Kradfahrer schwer verletzt – Zeugen gesucht

Kradfahrer schwer verletzt – Zeugen gesucht
Zwickau – (AH) Der Zentrale Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer am Mittwochmorgen schwer verletzte. Der 53-Jährige befuhr mit seinem Krad Piaggio die Wilhelm-Busch-Straße in Richtung Oberplanitz. Nach bisheriger Kenntnis überholte er in Höhe Wilhelm-Stolle-Platz trotz Sperrline einen unbekannten Pkw. Dabei kam er ins Schleudern und stürzte. Der Kradfahrer erlitt dadurch schwere Verletzungen und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Es entstand Sachschaden von 2.600 Euro.
Zeugen zum Unfallhergang, vor allem der Fahrer des überholten Pkw, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Reichenbach zu melden, Telefon 03765 500.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: