Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 25. September 2018

Verbaler Streit endet in Handgreiflichkeit

Verbaler Streit endet in Handgreiflichkeit

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Verbaler Streit endet in Handgreiflichkeit Crimmitschau – (ow) Am Montag, gegen 20:30 Uhr sind vor dem Nahkauf Am Roten Turm eine Gruppe von vier Deutschen und zwei Syrern zunächst verbal aneinander geraten. Schließlich wurden nach ersten Erkenntnissen die beiden 17- und 18-jährigen Syrer geschlagen, wobei sie keine sichtbaren Verletzungen davon trugen. Die Geschädigten verständigten die Polizei, die Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufnahm. Außerdem gelang es den eingesetzten Beamten, einen 40-jährigen Tatverdächtigen namentlich zu machen. Wer Zeuge der Auseinandersetzung wurde oder Hinweise zur Identität der Tatverdächtigen geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau 
Mutmaßlichen Dieb ertappt – Diebesgut sichergestellt

Mutmaßlichen Dieb ertappt – Diebesgut sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit
Mutmaßlichen Dieb ertappt – Diebesgut sichergestellt Zwickau – (ow) Während der Suche nach einem mutmaßlichen Handyräuber (siehe Ausgewählte Meldung) wurde eine Polizeistreife am Montagnachmittag im Bereich des Schumannplatzes auf einen Mann aufmerksam, welche im Park augenscheinlich Sachen unter Laub versteckte. Bei der Nachschau stellten sich diese als Vitaminpräparate heraus, welche zuvor in einer Apotheke im Innenstadtbereich gestohlen worden waren und einen Wert von ca. 150 Euro hatten. Gegen den 47-Jährigen wurde Anzeige erstattet. Die Präparate konnten noch am Abend an den rechtmäßigen Besitzer herausgegeben werden.Quelle: PD Zwickau 
Handy geraubt – Tatverdächtiger ermittelt

Handy geraubt – Tatverdächtiger ermittelt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit
Handy geraubt – Tatverdächtiger ermittelt Zwickau – (ow) Am Montagnachmittag ist einem 20-Jährigen in einer Ladenpassage an der Inneren Plauenschen Straße sein Handy geraubt worden. Anschließend flüchtete der mutmaßlich jugendliche Räuber mit seiner Beute. Der Geschädigte rief die Polizei und begann gemeinsam mit den Beamten die Suche nach dem Unbekannten. In einem Café an der Leipziger Straße wurden sie fündig. Bei dem gesuchten handelt es sich um einen 15-Jährigen. Er wurde mit zur Dienststelle genommen und Anzeige erstattet. Das geraubte Handy hatte der 15-Jährige nicht mehr bei sich.Quelle: PD Zwickau 
Bad-Elster-Festspiel mit Festkonzerten, Loriot, Udo-Jürgens-Show & Gerhard Schöne

Bad-Elster-Festspiel mit Festkonzerten, Loriot, Udo-Jürgens-Show & Gerhard Schöne

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Tourismus
 Bad-Elster-Festspiel mit Festkonzerten, Loriot, Udo-Jürgens-Show & Gerhard Schöne!Am Dienstag, den 2. Oktober entführen die Original Wolga Kosaken um 19.30 Uhr in der KunstWandelhalle Bad Elster ihr Publikum in das alte Russland, an die Ufer der Wolga. Die Wolga Kosaken präsentieren Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche, Volkslieder, und Balalaikaklänge, die das Temperament und die Melancholie der wahren »Russische Seele« offenbaren. Lieder wie »Abendglocken«, »Eintönig erklingt das Glöckchen«, »Steppe ringsumher« oder »Ich bete an die Macht der Liebe«, welche einen wunderschönen Abend garantieren werden. Die Wolga Kosaken durften im Jahr 2013 ihr 80-jähriges Bühnenjubiläum feiern und sind damit die einzigen der ehemals großen russischen Chöre, die ohne Unterbrechung sei
Chemnitz OT Kaßberg – Mit drei Fahrrädern verschwunden/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Kaßberg – Mit drei Fahrrädern verschwunden/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Kaßberg – Mit drei Fahrrädern verschwunden/Zeugen gesucht(3884) In der Zeit zwischen Sonntag (23. September 2018), gegen 16 Uhr, und Montag (24. September 2018), gegen 7 Uhr, machten sich Unbekannte in der Hofdurchfahrt eines Mehrfamilienhauses in der Hoffmannstraße zu schaffen. Entwendet wurden dort drei gesichert abgestellte Fahrräder – zwei E-Bikes und ein Trekkingrad. Letzteres fanden Polizisten nahe einer Gartenanlage in der Weststraße wieder. Bei den gestohlenen E-Bikes handelt es sich um ein schwarzes Damenrad „Kalkhoff Impulse“ sowie ein schwarzes Herrenrad „Kalkhoff Trapez“ im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.Zeugen, die Beobachtungen im Umfeld der Hoffmannstraße und Weststraße gemacht haben, die mit den Fahrraddiebstählen in Zusammenhang stehen könnten, werden
Volkswagen Motorsport

Volkswagen Motorsport

Aktuell, Galerien, Motorsport, VW
 Volkswagen Motorsport-Newsletter 29/2018  TCR Scandinavia: Kristoffersson gewinnt Fahrertitel mit dem Golf GTI TCR  Nitro World Games: Foust wird dritter im Rallycross-Spektakel von Salt Lake City  Formel-3-EM: Rückschlag für Ticktum im TitelkampfTCR Scandinavia Titel für Kristoffersson – Meisterschaft in der TCR Scandinavia geht 2018 an den Golf GTI TCRChampion daheim: Johan Kristoffersson (S) hat die TCR Scandinavia 2018, die weitestgehend in Schweden ausgetragen wird, für sich entschieden. Der aktuelle Rallycross-Weltmeister sicherte sich beim Saisonfinale mit einem Sieg im ersten und Platz fünf im zweiten Rennen den Titel – und drehte damit den Spieß auf der Zielgeraden noch einmal um. Nachdem Konkurrent Robert Dahlgren (S, Seat) in der Woche vor dem Saisonabschlus
Ermittlungserfolg im Zusammenhang mit einem sogenannten “Geschäftsführer-Betrug“

Ermittlungserfolg im Zusammenhang mit einem sogenannten “Geschäftsführer-Betrug“

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, LKA Sachsen, Sicherheit, Sonstiges
Ermittlungserfolg im Zusammenhang mit einem sogenannten ''Geschäftsführer-Betrug''Anfang August 2018 erhielt die Buchhalterin eines mittelständigen Unternehmens in Sachsen eine auf den ersten Blick vom Mailaccount des Geschäftsführers der Firma stammende Email. In dieser und weiteren folgenden Mails wurde die Frau unter Verpflichtung auf vertrauliche Behandlung der Angelegenheit aufgefordert, eine Finanztransaktion durchzuführen. Ein beauftragter Rechtsanwalt sollte die Mitarbeiterin dabei unterstützen. Konkret ging es um den Kauf von Wertpapieren für eine Firmenübernahme. Letztlich wurde am gleichen Tag um die Mittagszeit eine Transaktion in Höhe von mehreren hunderttausend Euro vom Konto der Firma auf ein Konto im europäischen Ausland durch die Buchhalterin veranlasst.Aufgrund später
3. Oktober – Modellboottreffen in der Miniwelt Lichtenstein

3. Oktober – Modellboottreffen in der Miniwelt Lichtenstein

Aktuell, Ausstellung, Miniwelt, Sonstige, Tourismus
 Oktober - Modellboottreffen in der Miniwelt Lichtenstein »kleine Boote auf großer Fahrt auf der Ost- und Nordsee«Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an  auch die an den großen und kleinen Bäumen in der Miniwelt. Wer am 3. Oktober in der Zeit von 10 – 17 Uhr auf „kleine Weltreise“ geht, trifft auf über einhundert der bedeutendsten Bauwerke der Erde im Maßstab 1:25 von der Antike bis zur Moderne. Hier fährt man nicht mit dem Taxi nach Paris sondern geht zur Fuß. Von weitem sichtbar grüßt der 12 Meter hohe Eiffelturm die Besucher.Am 3. Oktober kann es durchaus passieren, dass in der Nähe des 3,58 Meter langen Segelschulschiffes „Gorch Fock“ viele verschiedene Modellboote auf der „kombinierten Nord- und Ostsee“ kreuzen. Es heißt »kleine Boote auf großer Fahr
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Reinsdorf

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Reinsdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reinsdorf – (rl) Montagfrüh, kurz nach 8 Uhr, befuhr eine 44-Jährige mit einem Seat Leon die Straße der Befreiung und wollte die Freitagstraße überqueren. Auf der Kreuzung kollidierte sie mit einem in Richtung Zwickau fahrenden Opel Astra, der von einer 40-jährigen Frau gelenkt wurde. Durch den Aufprall wurden die Opel-Fahrerin leicht- und der 5-jährige Beifahrer des Seat schwer verletzt. Für ihn machte sich die stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus erforderlich. An beiden Autos entstanden Schäden von rund 10.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Körperverletzung zum Feuerwehrfest

Körperverletzung zum Feuerwehrfest

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Körperverletzung zum Feuerwehrfest Pöhl, OT Ruppertsgrün – (ow) In der Nacht zu Sonntag kam es gegen 3 Uhr auf dem Markt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Dabei wurde ein 34-Jähriger durch fünf bislang unbekannte Männer getreten und geschlagen. Der Geschädigte wurde dadurch am Bein verletzt. Eine medizinische Behandlung lehnte er aber ab. Da die Unbekannten gemeinschaftlich handelten, wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder zum Tathergang geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.Quelle: PD Zwickau