Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 29. September 2018

Unfallflucht an der Sportschule – Zeugen gesucht in Werdau

Unfallflucht an der Sportschule – Zeugen gesucht in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Werdau – (ak) Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen kam es auf einem Parkplatz an der Werdauer Sportschule zu einem Verkehrsunfall. Eine bislang unbekannte Person stieß mit einem Fahrzeug gegen einen geparkten silbergrauen Pkw VW Golf Variant und verließ anschließend die Unfallstelle. Am VW entstand auf der Fahrerseite ein Schaden von etwa 7.000 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, melden sich bitte beim Polizeirevier Werdau, Telefon: 03761/7020.Quelle: PD Zwickau  
Schlägerei im Festzelt – Securitymitarbeiter verletzt in Glauchau, OT Niederlungwitz

Schlägerei im Festzelt – Securitymitarbeiter verletzt in Glauchau, OT Niederlungwitz

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Glauchau, OT Niederlungwitz – (ak) Am frühen Samstagmorgen kam es bei einer Veranstaltung an der Straße Zum Vierseithof in einem Festzelt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Als ein Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens diesen Streit schlichten wollte, schlug ihm ein 15-Jähriger aus Afghanistan einen Glaskrug auf den Kopf. Der Geschädigte (28) erlitt dabei eine Kopfplatzwunde. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.Quelle: PD Zwickau 
Pkw in Bäume gerutscht – drei Personen verletzt in Wildenfels, OT Härtensdorf

Pkw in Bäume gerutscht – drei Personen verletzt in Wildenfels, OT Härtensdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Wildenfels, OT Härtensdorf – (ak) Ein 31-Jähriger kam am Freitagmorgen gegen 8:30 Uhr aus Richtung Autohof und wollte nach links auf die Lößnitzer Straße abbiegen. Dabei kam sein Pkw Seat nach rechts von der Straße ab, rutschte die Böschung hinunter und stieß mit mehreren Bäumen zusammen. Alle drei Insassen des Fahrzeuges wurden leicht verletzt. Der Schaden betrug insgesamt 4.500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Gipfeltreffen mit 2400 PS bei der Rennsport Reunion VI in Kalifornien

Gipfeltreffen mit 2400 PS bei der Rennsport Reunion VI in Kalifornien

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche
 Gipfeltreffen mit 2400 PS bei der Rennsport Reunion VI in KalifornienRekordjäger Porsche 919 Evo trifft auf sein historisches Vorbild 917/30Stuttgart. Bei seiner letzten großen Ausfahrt im Rahmen der „919 Tribute Tour“ trifft der Rekordwagen Porsche 919 Hybrid Evo auf ein historisches Vorbild: den 917/30 aus dem Jahr 1973. Die beiden Fahrzeuge gehören zu den Stars bei der „Porsche Rennsport Reunion VI“ – der weltweit größten Zusammenkunft historischer und gegenwärtiger Rennfahrzeuge von Porsche. Die sechste Auflage dieses außergewöhnlichen Events findet derzeit auf der Rennstrecke Laguna Seca in Kalifornien südlich von San Francisco statt.Extremsportler aus zwei Epochen: 919 und 917 Der 919 Hybrid und der 917 dominierten die Rennen ihrer Zeit. Der Hybridrennwagen gewann v
Chemnitz OT Röhrsdorf – Diebesbande gestellt

Chemnitz OT Röhrsdorf – Diebesbande gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Röhrsdorf – Diebesbande gestellt (3943) Am Freitagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, konnten durch Mitarbeiter und einen Ladendetektiv eines Elektronikfachmarktes im Chemnitz-Center vier Personen gestellt werden, die zwei höherwertige Uhren der Marke Garmin entwendeten. Die hinzugerufene Polizei stellte die Personalien fest und durchsuchte zudem den genutzten PKW der Tatverdächtigen. Im Fahrzeug konnte weiteres vermeintliches Diebesgut, darunter sechs Laptops, zwei Tablets, zwei Rasierapparate sowie diverse Bekleidungsgegenstände, fest- und sichergestellt werden. Der Warenwert der aufgefundenen Sachen beträgt mehrere tausend Euro. Auf Grund der bisherigen Ermittlungen ist von einem gemeinschaftlichen Handeln der vier Personen auszugehen, weshalb es zur vorläufigen Festnahme des 23-jä
Neu in der Stadtbibliothek: Tonies und LÜK

Neu in der Stadtbibliothek: Tonies und LÜK

Aktuell, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
NEU IN DER STADTBIBLIOTHEK: TONIES UND LÜKDie Stadtbibliothek Zwickau hat ihr Angebot erweitert: Ausleihbar ist nun das LÜK-Lernsystem. Von Montag, dem 1. Oktober an, sind außerdem Tonie-Boxen und -Figuren verfügbar. Das praktische Audiosystem ist erst seit zwei Jahren auf dem Markt.Die Tonies sind daWas in vielen Kinderzimmern bereits ein Zuhause gefunden hat, gibt es nun auch in der Stadtbibliothek Zwickau: die Box und zahlreiche Tonies mit Hörspielgeschichten und Kinderliedern. Tonies sind magnetische Figuren, die auf der sogenannten NFC-Technik basieren. Die Figuren werden einfach auf die Tonie-Box gestellt und spielen dann das zur Figur passende Hörspiel ab. In der Kinderbibliothek kann die Box ausprobiert werden und wer bereits eine besitzt, kann sich dort Figuren ausleihen.D
Balkonbrand in Zwickau

Balkonbrand in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (hje) Aus bisher noch unbekannter Ursache geriet am Freitagvormittag gegen 09:20 Uhr auf dem Balkon einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses eine Plastikbox in Brand. Dabei wurden die Dachgaube sowie das Balkonfenster und dessen Rahmen beschädigt. Verletzte Personen gab es nicht zu beklagen. Zur Schadenshöhe gibt es bisher noch keine Angabe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.Quelle: PD Zwickau 
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen Zwickau, OT Oberplanitz – (ow) Am Donnerstag kam es gegen 12:05 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen und Sachschaden von ca. 9.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Eine 41-Jährige war mit einem Pkw Audi auf der Lengenfelder Straße stadtauswärts unterwegs und hielt etwa 150 Meter nach der Kreuzung Rottmannsdorfer Straße verkehrsbedingt an. Die nachfolgende 49-jährige Fahrerin eines VW Polo hielt ebenfalls an. Der nun folgende 42-jährige Fiat Doblo-Fahrer schaffte dies nicht und fuhr auf den Polo auf, welcher dadurch noch auf den Audi geschoben wurde.Quelle: PD Zwickau