Montag, Mai 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 6. August 2018

Einbrüche und Diebstähle in der Region Zwickau

Einbrüche und Diebstähle in der Region Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Kellereinbruch – E-Bike gestohlenZwickau, OT Niederplanitz – (cs) In der Zeit vom 6. Juli 2018 bis Sonntagnachmittag drangen Unbekannte gewaltsam in den Keller eines Hauses an der Ernst-Grube-Straße ein. Die Täter entwendeten aus einem Kellerabteil ein E-Bike im Wert von rund 3.600 Euro. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Werkzeuge gestohlenZwickau – (cs) In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen drangen Unbekannte in ein Haus an der Bahnhofstraße ein. Aus einer im Umbau befindlichen Wohnung entwendeten die Täter diverse Werkzeuge und Maschinen im Gesamtwert von rund 1.250 Euro. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 100 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevi
Körperverletzung in Plauen

Körperverletzung in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (cs) Am Sonntagabend kam es in einer Straßenbahn zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen (33 und 36 Jahre alt). Dabei soll es zu Beleidigungen gekommen sein. In der Folge sprühte der 33-Jährige dem 36-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Um eine Eskalation zu vermeiden, verließ der Geschädigte die Straßenbahn. Er wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsch
Hainichen (Bundesautobahn 4) – Auf Flucht nach Pkw-Diebstahl verunglückt

Hainichen (Bundesautobahn 4) – Auf Flucht nach Pkw-Diebstahl verunglückt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Landespolizei (GFG) verfolgten in der Nacht zum Montag einen Pkw BMW, der die A 4 in Richtung Dresden befuhr. Das Auto sollte an der Anschlussstelle Frankenberg kontrolliert werden, was dem Fahrer mittels Zeichen zu verstehen gegeben wurde. Dieser setzte seine Fahrt jedoch in Richtung Dresden fort und die Beamten fuhren hinterher. Kurz vor der Anschlussstelle Hainichen überholte der BMW ein im rechten Fahrstreifen fahrendes Fahrzeug rechts auf dem Seitenstreifen. Offenbar wollte der BMW-Fahrer die Autobahn an der Anschlussstelle Hainichen verlassen, wobei der BMW in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und mit zwei Leitpfosten sowie dem Mast eines Verkehrszeichens kollidierte. Danach fuhr der BMW frontal gegen eine
„Rocky“ gibt auf Schloss Dyck ordentlich Gummi

„Rocky“ gibt auf Schloss Dyck ordentlich Gummi

Aktuell, Audi, Auto, DTM, Marken, Motorsport, Sport
Audi-Pilot Rockenfeller begeistert von der Kulisse 40.000 Zuschauer bei den „Classic Days Schloss Dyck“Die automobile Gartenparty ist gelungen. Rund 40.000 Gäste feierten am vergangenen Wochenende die 13. Auflage der „Classic Days Schloss Dyck“. Vom chromblitzenden Oldtimer bis zum pulsbeschleunigenden Rennboliden war alles vertreten. Zu den lautstarken Höhepunkten des Klassiker- und Motorfestivals bei Jüchen zählten die Demorunden von Mike Rockenfeller.Eine Woche vor seinem Renneinsatz beim DTM-Comeback in Brands Hatch pilotierte der DTM-Champion des Jahres 2013 am Samstag und Sonntag einen Audi RS 5 DTM über den 2,8 Kilometer langen Rundkurs durch die Parkanlage. „Ich war das erste Mal hier und sicherlich nicht das letzte Mal“, sagte Rockenfeller. „Die Classic Days mit de
Sachbeschädigung am Bahnhof Niederwiesa- Täter gestellt

Sachbeschädigung am Bahnhof Niederwiesa- Täter gestellt

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Fahndung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung am Bahnhof Niederwiesa- Täter gestelltNiederwiesa (ots) - Am 04.08.2018 gegen 22:15 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Chemnitz, auf Grund eines Bürgerhinweises,informiert, dass am Bahnhof Niederwiesa zwei Personen mit Migrationshintergrund eine Scheibe des Fahrgastunterstandes eingeschlagen hätten. Bei Ankunft der eingesetzten Streife, konnten die Beamten einen 13-jährigen Afghanen in Empfang nehmen. Zeugen hatten den Jungen bis zum Eintreffen der Bundespolizisten festgehalten. Der zweite Tatverdächtige, ein 17-jähriger aus Slowenien konnte, nach der Aussage des afghanischen Jungen, an dessen Wohnadresse angetroffen werden. Der 17-jährige gab dann auch zu, die Scheibe eingeschlagen zu haben. Die Bundespolizei bedankt sich bei der Zeugin (39 J.) und dem Zeugen (52 J.)
Audi-Duo Salaquarda/Stippler siegt im Sonntagsrennen auf dem Nürburgring

Audi-Duo Salaquarda/Stippler siegt im Sonntagsrennen auf dem Nürburgring

Aktuell, Galerien, GT Masters, GT Masters, Motorsport, Motorsport, Sport
 Erster ADAC GT Masters-Sieg für tschechische Mannschaft Team ISR Mercedes-Duo Pommer/Götz auf Platz zwei Ex-F1-Pilot Winkelhock und Youngster Ortmann im Audi holen Rang dreiNürburg. Premierenerfolg für das Team ISR beim ADAC GT Masters: Filip Salaquarda (34/CZ) und Frank Stippler (43/Bad Münstereifel) gewannen im Audi R8 LMS für das Team aus Tschechien das Sonntagsrennen der "Liga der Supersportwagen" auf dem Nürburgring. Im Kampf um Platz zwei setzten sich die Mercedes-AMG-Fahrer Markus Pommer (27/Neckarsulm) und Maximilian Götz (32/Uffenheim, beide Mann-Filter Team HTP Motorsport) in der vorletzten Runde gegen die Audi-Piloten Mike David Ortmann (18/Ahrensfelde) und Markus Winkelhock (38/Schorndorf, beide BWT Mücke Motorsport) durch. "Ein großartiger Tag", so Premierensiege
Weidepfähle gestohlen in Ruppertsgrün

Weidepfähle gestohlen in Ruppertsgrün

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Ruppertsgrün – (as) Von einer Weide in der Nähe der Bahnhofstraße wurden am Wochenende über 100 Weidezaunpfähle entwendet. Dazu zwickten unbekannte Täter den angebrachten Weidedraht ab. Der Schaden beläuft sich auf über 500 Euro. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Plauen in Verbindung zu setzen, Telefon: 03741/140.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
AfD-Bürgergespräch mit dem Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der AfD im Dt. Bundestag Tino Chrupalla

AfD-Bürgergespräch mit dem Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der AfD im Dt. Bundestag Tino Chrupalla

Aktuell, Politik, Zwickau lokal
Leider müssen wir feststellen, dass wir die Veranstaltung  wegen Personalmangel in der Lokalität morgen Abend nicht wie geplant durchführen können.Aus aktuellem Anlass hat der Kreisvorstand der AfD Zwickau gemeinsam mit Tino Chrupalla entschieden, dass sich die AfD-Mitglieder und alle interessierten Bürger  morgen, Montag den 06.08.2018  um 19:00 Uhr auf dem Neumarkt in Zwickau treffen und dort eine Ortsbegehung machen.Der Neumarkt in Zwickau ist zum Brennpunkt für Drogenhandel und Kriminalität vor allem in den Abend- und Nachtstunden geworden. Die Bürger von Zwickau wundern sich deshalb und sind verärgert, dass dieses Gebiet von der Bürgermeisterin nicht als NO-GO-AREA an die Landesregierung gemeldet worden ist. Die AfD Zwickau wird sich nun morgen gemeinsam mit dem Bundestagsabge
Schwer verletzter Motorradfahrer auf der B173 bei Zwickau

Schwer verletzter Motorradfahrer auf der B173 bei Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (as) Am Sonntagnachmittag kam es an der B173 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 66-Jähriger wollte mit seinem PKW VW von der Mülsener Straße nach links auf die Äußere Dresdner Straße abbiegen. Zu dieser Zeit war die dortige Lichtzeichenanlage abgeschaltet. Der PKW-Fahrer übersah dabei einen bevorrechtigten Motorradfahrer, welcher aus Mülsen kommend in Richtung Zwickau unterwegs war. Obwohl der Mann noch versuchte dem PKW auszuweichen, kam es zum Unfall. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Die Äußere Dresdner Straße musste für ungefähr zwei Stunden gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von 6.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem
Matchball für Zendeli am Nürburgring

Matchball für Zendeli am Nürburgring

Aktuell, Formel 4, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
<p style="text-align: justify;">Zendeli baut mit Sieg und Platz zwei Vorsprung im Meisterschaftsrennen aus Vesti gewinnt in Rennen zwei Schumacher behauptet Führung in der Rookie-WertungNürburgring - Rennen 1 Datum: 04. August 2018Wetter: TrockenStreckenlänge: 3629 mTop 3: 1. Lirim Zendeli, 2. Enzo Fittipaldi, 3. Frederik VestiNürburgring - Rennen 2 Datum: 04. August 2018Wetter: TrockenStreckenlänge: 3629 mTop 3: 1. Frederik Vesti 2. Lirim Zendeli, 3. Enzo FittipaldiNürburg. Matchball für Lirim Zendeli (18, Bochum, US Racing CHRS): Der Bochumer und Frederik Vesti (16, Dänemark, Van Amersfoort Racing) haben am Samstag die beiden Rennen in der ADAC Formel 4 am Nürburgring gewonnen. Der 18 Jahre alte Pilot vom Team US Racing CHRS baute damit seinen Vorsprung in der
Auseinandersetzung bei Siedlerfest in Plauen, OT Reusa

Auseinandersetzung bei Siedlerfest in Plauen, OT Reusa

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen, OT Reusa – (ak) Auf dem Siedlerfest kam es am Sonntag kurz nach Mitternacht zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein 31-jähriger Mann verletzt und anschließend in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf. Die Ermittlungen dauern an.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"