Verkehrsunfall mit zwei schwer Verletzten und 180.000 Euro Schaden Oberwiera, OT Unterwiera

Oberwiera, OT Unterwiera – (ak) Ein Audifahrer verursachte am Mittwochabend einen schweren Unfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt und es entstand ein Schaden von 180.000 Euro. Der 60-Jährige befuhr mit seinem Audi R 8 die S 251 und wollte auf die B 180 (Altenburger Straße) abbiegen. Hier stieß er ungebremst gegen den Suzuki einer 48-Jährigen. Danach wurden beide Fahrzeuge auf das angrenzende Feld geschleudert. Beide Fahrer kamen schwer verletzt in Krankenhäuser. Am Audi entstand mit 169.000 Euro Totalschaden. Die Bundesstraße war über zwei Stunden voll gesperrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberwiera waren zur Bergung vor Ort.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: