Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Monat: September 2018

Unfall im Gegenverkehr in Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf

Unfall im Gegenverkehr in Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (ak) Am späten Samstagabend ereignete sich auf der Reichenbacher Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger befuhr mit einem Audi A 4 Avant die Reichenbacher Straße in Richtung Reichenbach. Am Ende einer Rechtskurve kam das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Skoda Rapid. Die 21-jährige Fahrerin des Skoda wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Audifahrer erlitt leichte Verletzungen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von 30.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Auseinandersetzung auf Volksfest in Falkenstein

Auseinandersetzung auf Volksfest in Falkenstein

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Falkenstein – (ak) Am Samstagabend kam es auf der Falkensteiner Kirmes zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Nach einem verbalen Streit wurde ein 36-Jähriger aus einer Gruppe von vier Personen im Alter zwischen 17-18 Jahren mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Nachdem der Mann zu Boden gegangen war, traten die Personen auf ihn ein und ergriffen anschließend die Flucht. Kurze Zeit später konnten die Männer aus Afghanistan und Iran durch die Polizei im Stadtgebiet aufgegriffen werden. Es wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Der Geschädigte wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.Quelle: PD Zwickau 
Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Zwickau, S286

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Zwickau, S286

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau, S286 – (ak) Am Sonntagmorgen kam es gegen 6:45 Uhr auf der Gewerbestraße zwischen Crossen und Mülsen zu einem Verkehrsunfall. Ein VW Passat kam in einer Linkskurve, auf Höhe der Milchviehanlage, nach rechts von der Straße ab. Der Pkw wurde im Frontbereich beschädigt, nachdem er unter anderem gegen vier Leitpfosten und ein Verkehrszeichen gestoßen war. Alle drei Insassen gaben jeweils gegenüber der Polizei an, nicht selbst gefahren zu sein. Daraufhin wurden Teile der Bekleidung sichergestellt und Blutentnahmen durchgeführt. Die S 286 musste während der Aufräumarbeiten teilweise gesperrt werden. Es entstand ein Schaden von 9.500 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei-inspektion Reichenbach, Telefon: 03765/500, zu melden.Quelle: PD Zwickau&n
Porsche Rennsport Reunion VI, Laguna Seca/USA  Highlights im Fokus: Von Menschen und Maschinen

Porsche Rennsport Reunion VI, Laguna Seca/USA Highlights im Fokus: Von Menschen und Maschinen

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Die Porsche Rennsport Reunion VI in Laguna Seca (USA) zieht über 60.000 Fans der Marke aus Stuttgart in ihren Bann. An insgesamt vier Tagen treffen in Kalifornien leidenschaftliche Rennsport-Enthusiasten auf legendäre Fahrzeuge und unvergessene Werksfahrer aus den vergangenen fünf Dekaden. Rund 2.500 Fahrzeuge - von 356 Speedster bis RS Spyder, von 959 Dakar bis zum 919 Hybrid - begeistern die Besucher bei ihren schnellen Runden in sieben Wertungsklassen. Die sechste Auflage der Porsche Rennsport Reunion steht unter dem Motto „Champions“. Mit über 30.000 Rennsiegen ist der Sportwagenhersteller aus Weissach die mit Abstand erfolgreichste Marke im weltweiten Motorsport.Wolfgang Porsche am Steuer der Nummer Eins 70 Jahre Sportwagen der Marke Porsche auf den Punkt gebracht. Im
Lauter-Bernsbach – Fünf Jugendliche bei Auseinandersetzung leicht verletzt

Lauter-Bernsbach – Fünf Jugendliche bei Auseinandersetzung leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
Samstagabend, gegen 22.15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Fest auf den Markt gerufen. Dort war es unter Besuchern nach einem Streit zu einer Auseinandersetzung gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Mann dabei mehrere Personen geschlagen. Die Beamten stellten vor Ort fünf Jugendliche (w/17, m/15, m/15, m/16, m/16) fest, die leichte Verletzungen aufwiesen. Sie wurden vor Ort medizinisch versorgt. Der Angreifer hatte sich bereits vom Ort entfernt. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. (ju)Quelle: PD Chemnitz 
Griebel siegt im Erzgebirge und übernimmt  DRM-Tabellenspitze

Griebel siegt im Erzgebirge und übernimmt DRM-Tabellenspitze

Aktuell, DRM, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport
Griebel setzt sich bei 55. ADMV Rallye Erzgebirge gegen Dinkel durch Griebel führt die Meisterschaft vor dem Finallauf mit zwölf Punkten vor Dinkel an Youngster Roman Schwedt komplettiert Podium und ist Dritter in der DRMStollberg im Erzgebirge. Marijan Griebel/Alexander Rath (Hahnweiler/Trier) haben im Romo Peugeot 208 T16 R5 den siebten Lauf der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM), die ADMV Rallye Erzgebirge rund um Stollberg, gewonnen. Mit einem Vorsprung von 1:04,7 Minuten verwiesen sie Dominik Dinkel/Christina Fürst (Rossach/Tiefenbach) auf den zweiten Platz. Vorausgegangen war ein Sekundenkampf zwischen beiden Piloten mit zahlreichen Positionswechseln. Ein technisches Problem bei Dominik Dinkel verhinderte den sportlichen Zweikampf auf der letzten Wertungsprüfung.
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in Rodewisch

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in Rodewisch

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Rodewisch - (sw) Am Samstag gegen 17 Uhr befuhr ein 62-Jähriger mit seinem Pkw Skoda die B94 von Rodewisch in Richtung Lengenfeld. Nach dem er in einer Linkskurve abbremste, fuhr ihm ein Motorrad der Marke Yamaha von hinten auf. Der 48-jährige Kradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen. Der Fahrer des Skoda verletzte sich leicht. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 13.000 Euro. Es kam für ca. eine Stunde zur Verkehrsbehinderung.Quelle: PD Zwickau 
Titelkampf im ADAC Rallye Masters spitzt sich bei  Rallye Erzgebirge weiter zu

Titelkampf im ADAC Rallye Masters spitzt sich bei Rallye Erzgebirge weiter zu

ADAC, ADAC Rallye Masters, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Organisationen, Rallye, Rallye, Sport
Markus Drüge verteidigt Führung im ADAC Rallye Masters Sepp Wiegand entscheidet Juniorenduell in Division 5 für sich Hermann Gassner jr. gewinnt zum zweiten Mal die Division 4Stollberg im Erzgebirge. Frühherbstliches Wetter und reges Zuschauerinteresse prägten die ADMV Rallye Erzgebirge (28.-29. September), den siebten Lauf des ADAC Rallye Masters. Für die Teilnehmer Deutschlands beliebtester Rallye-Breitensportserie galt es an beiden Veranstaltungstagen rund 115 Kilometer auf Bestzeit zu absolvieren, die auf elf Wertungsprüfungen (WP) verteilt waren. Der Rundkurs am Freitagabend und der Servicepark in Stollberg boten Tausenden von Rallyefans eine schöne Kulisse für den siebten Saisonlauf. Die Sachsen Ruben und Petra Zeltner (beide Lichtenstein, Porsche 911 GT3) waren auf
Unfallflucht in Crimmitschau

Unfallflucht in Crimmitschau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Crimmitschau - (sw) In der Zwickauer Straße streifte ein unbekanntes Fahrzeug einen vor dem Hausgrundstück 89 parkenden Pkw VW Polo. Es wurden die beiden linken Türen beschädigt und ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro verursacht. Der Unfall geschah am Samstag in der Zeit zwischen 08:50 Uhr und 13:10 Uhr. Hinweise zum Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020 entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Pkw im Graben – Fahrer meldet sich später selbst in Limbach-Oberfrohna, OT Kändler

Pkw im Graben – Fahrer meldet sich später selbst in Limbach-Oberfrohna, OT Kändler

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Limbach-Oberfrohna, OT Kändler – (ak) Am frühen Samstagmorgen, gegen 4:15 Uhr, wurde bei der Polizei ein Pkw Volvo gemeldet, der an der Bahnhofstraße im Seitengraben lag. Das Fahrzeug war verschlossenen. Personen waren nicht vor Ort. Gegen 11:30 Uhr meldete sich ein 50-Jähriger beim Polizeirevier Glauchau und zeigte sich für den Unfall verantwortlich. Daraufhin wurden bei dem Mann über 0,4 Promille gemessen.Quelle: PD Zwickau 
Unfallflucht an der Sportschule – Zeugen gesucht in Werdau

Unfallflucht an der Sportschule – Zeugen gesucht in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Werdau – (ak) Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen kam es auf einem Parkplatz an der Werdauer Sportschule zu einem Verkehrsunfall. Eine bislang unbekannte Person stieß mit einem Fahrzeug gegen einen geparkten silbergrauen Pkw VW Golf Variant und verließ anschließend die Unfallstelle. Am VW entstand auf der Fahrerseite ein Schaden von etwa 7.000 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, melden sich bitte beim Polizeirevier Werdau, Telefon: 03761/7020.Quelle: PD Zwickau  
Schlägerei im Festzelt – Securitymitarbeiter verletzt in Glauchau, OT Niederlungwitz

Schlägerei im Festzelt – Securitymitarbeiter verletzt in Glauchau, OT Niederlungwitz

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Glauchau, OT Niederlungwitz – (ak) Am frühen Samstagmorgen kam es bei einer Veranstaltung an der Straße Zum Vierseithof in einem Festzelt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Als ein Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens diesen Streit schlichten wollte, schlug ihm ein 15-Jähriger aus Afghanistan einen Glaskrug auf den Kopf. Der Geschädigte (28) erlitt dabei eine Kopfplatzwunde. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.Quelle: PD Zwickau 
Pkw in Bäume gerutscht – drei Personen verletzt in Wildenfels, OT Härtensdorf

Pkw in Bäume gerutscht – drei Personen verletzt in Wildenfels, OT Härtensdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Wildenfels, OT Härtensdorf – (ak) Ein 31-Jähriger kam am Freitagmorgen gegen 8:30 Uhr aus Richtung Autohof und wollte nach links auf die Lößnitzer Straße abbiegen. Dabei kam sein Pkw Seat nach rechts von der Straße ab, rutschte die Böschung hinunter und stieß mit mehreren Bäumen zusammen. Alle drei Insassen des Fahrzeuges wurden leicht verletzt. Der Schaden betrug insgesamt 4.500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Gipfeltreffen mit 2400 PS bei der Rennsport Reunion VI in Kalifornien

Gipfeltreffen mit 2400 PS bei der Rennsport Reunion VI in Kalifornien

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche
 Gipfeltreffen mit 2400 PS bei der Rennsport Reunion VI in KalifornienRekordjäger Porsche 919 Evo trifft auf sein historisches Vorbild 917/30Stuttgart. Bei seiner letzten großen Ausfahrt im Rahmen der „919 Tribute Tour“ trifft der Rekordwagen Porsche 919 Hybrid Evo auf ein historisches Vorbild: den 917/30 aus dem Jahr 1973. Die beiden Fahrzeuge gehören zu den Stars bei der „Porsche Rennsport Reunion VI“ – der weltweit größten Zusammenkunft historischer und gegenwärtiger Rennfahrzeuge von Porsche. Die sechste Auflage dieses außergewöhnlichen Events findet derzeit auf der Rennstrecke Laguna Seca in Kalifornien südlich von San Francisco statt.Extremsportler aus zwei Epochen: 919 und 917 Der 919 Hybrid und der 917 dominierten die Rennen ihrer Zeit. Der Hybridrennwagen gewann v
Chemnitz OT Röhrsdorf – Diebesbande gestellt

Chemnitz OT Röhrsdorf – Diebesbande gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Röhrsdorf – Diebesbande gestellt (3943) Am Freitagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, konnten durch Mitarbeiter und einen Ladendetektiv eines Elektronikfachmarktes im Chemnitz-Center vier Personen gestellt werden, die zwei höherwertige Uhren der Marke Garmin entwendeten. Die hinzugerufene Polizei stellte die Personalien fest und durchsuchte zudem den genutzten PKW der Tatverdächtigen. Im Fahrzeug konnte weiteres vermeintliches Diebesgut, darunter sechs Laptops, zwei Tablets, zwei Rasierapparate sowie diverse Bekleidungsgegenstände, fest- und sichergestellt werden. Der Warenwert der aufgefundenen Sachen beträgt mehrere tausend Euro. Auf Grund der bisherigen Ermittlungen ist von einem gemeinschaftlichen Handeln der vier Personen auszugehen, weshalb es zur vorläufigen Festnahme des 23-jä
Neu in der Stadtbibliothek: Tonies und LÜK

Neu in der Stadtbibliothek: Tonies und LÜK

Aktuell, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
NEU IN DER STADTBIBLIOTHEK: TONIES UND LÜKDie Stadtbibliothek Zwickau hat ihr Angebot erweitert: Ausleihbar ist nun das LÜK-Lernsystem. Von Montag, dem 1. Oktober an, sind außerdem Tonie-Boxen und -Figuren verfügbar. Das praktische Audiosystem ist erst seit zwei Jahren auf dem Markt.Die Tonies sind daWas in vielen Kinderzimmern bereits ein Zuhause gefunden hat, gibt es nun auch in der Stadtbibliothek Zwickau: die Box und zahlreiche Tonies mit Hörspielgeschichten und Kinderliedern. Tonies sind magnetische Figuren, die auf der sogenannten NFC-Technik basieren. Die Figuren werden einfach auf die Tonie-Box gestellt und spielen dann das zur Figur passende Hörspiel ab. In der Kinderbibliothek kann die Box ausprobiert werden und wer bereits eine besitzt, kann sich dort Figuren ausleihen.D
Balkonbrand in Zwickau

Balkonbrand in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (hje) Aus bisher noch unbekannter Ursache geriet am Freitagvormittag gegen 09:20 Uhr auf dem Balkon einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses eine Plastikbox in Brand. Dabei wurden die Dachgaube sowie das Balkonfenster und dessen Rahmen beschädigt. Verletzte Personen gab es nicht zu beklagen. Zur Schadenshöhe gibt es bisher noch keine Angabe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.Quelle: PD Zwickau