Samstag, August 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 23. August 2018

Körperverletzung – Zeugenaufruf

Körperverletzung – Zeugenaufruf

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Körperverletzung - Zeugenaufruf Plauen – (cw) Am Mittwochabend gegen 22:30 Uhr wurde ein 29-Jähriger im Park am Dittrichplatz von drei unbekannten Personen angesprochen. Er saß auf einer Parkbank, als die vermutlich russisch sprechenden Personen nach Zigaretten fragten. Als dieser den Dreien drei Zigaretten aushändigte, sollte er seine Geldbörse zeigen. Der 29-Jährige weigerte sich und es kam zur körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wurde dem 29-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und eine Stichverletzung am Arm zugefügt. Daraufhin flüchtete der Geschädigte und begab sich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Täter sind etwa 165 Zentimeter groß und sehr schlank. Auffällig war der Bartwuchs, zwei der Täter trugen Vollbart. Alle drei waren dunkel gekleidet und truge
Unfall mit Totalschaden und zwei Leichtverletzten

Unfall mit Totalschaden und zwei Leichtverletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit Totalschaden und zwei Leichtverletzten Langenbernsdorf – (ow) Bei einem Unfall am Mittwochabend ist auf der B 175 an einem VW Golf wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Seine beiden Insassen wurden jeweils leicht verletzt. Der Pkw ist abgeschleppt worden. Ein 19-Jähriger war gegen 19:30 Uhr auf der B 175 aus Richtung Oberalbertsdorf in Richtung Langenbernsdorf unterwegs und kam dabei von der Fahrbahn ab, wobei sich sein Golf mehrfach überschlug. Dabei erlitten der Fahrer und sein 17-jähriger Beifahrer jeweils leichte Verletzungen. Zum Unfallzeitpunkt war dieser Bereich der B 175 aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Am Pkw entstand Totalschaden von ca. 2.000 Euro. Hinzu kommt noch nicht geschätzter erheblicher Flurschaden.Quelle: PD Zwickau
Polizisten verhinderten Massenschlägerei während Komplexkontrolle

Polizisten verhinderten Massenschlägerei während Komplexkontrolle

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz OT Sonnenberg/OT Zentrum – Polizisten verhinderten Massenschlägerei während Komplexkontrolle (3449) Ein weiteres Mal führte die Polizeidirektion Chemnitz mit Unterstützung der sächsischen Bereitschaftspolizei am gestrigen Mittwoch eine Komplexkontrolle im Bereich der Innenstadt sowie im Stadtteil Sonnenberg durch. Auch bei diesem Einsatz wurden mehrere Straftaten festgestellt. Allerdings wurden die Feststellungen am Abend überschattet von einer Auseinandersetzung dutzender Kinder und Jugendlicher im Bereich des Lessingplatzes, welche eine größere und langwierige Kontrollmaßnahme notwendig machte. Hintergrund: Erstmals standen während der Komplexkontrolle die Spielplätze auf dem Lessingplatz und im Bereich Martinstraße/Augustusburger Straße verstärkt im Fokus der eingesetzten Bea
Zwickau erhält als erste Sächsische Stadt zweiten Frauenort

Zwickau erhält als erste Sächsische Stadt zweiten Frauenort

Aktuell, Kultur, Politik, Sonstiges, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
Die Gleichstellungs-, Ausländer-, Integrations- und Frauenbeauftragte informiert: ZWICKAU ERHÄLT ALS ERSTE SÄCHSISCHE STADT ZWEITEN FRAUENORTOhne sie könnte Zwickau in diesem Jahr kein großes Stadtjubiläum feiern - Bertha von Groitzsch (2. Hälfte 11. Jh. -2. Viertel 12. Jh.). Durch ihre Kirchstiftung wurde das „territorio Zcwikaw“ 1118 erstmals urkundlich erwähnt. Zudem gründete sie die erste Pfarrkirche Zwickaus, die sie mit ihrem Vermögen ausstattete. Heute wurde ihr im historischen Rosengarten des Schwanenteichparks, Ecke Humboldt-/Reichenbacher Straße eine Gedenkstelle gewidmet, die ihr Leben und Wirken als Klosterstifterin & Gründerin der ersten Pfarrkirche Zwickaus würdigt. Es ist bereits der zweite „Frauenort“ in diesem Areal. Ende 2016 ehrte der Landesfrauenrat Sa
Polizei unterstützt Gymnasium Auerbach weiter

Polizei unterstützt Gymnasium Auerbach weiter

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Polizei unterstützt Gymnasium Auerbach weiter Zwickau/Auerbach – (ow) Nach wie vor ist das Sicherheitsempfinden von Personen, die in einer Verbindung zum Auerbacher Gymnasium stehen, durch die aktuelle räuberische Erpressung beeinträchtigt. In Kenntnis dieser Situation steht die sächsische Polizei in ständigem und engem Kontakt zum Gymnasium. Insbesondere den Verantwortungsträgern der Schule stehen die Beamtinnen und Beamten beratend zur Seite. Für jedermann sichtbar finden zudem im Umfeld des Gymnasiums weiterhin Präsenzmaßnahmen der Polizei statt, um das Sicherheitsempfinden der Betroffenen zu stärken und Ansprechpartner zu sein.Quelle: PD Zwickau
Rennen, World Endurance Championship WEC, 3. Lauf in Silverstone/Großbritannien

Rennen, World Endurance Championship WEC, 3. Lauf in Silverstone/Großbritannien

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche, WEC
 Rennen, World Endurance Championship WEC, 3. Lauf in Silverstone/GroßbritannienPodium für Porsche in Silverstone - Sieg in der Klasse GTE-AmStuttgart. In einem turbulenten dritten Saisonlauf der FIA Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC im britischen Silverstone fuhren Kévin Estre aus Frankreich und der Däne Michael Christensen im 510 PS starken Porsche 911 RSR mit der Startnummer 92 auf Platz drei. Das Schwesterauto mit der Nummer 91 von Richard Lietz (Österreich) und dem Italiener Gianmaria Bruni überquerte zunächst als Zweiter die Ziellinie wurde aber wegen einer Unregelmäßigkeit bei der Bodenfreiheit nachträglich aus der Wertung genommen. Zehn Fahrzeuge von fünf Herstellern kämpften in der Klasse GTE-Pro am Rennwochenende vor 60.240 Zuschauern um den Sieg. Vier wei
Betrunkener Radfahrer verursacht Unfall in Auerbach

Betrunkener Radfahrer verursacht Unfall in Auerbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Auerbach – (ahu) Mittwochnachmittag verursachte ein betrunkener Radfahrer einen Unfall mit 3.100 Euro Schaden. Ein 50-Jähriger E-Bike-Fahrer hatte die Absicht aus einem Grundstück in der Spartacusstraße herauszufahren. Dabei übersah er den von links kommenden Fahrer (60) eines Pkw Mercedes und stürzte. Durch den Sturz verletze er sich leicht. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Es wurden 0,64 Promille in der Atemluft festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gefertigt. Quelle: PD Zwickau  
Arbeitgebermarke – Mitarbeiterbindung – Zukunftssicherheit

Arbeitgebermarke – Mitarbeiterbindung – Zukunftssicherheit

Aktuell, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
ARBEITGEBERMARKE – MITARBEITERBINDUNG – ZUKUNFTSSICHERHEIT Anmeldung für Infoveranstaltung zur Fachkräftesicherung am 11. September noch möglichDie Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Zwickau laden zu einer gemeinsamen Infoveranstaltung zur Fachkräftesicherung ein. Diese ist den Themen „Arbeitgebermarke – Mitarbeiterbindung – Zukunftssicherheit“ gewidmet und findet am Dienstag, dem 11. September ab 9 Uhr im Rathaus statt. Kurzentschlossene können sich noch bis kommenden Samstag anmelden.Manche Entwicklungen und Auswirkungen des Fachkräftemangels lassen sich im Unternehmen nicht kurzfristig beeinflussen oder ändern. Umso wichtiger ist es jedoch, sich Herausforderungen frühzeitig zu stellen und Chancen zu erkennen. Auf dem Programm der Konferenz stehen daher neben einem P
Vorfahrtsverletzung mit Folgen in Zwickau OT Weißenborn

Vorfahrtsverletzung mit Folgen in Zwickau OT Weißenborn

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau OT Weißenborn – (ahu) Drei Verletzte und 25.000 Euro Sachschaden an den Fahrzeugen sind die Folgen einer Vorfahrtsverletzung, die sich am Mittwochvormittag ereignete. Ein 56-Jähriger befuhr mit seinem VW Caddy die Erich-Knauf-Straße in Richtung Crimmitschauer Straße. Als er nach links abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit der vorfahrtsberechtigen 24-jährigen Fahrerin eines Ford Mondeos. Dabei werden der VW-Fahrer schwer und die Ford-Fahrerin sowie deren Beifahrerin (24) leicht verletzt.Quelle: PD Zwickau 
Fahrerlagerradar vom ADAC GT Masters in Zandvoort

Fahrerlagerradar vom ADAC GT Masters in Zandvoort

Aktuell, GT Masters, Motorsport, Sport
Gaststarter Marc Lieb vom ADAC GT Masters beeindruckt Zandvoort eine der beliebtesten Strecken im Kalender Soccerdart-Turnier mit ADAC GT Masters-StarsBeeindruckter Gaststarter: Der FIA-WEC-Champion und Le-Mans-Sieger Marc Lieb (38/Ludwigsburg) zeigte sich in Zandvoort bei seinem Einstand vom ADAC GT Masters begeistert. "Eine tolle Serie", sagte der Schwabe, der im KÜS Team75 Bernhard in Zandvoort Stammpilot Kévin Estre vertritt und sich den Porsche 911 GT3 R mit Timo Bernhard (37/Bruchmühlbach-Miesau) teilt. "Es gibt sehr viele gute Fahrer und Teams. Das Feld ist daher sehr eng. Man muss vor allem im Qualifying alles auf den Punkt bringen, sonst ist es im Rennen schwierig, nach vorn zu fahren. Aber es macht viel Spaß, hier zu fahren." Nach dem Ende seiner aktiven Rennfahre
Vier Schafe am Glockenberg verschwunden

Vier Schafe am Glockenberg verschwunden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, Kurioses, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Vier Schafe am Glockenberg verschwunden Plauen – (cw) Im Zeitraum von Mitte Juli bis zum Dienstag stahlen unbekannte Täter von einer Wiese am Glockenberg vier Schafe. Die Schafe befanden sich auf einer umzäunten Wiese. Der Besitzer der Schafe fand in der Nähe der Wiese Blutlachen und ein abgezogenes Fell eines Schafes. Der entstandene Schaden wird auf 600 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wendet sich bitte an das Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140.Quelle: PD Zwickau