Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 1. Oktober 2018

Diebstahl von Baustelle

Diebstahl von Baustelle

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl von Baustelle Meerane – (cs) In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Baustelle An der Autobahn. Dort beschädigten die Täter mehrere Materialcontainer und entwendeten daraus unter anderem zwölf Werkzeugkoffer der Marke „Hilti“ und rund 100 Meter Kupferkabel im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Zusätzlich wurden von dem Gelände rund 100 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise zu den Tätern, dem Tathergang oder zum Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier in Glauchau entgegen, Telefon 03763 640.Quelle: PD Zwickau 
Von der Fahrbahn abgekommen

Von der Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Von der Fahrbahn abgekommen Remse – (cs) In der Nacht zu Montag befuhr ein 19-Jähriger mit einem Pkw Toyota die Grünefelder Straße in Richtung Kleinbernsdorf. In Höhe der alten Lederfabrik lief nach Angaben des 19-Jährigen Rehwild auf die Fahrbahn, so dass er ausweichen musste. Im weiteren Verlauf kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und kippte zur Seite. Der 19-Jährige verletzte sich dabei leicht. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau
Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung bei Veranstaltung

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung bei Veranstaltung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung bei Veranstaltung (3969) Bei einer Veranstaltung am Hartmannplatz ist es am Samstag, gegen 22 Uhr, zu einer Auseinandersetzung gekommen. Ein 48-Jähriger ist offenbar in eine Rangelei geraten, als er schlichten wollte. Dabei ist er von einem Gegenstand am Kopf getroffen und schwer verletzt worden. Im Einsatz war ein Rettungswagen, der den Mann in ein Krankenhaus brachte. Die Polizei wurde am Sonntagmittag ins Krankenhaus gerufen, um den Sachverhalt aufzunehmen. Der unbekannte Täter soll nach Angaben des Geschädigten etwa 1,80 Meter groß und etwa 35 Jahre alt sein. Er trug einen Dreitagebart und bayrische Tracht. Die Ermittlungen dauern an.Quelle: PD Chemnitz
„1989“ – der Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum

„1989“ – der Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Sonstige, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
„1989“ – DER FOTOWETTBEWERB ZUM STADTJUBILÄUMDer Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum „900 Jahre Zwickau“ geht in eine neue Runde. „1989“ lautet das aktuelle Monatsthema. Einsendungen sind bis Mittwoch, dem 31. Oktober 2018 möglich. Der Jurypreisträger erhält eine Führung durch die Zwickauer Altstadt.1989 weckt ganz unterschiedliche Assoziationen: Es war ein Jahr des Auf- und Umbruchs, der demokratischen Erneuerung, aber auch der Ungewissheit und möglicherweise der Unsicherheiten. Fernab der politischen Dimensionen gab und gibt es sicher private Erinnerungen an diese Zeit. Und manch einer war damals noch gar nicht geboren. Und ist 1989 vielleicht eine interessante Zahlenkombination?Es gibt somit viele Wege und Möglichkeiten, sich diesem Thema bildlich zu nähern. Beim Fotowettbewerb „900
Diebstahl vom Baumarktgelände in Falkenstein

Diebstahl vom Baumarktgelände in Falkenstein

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Falkenstein – (ta) Unbekannte gelangten auf das Außengelände eines Bauund Heimwerkermarktes, indem sie die Umfriedung unter Zuhilfenahme einer Leiter überstiegen. Der Tatzeitraum liegt zwischen Samstag 20:00 Uhr und Sonntag 13:30 Uhr. Der genaue Stehlschaden kann erst nach einer Inventur benannt werden. Der Sachschaden beträgt 200 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier in Auerbach Tel.: 03744-2550.Quelle: PD Zwickau 
10. Zwickauer Dance Contest

10. Zwickauer Dance Contest

Aktuell, Sonstiges, Sport, Tanzen, Vereine, Zwickau lokal
Am Samstag, den 29. September 2018 fand in der Sporthalle Mosel der 10. Zwickauer Dance Contest statt.Zum Jubiläum ließ sich der austragende Verein - die TSG Rubin Zwickau e.V. einiges Neues einfallen. So wurde die Halle dieses Mal nicht geteilt und eine aufwendige Bühnen - und Beleuchtungskonstruktion aufgebaut.Über 80 Meldungen mit über 400 Starterinnen und Starter sorgten für die entsprechende Spannung für die Zuschauer auf den gut besetzten Rängen. Dementsprechend war eine tolle, faire Stimmung, was die Sportlerinnen und Sportler zu Höchstleistungen antrieb.Die TSG Rubin Zwickau e.V. konnte sich am Ende über fünf Siege, drei zweite und vier dritte Plätze, sowie mehrere Finalteilnahmen freuen.Den ersten Sieg des Tages holten sich Candy Blast, die damit auch den ersten Sieg be
Fahrradfahrer unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Fahrradfahrer unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (ta) Ein 61-Jähriger befuhr am Sonntagnachmittag mit seinem Fahrrad den Fußweg des Poetenweges. Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 2,76 Promille erbrachte. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde gefertigt und die Weiterfahrt unterbunden.Quelle: PD Zwickau 
Dieseldiebstahl aus einem Lkw in TIRPERSDORF OT Juchhöh

Dieseldiebstahl aus einem Lkw in TIRPERSDORF OT Juchhöh

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
TIRPERSDORF OT Juchhöh – (ta) Im Zeitraum von Freitag 18:30 Uhr bis Sonntag 07:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter aus den beiden Tanks eines auf der Hauptstraße geparkten Lkw DAF ca. 300 Liter Dieselkraftstoff. Der Diebstahlschaden beträgt 400 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Plauen unter Tel. 03741-140.Quelle: PD Zwickau 
Gut gebrüllt im Erzgebirge – Ruben und Petra Zeltner belegen im Porsche den 4. Gesamtrang

Gut gebrüllt im Erzgebirge – Ruben und Petra Zeltner belegen im Porsche den 4. Gesamtrang

Aktuell, Auto, DRM, Motorsport, Porsche, Rallye, Sport
Bei der 55. Auflage der ADMV Rallye Erzgebirge (28./29. September) belegten Ruben und Petra Zeltner (Lichtenstein) in ihrem Porsche 911 GT3 den 4. Gesamtrang. Vorausgegangen war ein intensiver Kampf mit Carsten Mohe im Renault Mégane Maxi und Roman Schwedt im Peugeot 207. Damit sichert sich das Ehepaar aus Sachsen auch den Sieg im Erzgebirge in den ADAC Rallye Masters, Deutschlands beliebtester Breitensportserie.Recht feucht und schmierig waren die Streckenverhältnisse der ersten 3 Wertungsprüfungen (WP) der Traditionsveranstaltung rund um Stollberg im Erzgebirge. „Wir hatten leider bei der Reifenwahl kein glückliches Händchen. Daher hatten wir keinen guten Grip und verloren viel Zeit auf den ersten Prüfungen“, so Zeltner. Die beiden Sachsen belegten am Ende des ersten Tages lediglic
Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen in Plauen

Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (ak) Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 38-Jähriger die Ortsverbindung zwischen Magwitz und Planschwitz. Ausgangs einer Linkskurve kam er mit seinem Pkw Seat nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Seitengraben stehen. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,58 Promille. Daraufhin wurde sein Führerschein einbehalten. Es folgten eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Sachschaden beläuft sich auf 5.000 Euro.Quelle: PD Zwickau