Montag, Mai 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 30. Juli 2018

Golfplatz beschädigt in Zwickau

Golfplatz beschädigt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zwickau - (cs) In der Nacht zum Sonntag wurde der Rasen des Zwickauer Golfplatzes an der Reinsdorfer Straße beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen haben Unbekannte mit einem Motorrad den Rasen befahren und tiefe Abdrücke darauf hinterlassen. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt. Hinweise auf die unbekannten Täter oder auf das von ihnen genutzte Motorrad nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche
Fahrgast schlägt auf Mitreisende während Europareise ein in Lengenfeld, OT Waldkirchen

Fahrgast schlägt auf Mitreisende während Europareise ein in Lengenfeld, OT Waldkirchen

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Lengenfeld, OT Waldkirchen – (cs) Am Sonntagabend fiel Beamten der Verkehrspolizeiinspektion der Polizeidirektion Zwickau auf dem Parkplatz Waldkirchen ein 42-jähriger Mann auf, welcher sich aggressiv verhielt. Der Mann gehörte zu einer ukrainischen Reisegruppe, welche sich gerade auf Europareise befand. Zuvor hatte der 42-Jährige nach einer 23-jährigen Mitreisenden geschlagen. Dabei wurde sie leicht verletzt. Als die Beamten mit dem Mann sprachen wurden sie ebenfalls von ihm attackiert. Der Reisende wurde daraufhin fixiert und in ein Krankenhaus gebracht. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unter
Mit Traktor gegen die Hauswand gefahren in Hartmannsdorf

Mit Traktor gegen die Hauswand gefahren in Hartmannsdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hartmannsdorf – (cs) Am Samstagnachmittag befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Traktor auf seinem Grundstück einen Abhang. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Mann offenbar die Kontrolle über den Traktor und kollidierte in der Folge mit der Hauswand. Dabei wurden der Mann und sein 6-jähriger Sohn, der mit im Traktor saß, verletzt. Durch die Wucht der Kollision wurde zudem eine 20-Jährige verletzt. Sie befand sich in der Wohnung und wurde von Teilen der Hauswand getroffen. Alle drei wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 20.000 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Sp
Porsche-Junior Thomas Preining feiert zweiten Supercup-Sieg in Budapest

Porsche-Junior Thomas Preining feiert zweiten Supercup-Sieg in Budapest

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
<p style="text-align: justify;">Stuttgart. Den sechsten Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup entschied Porsche-Junior Thomas Preining (BTW Lechner Racing) für sich. Auf dem Hungaroring nordöstlich von Budapest gelang dem Österreicher am Sonntag damit sein zweiter Saisonsieg im internationalen Markenpokal. „Die Pole-Position war speziell auf dem Hungaroring wichtig, weil man hier nur schwer überholen kann. Ich hatte einen super Start und habe danach keinen Fehler gemacht“, sagte Preining. Den zweiten Platz belegte Porsche-Junior Julien Andlauer (F/martinet by ALMERAS). Jaap van Lagen (Fach Auto Tech) aus den Niederlanden überquerte in seinem 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup die Ziellinie als Dritter.Bei Sonnenschein und Außentemperaturen von 32 Grad Celsius entwickelte sich das Re
Dieseldiebe unterwegs in Falkenstein

Dieseldiebe unterwegs in Falkenstein

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Falkenstein – (ahu) Dieseldiebe waren im Zeitraum von Samstag, 10 Uhr bis Sonntag, 21:30 Uhr auf der Plauenschen Straße unterwegs. Objekt der Begierde war ein geparkter Lkw Volvo in Nähe der Tankstelle. Sie brachen den Tank gewaltsam auf und zapften 400 Liter Dieselkraftstoff im Wert von 500 Euro ab. Der Sachschaden wird mit 100 Euro angegeben. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550, entgegen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "
Munster mit Debütsieg im ADAC Opel Rallye Cup

Munster mit Debütsieg im ADAC Opel Rallye Cup

Aktuell, Auto, Motorsport, Opel, Opel Rallye Cup, Rallye, Sport
Zahlreiche Führungswechsel gab es im ADAC Opel Rallye Cup - Deutschlands größter Rallye-Nachwuchsserie- im Rahmen der ADAC Rallye Wartburg gleich zu Beginn zwischen Grégoire Munster/Johan Jalet (beide Belgien) und Karl-Martin Volver/Marten Madissoo (beide Estland). Munster beendete nach einem harten Kampf den ersten Tag mit einem Vorsprung von nur 0,2 Sekunden vor Volver. Ein Antriebswellenschaden bei Volver verhinderte am Samstagvormittag eine Fortsetzung des Zweikampfs. Somit konnte Grégoire Munster seinen Vorsprung kontinuierlich ausbauen und gewann nach insgesamt 130 Wertungsprüfungs-Kilometern auf 13 Prüfungen mit 17,7 Sekunden vor den Schweden Elias Lundberg/David Arhusiander. Beste Deutsche wurden Nico Knacker/Enrico Flores-Tigo (Siedenburg/Reichelsheim), die dank eines guten dritte
Einbruch in Lagerhalle – Zeugen gesucht in Grünbach OT Muldenberg

Einbruch in Lagerhalle – Zeugen gesucht in Grünbach OT Muldenberg

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Grünbach OT Muldenberg – (ahu) Langfinger trieben im Zeitraum von Freitag, 12 Uhr bis Sonntag, 16 Uhr in der Straße „Am Bahnhof“ ihr Unwesen. Unbekannte drangen durch Aufhebeln eines Tores in eine Lagehalle ein. Aus der aus mehreren Gebäudeteilen bestehenden Halle wurden zwei Saunaöfen, ein Festzelt und ein Schnellbaugerüst im Gesamtwert von 6.000 Euro entwendet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang bzw. Verbleib der gestohlenen Sachen machen können, melden sich bitte im Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder
Tanel Leok dominiert ADAC MX Masters in Tensfeld

Tanel Leok dominiert ADAC MX Masters in Tensfeld

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, MX Masters, Sport
Tanel Leok feiert Doppelsieg in der ADAC MX Masters-Klasse Zweiter Tagessieg in Folge für Roland Edelbacher im ADAC MX Youngster Cup Filip Olsson baut Führung im ADAC MX Junior Cup 125 aus.Tensfeld. Fast 7.500 Zuschauer fanden trotz der hochsommerlichen Temperaturen ihren Weg zur fünften Runde des ADAC MX Masters in Tensfeld und durften sechs spannende Rennen auf dem neu gestalteten, 1.530 Meter langen Sandkurs verfolgen. In der ADAC MX Masters-Klasse war Tanel Leok (A1M Husqvarna) der dominierende Pilot und konnte beide Rennen gewinnen. "Es war super für mich, wieder mal bei den ADAC MX Masters zu starten", freute sich der Este, der im Jahr 2000 den ADAC MX Junior Cup gewinnen konnte und an dem Wochenende in Tensfeld gute Erinnerungen an seine Jugendzeit hatte. "Die Konk
Mit über zwei Promille aus dem Verkehr gezogen in Zwickau

Mit über zwei Promille aus dem Verkehr gezogen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (ahu) Am Sonntagabend bot sich ein 41-jähriger Fahrer eines Geländewagens einer Verkehrskontrolle an. Er befuhr mit seinem Dodge RAM 1500 die Kreißigstraße in Richtung Dr.-Friedrich-Ring mit quietschenden Reifen und aufheulenden Motor. Dies fiel einer Streife auf und kontrollierten ihn. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 2,16 Promille Atemalkoholkonzentration. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigtQuelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per
NESTE Rallye Finnland: ŠKODA Privatfahrer Eerik Pietarinen führt WRC 2-Kategorie an

NESTE Rallye Finnland: ŠKODA Privatfahrer Eerik Pietarinen führt WRC 2-Kategorie an

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, WRC
<p style="text-align: justify;">Finnisches ŠKODA Kundenteam Pietarinen/Raitanen ist vor der Schlussetappe beim Heimspiel auf Kurs zum ersten WRC 2-Sieg ihrer Karriere › ŠKODA Junioren Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen treffen in der WRC 2 in Führung liegend einen Stein und fallen mit gebrochener Radaufhängung auf Rang vier zurück › Teamkollegen Ole Christian Veiby und Beifahrer Stig Rune Skjaermœn verlieren Podiumsplatzierung in der WRC 2 nach einem Unfall in der vorletzten Prüfung am SamstagJyväskylä – Der 17-jährige ŠKODA Junior Kalle Rovanperä (FIN) dominierte zusammen mit Beifahrer Jonne Halttunen (FIN) die WRC 2-Kategorie der NESTE Rallye Finnland beinahe zwei Etappen lang. Doch in der vorletzten Wertungsprüfung am Samstag trafen sie beim Anbremsen einer Kurve einen in ei
Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen in Reichenbach

Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (wh) Am Samstagabend fuhr ein 21-Jähriger mit einem PKW BMW die Rosa-Luxemburg-Straße in Fahrtrichtung BAB 72. Im Bereich der Einmündung „Am Graben“ geriet der PKW ins Schleudern und kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem Gehweg entwurzelte er einen Baum und stieß danach gegen einen Zaun. Der Fahrer und ein 20jähriger Insasse wurden leicht verletzt, zwei weitere Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 20.000 Euro. Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00