Samstag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. August 2018

Mutmaßliches Diebes- und Betrugspärchen gesucht

Mutmaßliches Diebes- und Betrugspärchen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
  Mutmaßliches Diebes- und Betrugspärchen gesucht (Fotos)Werdau, OT Steinpleis/Zwickau, OT Marienthal – (ow) Die Polizei sucht derzeit nach einem Pärchen, das im Verdacht steht am 15. Februar 2018 im Steinpleiser Kaufland-Markt eine Handtasche mit darin u. a. befindlicher EC-Karte gestohlen sowie damit anschließend an einem Zwickauer Geldautomat betrügerisch über tausend Euro abgehoben und behalten zu haben und bittet dazu um Mithilfe. Die 75-jährige Geschädigte war an jenem Donnerstag, dem Tag nach Valentinstag bzw. Aschermittwoch im Kaufland-Markt in der Stiftstraße (Werdau, OT Steinpleis) beim Einkaufen, als ihr in einem unbeachteten Moment gegen 13 Uhr die Handtasche vom Einkaufswagen gestohlen worden ist. Etwa 50 bis 55 Minuten später wurde dann mit der dabei erbeu
Striegistal/OT Marbach – Zeugen nach Überfall auf Geldinstitut gesucht

Striegistal/OT Marbach – Zeugen nach Überfall auf Geldinstitut gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Revierbereich Mittweida Striegistal/OT Marbach – Zeugen nach Überfall auf Geldinstitut gesucht (3357) Am Donnerstag (16. August 2018), gegen 14.50 Uhr, betrat ein unbekannter Mann die Filiale eines Geldinstitutes in der Hauptstraße und verlangte von einem Mitarbeiter (49) Bargeld. Dabei hielt der Unbekannte augenscheinlich eine Pistole in der Hand. In der Folge kam es jedoch nicht zu einer Geldübergabe, woraufhin der Täter unerkannt flüchtete. Der Unbekannte konnte von dem Mitarbeiter wie folgt beschrieben werden: Ca. 1,75 Meter groß, trug zur Tatzeit einen schwarzen Integralhelm sowie eine schwarze Jacke. Zudem trug er noch schwarze Handschuhe und hatte einen schwarzen Beutel bei sich. Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann sachdienliche Hinweise zu der Tat geben? Wer kann Angaben zum Täter o
Oekumenischer Gottesdienst am Stadtfest-Sonntagmorgen,19ter August- 10 Uhr

Oekumenischer Gottesdienst am Stadtfest-Sonntagmorgen,19ter August- 10 Uhr

Aktuell, Kultur, Markt, Musik, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Stadtfest-Org.-Team der Stadt Zwickau informiert:Das 17. Zwickauer Stadtfest vom 16. bis 19. August beginnt mit Metal-Sounds von HÄMATOM (Headliner der 16. Newcomer Night) und endet mit Latinoklängen der Band Marquess. Auf drei Altstadtbühnen erlebt das Publikum das reine Sommer-Party-Vergnügen unter dem Motto: „Stars hautnah – Party pur – DU mittendrin“. Für Teeny-Kreischalarm sorgen Wincent Weiss („Feuerwerk“) und Lukas Rieger. Neben jungen Social-Media-Größen und Chartstürmern, zu denen Nico Santos („Rooftop“) sowie das DJ Duo Anstandslos & Durchgeknallt zählen, gesellen sich Langzeitstars wie Julia Neigel, Bernhard Brink, Die Paldauer, Roof Garden und Rockpirat. Rod Stewart-Fans erwartet die seit 2014 weltweit aufgeführte Covershow mit Mr. Rod. Das 17. Stadtfest ist Teil des
Krad Unfälle in Plauen

Krad Unfälle in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Unfallflucht mit verletztem KradfahrerWeischlitz OT Kürbitz - (sw) Ein 66-Jähriger fuhr mit seinem Krad Harley-Davidson am Donnerstag gegen 18 Uhr die K7808 von Thiergarten in Richtung Kürbitz. In einer Linkskurve stürzte der Kradfahrer. Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Die Unfallursache ist bis jetzt unklar. In diesem Zusammenhang soll ein hellfarbener Pkw schnell in Richtung Thiergarten unterwegs gewesen sein. Wer zum Unfall sachdienliche Angaben machen oder Hinweise zu diesem hellfarbenen Pkw geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.Unfall mit verletztem MopedfahrerWeischlitz - (sw) Die 64-jährige Fahrerin eines Pkw VW fuhr am Donnerstag um 18:35 Uhr aus einem Grundstück heraus auf die Taltitzer Straße. Dabei übersah
Erfolgsfaktoren für den I.D. R Pikes Peak: Gewicht sparen durch Stromerzeugung an Bord

Erfolgsfaktoren für den I.D. R Pikes Peak: Gewicht sparen durch Stromerzeugung an Bord

Aktuell, Auto, Motorsport, VW
 Erfolgsfaktoren für den I.D. R Pikes Peak: Gewicht sparen durch Stromerzeugung an Bord Bremsenergie-Rückgewinnung ermöglicht kleinere Batterie-Pakete  I.D. R Pikes Peak produzierte rund 20 Prozent der Energie selbst  Rekuperation im Renneinsatz bringt Erkenntnisse für die Entwicklung von SerienfahrzeugenWolfsburg (17. August 2018). Bei einem rein elektrisch angetriebenen Rennwagen wie dem Volkswagen I.D. R Pikes Peak ist das Gewicht der Batterie von besonderer Bedeutung: Sie ist das schwerste Einzelbauteil – je höher ihr Gewicht, desto geringer die Performance des Autos. Logisch, dass die Ingenieure von Volkswagen Motorsport beim Rekordfahrzeug die Akkus so klein und damit so leicht wie möglich auslegten. Neben der fortschrittlichen und gewichtssparenden Lithium-Ionen-Ba
Verkehrsunfall mit Straßenbahn in Plauen

Verkehrsunfall mit Straßenbahn in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen - (sw) Am Donnerstag gegen 12 Uhr befuhr die Straßenbahn die Röntgenstraße stadteinwärts und streifte an der Einmündung zur Reusaer Straße einen Pkw VW, welcher der Bahn entgegen kam und nach links in Richtung Am Weinberg abbiegen wollte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 350 Euro. Personen wurden nicht verletzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Sächsische Straßenwärter werden freigesprochen

Sächsische Straßenwärter werden freigesprochen

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
Sächsische Straßenwärter werden freigesprochen(Werdau) Am Dienstag, dem 21. August 2018, 10 Uhr, wird der Landrat des Landkreises Zwickau, Dr. Christoph Scheurer, im Sitzungssaal des Verwaltungszentrums in Werdau, Königswalder Straße 18, 32 junge Leute, die erfolgreich ihre Ausbildung zum Straßenwärter am Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜAZ) für Straßenwärter Zwickau abschließen konnten und künftig für sichere Verkehrswege im gesamten Freistaat Sachsen sorgen werden, freisprechen. Zur Freisprechung wird der Herr Ministerialdirigent Krüger vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Vertreter des Landes, der ausbildenden Landkreise, der Stadt Hohenstein-Ernstthal sowie der Verkehrstechnik Roßberg erwartet.Für den Freistaat Sachsen wurden sechs Straßenwärter am Üb
Polizeieinsatz auf Postplatz behindert in Plauen

Polizeieinsatz auf Postplatz behindert in Plauen

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Illegale Einwanderung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Plauen – (ow) Kurz nach 15 Uhr kam es am Donnerstag auf dem Postplatz zu einem Polizeieinsatz, der kurzzeitig zu einer körperlichen Auseinandersetzung führte, bei der die im Einsatz befindlichen Polizeibeamten Pfefferspray einsetzten. Zwei Beamte wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt, ebenso ein 38-jähriger Mazedonier durch den Einsatz des Pfeffersprays. Dieser lehnte eine ambulante Behandlung jedoch ab. Hintergrund des Einsatzes war, dass ein 23-jähriger Libyer dem Plauener Amtsgericht vorgeführt werden sollte. Diesen konnte die Polizeistreife auf dem Postplatz feststellen und in den Streifenwagen befördern. Dabei kam es zu Behinderungen der polizeilichen Maßnahmen durch den 38-jährigen Mazedonier, einen 21-jährigen Libyer und einen 16-jährigen Kroaten. Die Kriminalpolizei hat
Führung für Ott Tänak bei der ADAC Rallye Deutschland 2018

Führung für Ott Tänak bei der ADAC Rallye Deutschland 2018

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Vorjahressieger gewinnt spektakuläre Super Special Stage in St. Wendel Packender Shakedown und feierliche Eröffnung des deutschen WM-LaufsMünchen/St. Wendel. Stimmungsvoller Auftakt, spektakuläre Action, ideale Bedingungen - davon hatte der heutige Eröffnungstag der ADAC Rallye Deutschland 2018 reichlich zu bieten. Den sportlichen Höhepunkt erlebten die Fans bei der ersten Wertungsprüfung des deutschen WM-Laufs, die im neuen Start- und Zielort St. Wendel stattfand. Im Arena-artigen Wendelinuspark meisterten die Teilnehmer einen 2,04 km langen Rundkurs und sorgten mit millimetergenauen Drifts für Begeisterung.Mit 2:11,2 Minuten markierte Vorjahressieger Ott Tänak (EST) im Toyota Yaris WRC die Bestzeit aller Starter. Für eine Überraschung sorgten die beiden Skoda Fabia R5-Pil
Radfahrerin leicht verletzt

Radfahrerin leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Radfahrerin leicht verletzt Zwickau, OT Schlunzig – (cw) Am Mittwochmittag kam es auf der Moseler Allee zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin. Eine 54-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf besagter Straße unterwegs. In Höhe der „Klatschschänke“ wurde sie von einem Fahrzeuggespann überholt. Ein 37-Jähriger befuhr mit einem Mitsubishi Pajero und Anhänger die Moseler Allee. Beim Wiedereinscheren wurde die Radlerin vom Anhänger berührt und stürzte. Durch den Sturz wurde sie leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlem