Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 14. September 2018

Körperverletzung – Zeugen gesucht

Körperverletzung – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Körperverletzung – Zeugen gesucht Plauen – (ow) Nach ersten Erkenntnissen ist am Donnerstagabend ein 23-Jähriger Opfer einer Körperverletzung geworden. Die erlittenen Verletzungen wurden ambulant behandelt. Der junge Mann war gegen 19:30 Uhr auf der Alten Elsterbrücke in der Syrastraße unterwegs, als er von einem unbekannten Mann einen Schlag gegen den Kopf erhielt. Daraufhin ging er zu Boden und verletzte sich an beiden Händen an den Scherben seiner zu Bruch gegangenen Bierflasche. Als der Geschädigte gegen 21:30 Uhr im Polizeirevier Plauen die Tat zur Anzeige brachte, beschrieb er den Täter dem Aussehen nach als Mann südländischen Typs, etwa 180 Zentimeter groß, mit kurzem lockigem Haar und bekleidet mit einer hellen Stoffjacke sowie einer dunklen Hose. Wer Hinweise auf die Identität des
Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf Autobahn

Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf Autobahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sperrung, Stau, Unfall
Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf Autobahn BAB72/Zwickau – (ow) Bei einem Unfall auf der Richtungsfahrbahn Hof-Leipzig sind am Freitagvormittag ein 19-Jähriger und ein 47-Jähriger leicht verletzt worden. Zudem entstand Sachschaden von ca. 12.400 Euro. Zur Beräumung und Reinigung der Unfallstelle war eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn für zwei Stunden und 20 Minuten notwendig. Ein 47-Jähriger war gegen 9 Uhr mit einem Mercedes Vito in Fahrtrichtung Leipzig unterwegs, als er etwa 1,2 Kilometer nach der Anschlussstelle Zwickau-West ins Schleudern geriet. Dadurch kam der Kleintransporter nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Anschließend wurde das Fahrzeug zurückgeschleudert und kam quer auf der linken Fahrspur zum Stehen. Der Fahrer und sein Beifahrer (1
Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz OT Reichenbrand – Einbrüche in Pkw(3738) In der Zeit von Dienstag, gegen 16.45 Uhr, bis Mittwoch, gegen 6.45 Uhr, zerschlugen Unbekannte im Bereich der Hohensteiner Straße die Scheibe der Beifahrertür an einem Pkw VW. Die Diebe entwendeten aus dem Fahrzeug einen Laptop. Der Stehlschaden liegt bei ca. 1 000 Euro. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 250 Euro.Unweit des ersten Ereignisortes, ebenfalls im Bereich der Hohensteiner Straße, schlugen Unbekannte zwischen Dienstag, gegen 20 Uhr, und Mittwoch, gegen 5.55 Uhr, eine weitere Seitenscheibe an einem Pkw Seat ein. In der Folge wurden eine Brieftasche und persönliche Unterlagen gestohlen. Der Stehlschaden beträgt ca. 150 Euro. Der Sachschaden wird mit etwa 800 Euro angegeben.Die Polizei weist daraufhin, keine Wertg
Volkswagen Motorsport Newsletter

Volkswagen Motorsport Newsletter

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, VW
  Volkswagen Motorsport-Newsletter 27/2018  TCR Scandinavia: Johan Kristoffersson feiert zwei Siege mit dem Golf GTI TCR  Formel 3: Daniel Ticktum verteidigt Tabellenführung  TCR UK: Daniel Lloyd als Spitzenreiter zum FinaleTCR Scandinavia Unwiderstehlich: Kristoffersson siegt und baut Tabellenführung ausZwei Siege für Volkswagen: Johan Kristoffersson (S) hat in Rudskogen (Norwegen) seine Tabellenführung in der TCR Scandinavia ausgebaut. Auf der ältesten asphaltierten Rennstrecke Norwegens zeigte Kristoffersson im strömenden Regen mit dem Golf GTI TCR zweimal seine Extra-Klasse und arbeitete sich jeweils an die Spitze vor. Vor dem Final-Wochenende im Mantorp Park (Schweden) in zwei Wochen beträgt der Vorsprung von Rallycross-Weltmeister Kristoffersson (173 Punkte
Einbrüche im Vogtland

Einbrüche im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Einbruch in ProberaumPlauen – (mk) Vom 06.09.2018 19 Uhr bis Donnerstag 19 Uhr öffneten unbekannte Täter das gekippte Fenster eines Proberaumes an der Hammerstraße und stiegen ein. Entwendet wurden zwei hochwertige Mikrofone und Bargeld. Der Gesamtstehlschaden beträgt 2.100 Euro. Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Stehlguts nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen. Tel. 03741-140Versuchter Kellereinbruch – Täter gestelltPlauen – (mk) Freitagfrüh gegen 0:30 Uhr trat ein 34-Jähriger eine Haustür an der Martin-Luther-Straße ein und begab sich in die Kellerräume. Dort brach er eine Zwischentür auf und beschädigte ein Heizungsrohr. Anwohner bemerkten dies. Der Täter flüchtete auf dem Fahrrad. Nachdem er an zwei weiteren Hausgrundstücken die Tür eintrat, wurde er durch die Poli
„Abstrakter Surrealismus“ in der Galerie am Domhof

„Abstrakter Surrealismus“ in der Galerie am Domhof

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
„ABSTRAKTER SURREALISMUS“ IN DER GALERIE AM DOMHOF„Abstrakter Surrealismus“ lautet der Titel der Sonderausstellung in der Galerie am Domhof mit Werken von Andreas Thieme. Diese ist von 23. September bis 2. Dezember zu sehen. Zeitgleich findet die Kabinettausstellung „Tanz auf dem Vulkan“ mit Werken Erika Harborts statt.Zufällig im Alter von 13 Jahren begegnete Andreas Thieme Bildern von Vincent van Gogh. Es gab einen „Blitz im Kopf“. Seitdem war er von der Malerei besessen. Folgerichtig begann er nach einigen Widerständen 1978 das Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Von 1985 bis 1988 war er Meisterschüler von Prof. Gerhard Kettner. In dieser Zeit entstanden Arbeiten, die sich heute in der Nationalgalerie Berlin, der Galerie Neue Meister in Dresden, der
Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht in Remse

Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht in Remse

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Remse – (mk) Am Donnerstagnachmittag zwischen 15:30 Uhr und 16 Uhr drangen unbekannte Täter durch das Küchenfenster des Einfamilienhauses an der Kleinchursdorfer Straße ein. Ein Anwohner sah zwei männliche Personen in einem silbernen Ford Focus mit polnischen Kennzeichen flüchten. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld entwendet. Wer kann Angaben zu den verdächtigen Personen und zu dem silbernen Ford machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei entgegen. Tel. 0375/4284480Quelle: PD Zwickau 
Lawrence gewinnt ADAC MX Masters Gaildorf

Lawrence gewinnt ADAC MX Masters Gaildorf

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, Motorsport, MX Masters
 Lawrence gewinnt ADAC MX Masters Gaildorf• Tagessieg in der ADAC MX Masters-Klasse geht an Hunter Lawrence • Jett Lawrence übernimmt Führung im ADAC MX Youngster Cup • Lion Florian feiert an seinem Geburtstag Tagessieg im ADAC MX Junior Cup 125 • Camden Mc Lellan baut Führung im ADAC MX Junior Cup 85 ausGaildorf. Schönstes Spätsommerwetter mit milden Temperaturen und viele spannende Rennen lockten über 18.000 begeisterte Zuschauer zur vorletzten Runde des ADAC MX Masters in Gaildorf. Der Tagessieg "auf der Wacht" ging an Hunter Lawrence (KMP-Honda-Racing), der die stärker motorisierte Konkurrenz auf seiner leistungsmäßig unterlegenen 250er Viertakt-Honda bezwang. "Ich fahre die Motocross-Weltmeisterschaft in der MX2-Klasse, deshalb bin ich das 250er Motorrad gewohnt und mus
Mutmaßlicher Reifenstecher von Lichtenstein ermittelt

Mutmaßlicher Reifenstecher von Lichtenstein ermittelt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Mutmaßlicher Reifenstecher von Lichtenstein ermittelt Zwickau – (il/ow) Der Ermittlungsgruppe „Reifenstecher Lichtenstein“ der Zwickauer Kriminalpolizei ist es in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Zwickau nach umfangreichen und zeitintensiven Ermittlungen gelungen, den mutmaßlichen Reifenstecher von Lichtenstein zu fassen. Bei ihm handelt es sich um einen 55-jährigen Lichtensteiner. Er steht nun im dringenden Verdacht, im Zeitraum von Oktober 2013 bis September 2018 im Lichtensteiner Stadtgebiet insgesamt 273 Sachbeschädigungen an Fahrzeugen durch sog. Reifenstechen begangen und dabei einen Sachschaden von insgesamt etwa 33.000 Euro verursacht zu haben. Nachdem sich aufgrund der kriminalpolizeilichen Ermittlungen Verdachtsmomente gegen den 55-Jährigen erhärtet hatten, erfolgt
Obst- und Gemüsestand verwüstet

Obst- und Gemüsestand verwüstet

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Obst- und Gemüsestand verwüstet Plauen – (cs) In der Nacht zu Mittwoch verwüsteten Unbekannte einen Obst- und Gemüsestand vor dem Plauen-Park an der Jößnitzer Straße. Die Täter kippten die kompletten Obst- und Gemüsekisten im Inneren des Verkaufsstandes aus, so dass die Ware unverkäuflich wurde. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon 03741 140.Quelle: PD Zwickau