Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. September 2018

Autofahrer ohne Führerschein gestellt

Autofahrer ohne Führerschein gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Autofahrer ohne Führerschein gestellt Zwickau, OT Marienthal – (ms) In der Nacht von Sonntag auf Montag kontrollierten Polizeibeamte des Reviers Zwickau auf der Karl-Keil-Straße einen Opel Astra-Fahrer. Bei der Kontrolle des 37-jährigen Fahrzeugführers wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Neben ihm saß ein 49-jähriger Beifahrer, der Halter des Fahrzeugs ist. Gegen Beide wurde eine Anzeige wegen Fahren ohne Führerscheins bzw. wegen des Gestattens des Fahrens ohne Führerschein aufgenommen.Quelle: PD Zwickau 
Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle

Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle Zwickau – (ow) Am Sonntag gegen 18:30 Uhr kam es an der Straßenbahnhaltestelle „Stadthalle“ zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 36- und einem 15-Jährigen. Diese gipfelte schließlich in einem körperlichen Angriff, wobei der 36-Jährige durch den 15-Jährigen verletzt wurde. Die Verletzungen sind im Krankenhaus behandelt worden. Der Verletzte stand zudem mit 0,9 Promille unter Alkoholeinfluss. Zeugen hatten die Verfolgung des tatverdächtigen 15-Jährigen aufgenommen, ihn im Bereich der Nicolaistraße ausfindig machen können und die Polizei verständigt. Die gerufenen Polizeibeamten nahmen eine Anzeige wegen Körperverletzung auf und den Jugendlichen mit aufs Revier. Nach Abschluss der erforderlichen strafprozessualen Maßnahmen wurde er wie
Chemnitz OT Zentrum – Mit Schreckschusswaffe bedroht

Chemnitz OT Zentrum – Mit Schreckschusswaffe bedroht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Chemnitz OT Zentrum – Mit Schreckschusswaffe bedroht(3780) In einer Spielothek nahe der Bernsdorfer Straße hatte am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, ein Gast (24) eine Schreckschusswaffe vorgehalten und die Angestellte (56) bedroht. Der Frau gelang es gemeinsam mit einem anderen Gast (49), den Täter zu überwältigen und die Polizei zu verständigen. Die Mitarbeiterin und der 49-Jährige wurden bei dem Geschehen nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Auch eine weitere Besucherin (39) der Spielothek musste behandelt werden. Der Tatverdächtige, gegen den ohnehin ein Haftbefehl bestand, wurde festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.Quelle: PD Chemnitz
„Leseherbst“ der Stadtbibliothek: eine ausverkaufte und eine neue Veranstaltung

„Leseherbst“ der Stadtbibliothek: eine ausverkaufte und eine neue Veranstaltung

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Zwickau lokal
„LESEHERBST“ DER STADTBIBLIOTHEK: EINE AUSVERKAUFTE UND EINE NEUE VERANSTALTUNGWenn am kommenden Dienstag der Leseherbst in der Zwickauer Stadtbibliothek mit Leonie Müller und ihrem Buch „Tausche Wohnung gegen Bahncard“ startet, gibt es für eine Veranstaltung der Reihe schon keine Karten mehr. Die Lesung unter dem Titel „Verzogen“ mit Susanne Fröhlich, die am 27. September stattfindet, ist bereits ausverkauft.Im Gegenzug dürfen sich alle Literaturfreunde aber auf eine weitere Veranstaltung im Rahmen des Leseherbstes freuen. Am Dienstag, dem 23. Oktober um 18.30 Uhr ist der deutsch-österreichische Schauspieler Bruno Thost mit seiner Tochter Katja Thost-Hauser in Zwickau zu Gast.Professor Bruno Thost, in Österreich und Deutschland bekannt als Theater- und Filmschauspieler, besucht die
Chemnitz OT Markersdorf – Mehrere Fahrzeugbrände

Chemnitz OT Markersdorf – Mehrere Fahrzeugbrände

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz OT Markersdorf – Mehrere Brände…(3772) … musste die Feuerwehr in der frühen Morgenstunden des Sonntag im Stadtgebiet Chemnitz bekämpfen. Gegen 03.22 Uhr meldete die Rettungsleistelle der Polizei den Brand eines LKW Mercedes Actros im Bereich der Max-Müller-Straße. Der Kipper war auf einem frei zugänglichen Parkplatz abgestellt. Im Bereich des vorderen Zwillingsreifens war der Brand ausgebrochen und wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Höhe des Sachschadens ist bisher nicht bezifferbar. Kurz darauf meldete sich ein Zeuge in der Notrufzentrale der Polizei und teilte um 03.59 Uhr den Brand eines PKW in der Alfred-Neubert-Straße mit. Beim brennenden Fahrzeug handelt es sich um einen Skoda Citigo, welcher in einer Parkreihe abgestellt war. In der Folge wurden ein rechts und links
TSG Rubin – Herbst – Tanztee erneut sehr gut besucht

TSG Rubin – Herbst – Tanztee erneut sehr gut besucht

Aktuell, Sonstiges, Vereine, Zwickau lokal
Am 15. September 2018 organisierte die stellvertredende Vereinsvorsitzende Petra Beyersdorf den vierten Tanzabend in diesem Jahr. "Die Teilnehmerzahl nimmt ständig zu und das mitgebrachte Essen war wieder ideenreich und lecker." berichtet sie stolz. Erneut legte Petra Musiken für alle Tanzrichtungen auf. Teilweise konnten Paartänzer, Diskofox-Tänzer und Line Dancer parallel ihr Können zeigen."Es ist immer wieder schön, das Erlernte bei den Tanzabenden auszuprobieren." meint Petra Dreyer, langjähriges Vereinsmitglied.Die TSG Rubin Zwickau e.V. bietet Line Dance Training für Anfänger bis Wettkampsportler, ebenso wie Paartanz und Diskofox. Wer zusätzlich seine Fitness verbessern möchte, kann die Bodyforming - und Zumbaeinheiten nutzen. Alle Informationen dazu sind unter www.rub
Zusammenstoß zwischen Krad und Fahrrad in Elsterberg, OT Kleingera

Zusammenstoß zwischen Krad und Fahrrad in Elsterberg, OT Kleingera

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Elsterberg, OT Kleingera – (AH) Am Sonntagmittag war eine Gruppe Motorradfahrer auf der Staatsstraße 295 von Greiz in Richtung Netzschkau unterwegs. Kurz vor der Gaststätte „Waldfrieden“ überholten sie drei vorausfahrende Fahrräder. Während des Überholvorganges fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Krad Honda auf seinen Vordermann auf. Dadurch kam er ins Schlingern und stieß gegen eines der Fahrräder mit Kinderanhänger. Die 39-jährige Radlerin und der Honda-Fahrer stürzten und verletzten sich leicht. Der im Fahrradanhänger mitfahrende zwei Monate alte Säugling blieb zum Glück unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 13.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Wohnhausbrand in Mühlental, OT Marieney

Wohnhausbrand in Mühlental, OT Marieney

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Mühlental, OT Marieney – (AH) Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren am Sonntagabend bei einem Brand in der Saaliger Straße im Einsatz. Aus bisher noch unbekannter Ursache kam es im Anbau einer Scheune zum Brandausbruch. Rasch griffen die Flammen auf die gesamt Scheune über, die dadurch völlig niederbrannte. Auch ein in unmittelbarer Nähe stehendes Wohnhaus wurde von den Flammen erfasst und erheblich beschädigt. Die drei Hausbewohner wurden am Ort mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ambulant behandelt. Die Freiwilligen Feuerwehren Marieney, Leubetha, Adorf, Unterwürschnitz und Markneukirchen kamen zum Einsatz. Das Haus ist zurzeit nicht mehr bewohnbar. Das Ausmaß des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Zwickau ermittelt zur Brandurs
„Chemnitz, wir müssen reden“ – Martin Dulig kommt mit seinem Küchentisch nach Chemnitz

„Chemnitz, wir müssen reden“ – Martin Dulig kommt mit seinem Küchentisch nach Chemnitz

Aktuell, Politik, Sonstiges
Am Dienstag, den 18. September 2018, macht die SPD-Küchentischtour erneut Halt in Chemnitz und setzt ihre Dialogveranstaltung auf Augenhöhe fort. Chemnitz und der Freistaat haben bewegende und aufrührende Tage hinter sich. Die furchtbare Straftat am Rande des Chemnitzer Stadtfestes und die darauffolgenden Demonstrationen und Auseinandersetzungen haben die ganze Bundesrepublik bewegt. Mit den Menschen aus Chemnitz und Umgebung wollen der SPD-Landesvorsitzende Martin Dulig, der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Albrecht Pallas, die Chemnitzer SPD-Landtagsabgeordnete Hanka Kliese und der Superintendent der Evangelisch-Lutherischen Kirche Chemnitz, Frank Manneschmidt, ins Gespräch kommen.Martin Dulig: „Der Küchentisch ist meine Einladung an die Sächsinnen und
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (ta) Die Fahrerin (24) eines Ford Fiesta befuhr am Sonntag um 4:50 Uhr die Julius-Seifert-Straße in Fahrtrichtung Windbergstraße. Nach der Einmündung Mörickestraße streifte sie zwei parkende Pkw (VW Caddy und VW Golf). In der weiteren Folge wurde durch sie noch ein parkender Pkw Opel Corsa beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von 2,26 Promille bei der Verursacherin festgestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von insgesamt 7.500 Euro. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.Quelle: PD Zwickau