriger fuhr aus der Grundstücksauffahrt des dortigen Elektronikfachmarktes nach links auf die Dürerstraße auf. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigen Fahrer (47) eines Pkw BMW mit Anhänger. Während beide Beteiligte auf die Polizei warteten und die Personalien austauschten stieg der 50-Jährige in seinen Pkw Ford Ranger und flüchtete. Die eingesetzten Beamten stellten den Ford-Fahrer an seiner Wohnanschrift. Vor Ort war der mögliche Grund für das fluchtartige Verlassen der Unfallstelle schnell geklärt. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Das Ergebnis war 1,68 Promille Atemalkoholkonzentration. Gegen ihn
Artem Maraev – Der Meister im Portrait

Artem Maraev – Der Meister im Portrait

ADAC, ADAC Junior Cup, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, Motorsport
  Artem Maraev - Der Meister im Portrait• Champion im ersten Anlauf • Höhepunkt Oschersleben: Von der Boxengasse aufs Treppchen • Zwei Siege und vier Podestplätze in der Saison 2018Assen. "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Ich fahre diese Meisterschaft zum ersten Mal und kann sie gleich gewinnen, es ist einfach nur großartig. Momentan kann ich gar nicht über den Titel nachdenken, ich glaube das kommt erst später. Ich habe noch nicht wirklich verstanden, was passiert ist", sagt Artem Maraev nach dem neunten und letzten Rennen der ADAC Junior Cup powered by KTM-Saison 2018. Dabei hat der russische Pilot großen Grund zur Freude, denn mit nur 15 Jahren gewinnt er die beliebte Nachwuchsserie in seinem Rookie-Jahr.Maraev begann die Saison stark, denn trotz mangelnde
Freiberg – Einbrüche in öffentliche Einrichtung/Zeugen gesucht

Freiberg – Einbrüche in öffentliche Einrichtung/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Freiberg – Einbrüche in öffentliche Einrichtung/Zeugen gesucht(3983) Am Samstag (29. September 2018), zwischen 11.10 Uhr und 11.30 Uhr, brachen Unbekannte in der Gustav-Zeuner-Straße in eine öffentliche Einrichtung ein. Über ein Kellerfenster gelangten die Eindringlinge in das Innere des Gebäudes und durchsuchten die Räumlichkeiten. Zum Stehl- und Sachschaden ist noch nichts bekannt. Wie im Rahmen der Ermittlungen bekannt wurde, hatten Zeugen zwei Männer auf dem Gelände beobachtet, die wie folgt beschrieben wurden: Einer der Männer ist ca. 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur und eine Glatze. Er trug eine kurze dunkle Hose, ein dunkles Sweatshirt mit einem großen Motiv auf dem Rücken und führte einen dunklen Rucksack mit sich. Der zweite Mann ist ca. 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß,
Klavierkonzert mit der japanischen Pianistin Michiko Ota-Kys

Klavierkonzert mit der japanischen Pianistin Michiko Ota-Kys

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung
KLAVIERKONZERT MIT DER JAPANISCHEN PIANISTIN MICHIKO OTA-KYSNicht (nur) für Kinder komponierte Robert Schumann seine Kinderszenen op. 15, die Michiko Ota-Kys am Sonntag, dem 14. Oktober 2018 um 17 Uhr im Robert-Schumann-Haus spielen wird. Neben den Kinderszenen stehen Debussys Children’s corner, Lieder ohne Worte und die Caprice op. 33/3 von Mendelssohn-Bartholdy sowie die Nußknacker-Suite von Tschaikowski auf dem Programm.Schumann, im Kompositionsjahr der Kinderszenen 1838 vom festen Glauben an eine Hochzeit mit Clara Wieck beseelt, schrieb ihr in einem Brief vom 19. März 1838, dass er „an die 30 kleine putzige Dinge geschrieben“ habe, von denen er „zwölf ausgelesen und „Kinderscenen“ genannt“ habe, sie sich daran zwar erfreuen werde, aber „freilich als Virtuosin vergeßen“ müsse. Aus
Gelenau/Erzgeb. – Zeugen zu tödlichem Verkehrsunfall gesucht

Gelenau/Erzgeb. – Zeugen zu tödlichem Verkehrsunfall gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Revierbereich AnnabergGelenau/Erzgeb. – Zeugen zu tödlichem Verkehrsunfall gesucht(3992) Auf der S 232 ereignete sich am Dienstag (2. Oktober 2018), kurz nach 8 Uhr, ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 28-Jähriger tödlich verunglückt ist. Nach bisherigen Erkenntnissen war er mit seinem Pkw VW aus Richtung Gelenau in Richtung Spinnerei unterwegs, als ihm offenbar ein Pkw Audi (Fahrerin: 18) entgegenkam, der gerade einen Pkw Opel (Fahrerin: 19) überholte. In der Folge kam es zur Kollision aller drei Fahrzeuge. Die Audi-Fahrerin wurde schwer, die Fahrerin des Opel leicht verletzt. Der Sachschaden wird insgesamt auf rund 21.000 Euro geschätzt.Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Chemnitz unter der Rufnummer 037
Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018

Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018

Aktuell, FIA, Galerien, Motorsport, Rallye, VW
 FIA RALLYCROSS-WELTMEISTERSCHAFTJohan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018  Titelverteidiger aus Schweden gewinnt mit Sieg in Austin vorzeitig zweiten WM-Titel  Rallycross-Rekordhalter Kristoffersson: neun Siege in zehn Saisonläufen  Volkswagen Polo R Supercar bleibt das Maß der Dinge in der Rallycross-WMWolfsburg (01. Oktober 2018). He has done it again! Johan Kristoffersson (S) hat sich auf dem Circuit of the Americas in Austin (USA) vorzeitig seinen zweiten Titel in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft gesichert. Beim zehnten von zwölf Saisonläufen gewann der Titelverteidiger im Volkswagen Polo R Supercar vor seinem Teamkollegen Petter Solberg (N) und hat nun 281 Zähler auf dem Konto. Mit einem Vorsprung von 77 Punkten auf den Zweitplatzierten Mattias Ek
Ein Leichtverletzter nach Vorfahrtsfehler Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf

Ein Leichtverletzter nach Vorfahrtsfehler Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (AH) Am Dienstag kurz nach 15 Uhr war ein 77-Jähriger mit seinem Pkw Peugeot und Anhänger auf der Hauptstraße von Schneidenbach kommend in Richtung B 94 unterwegs. An der Einmündung Am Windrad wollte er nach links in Richtung Rotschau abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Opel Astra. Durch den Aufprall kippte der Peugeot auf die Beifahrerseite und blieb so liegen. Der 77-Jährige konnte unverletzt aus seiner misslichen Lage befreit werden. Der 31-jährige Opel-Fahrer erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Beide Fahrzeuge waren mit einem Schaden von jeweils 5.000 Euro nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.Quelle: PD Zwickau 
ADAC MX Bundesendlauf kürt beste Nachwuchs-Talente

ADAC MX Bundesendlauf kürt beste Nachwuchs-Talente

Aktuell, Bike, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, MX Masters, Sport
Volle Starterfelder mit fast 200 Nachwuchsfahrern aus 18 ADAC Regionalclubs ADAC Nordrhein e.V. gewinnt Mannschaftswertung Wertvolle Sachpreise für die besten FahrerDreetz. Der ADAC MX Bundesendlauf fand bei bestem Wetter und idealen äußeren Bedingungen auf der anspruchsvollen Sandstrecke des MC Dreetz statt. Dank den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern des Vereins und dem Engagement des ausrichtenden ADAC Regionalclub Berlin Brandenburg konnten sich fast 200 Motocross-Talente sportlich messen und zusammen mit den zahlreichen Zuschauern eine bestens organisierte Veranstaltung mit zahlreichen spannenden Rennen genießen.Vor den Wertungsläufen der vier Klassen präsentierten sich die Teilnehmer der einzelnen ADAC Regionalclubs auf der Startgeraden und wurden dem Publikum ein
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden Sankt Egidien – (cs) Am Montagabend befuhr eine 45-Jährige mit ihrem VW Polo die Kastanienstraße und bog auf die Platanenstraße ab. Dabei kollidierte sie mit dem VW Golf eines 24-Jährigen, der die Platanenstraße befuhr und gerade den Pkw Seat eines 49-Jährigen überholte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf gegen den Seat geschleudert. Durch den Unfall wurde die 45-Jährige verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an allen drei Fahrzeugen wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau