Dienstag, August 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. Juli 2018

Auseinandersetzung

Auseinandersetzung

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Auseinandersetzung Zwickau – (cs) Am Montagabend gerieten drei Personen im Bereich der Franz-Mehring-Straße in Streit. In dessen Verlauf soll ein 47-jähriger Pakistaner auf einen 18-jährigen Afghanen und eine 19-jährige Pakistanerin eingeschlagen haben. Verletzt wurde niemand. Hinweise zu dem Sachverhalt nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Zusammenstoß mit Straßenbahn

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Zusammenstoß mit Straßenbahn Zwickau, OT Marienthal – (cs) Am Montagnachmittag befuhr eine 47-Jährige mit ihrem Audi die Antonstraße und bog nach links in eine kleine Verbindungstraße in Richtung Marienthaler Straße ab. Beim Abbiegevorgang stieß die 47-Jährige gegen eine Straßenbahn, die in stadtauswärtiger Richtung unterwegs war. Durch diesen Zusammenstoß wurde der Audi gegen einen Seat geschoben. Durch den Aufprall wurden die 47-Jährige, der 62-jährige Straßenbahnführer und die 50-jährige Seat-Fahrerin leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos
Frauenstein/OT Dittersbach – Solarmodule gestohlen/Zeugenaufruf

Frauenstein/OT Dittersbach – Solarmodule gestohlen/Zeugenaufruf

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Frauenstein/OT Dittersbach – Solarmodule gestohlen/Zeugenaufruf(2963) Am Montagabend (23. Juli 2018) wurde der Polizei der Diebstahl von Solarmodulen angezeigt. Demnach haben Unbekannte rund 270 Solarmodule vom Dach eines Stalles in der Bergstraße gestohlen. Sechs Module standen noch zum Abtransport bereit. Der Schaden wurde auf mindestens 30.000 Euro beziffert. Der Tatzeitraum liegt nach ersten Erkenntnissen im Verlauf der vergangenen zwei Wochen. Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe für den Abtransport mit einem größeren Fahrzeug am Ort waren. Die Polizei fragt: Wer hat in den vergangen zwei Wochen Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten? Wer kann Angaben zur Eingrenzung der Tatzeit machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiberg u
Bad Elster: Beziehungskabarett & Gregor Meyle!

Bad Elster: Beziehungskabarett & Gregor Meyle!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Tourismus
 Bad Elster: Beziehungskabarett & Gregor Meyle!Am Dienstag, den 31. Juli zeigt der Leipziger Reisefotograf und Weltenwanderer Jörg Hertel um 19.30 Uhr im Königlichen Kurhaus Bad Elster einen zeitpolitisch höchst spannenden Diavortrag unter dem Motto »Shanghai + Peking: China – Macht – Kapitalismus«. Noch bis vor kurzem übte China ausschließlich in der bis 1997 britischen Kronkolonie Hong Kong als »Sonderverwaltungszone« das radikalste Kapitalismus-Experiment der Menschheitsgeschichte. In der Hauptstadt Peking gewinnt man noch den Eindruck einer gewissen Gleichzeitigkeit von Tradition (Kaiserpalast) und Moderne (die spektakuläre Zentrale des chinesischen Staatsfernsehens CCTV). Doch im Ganzen wuchert die Stadt mit intensivem, überbordendem Leben. Und wer einmal auf dem grö
Chemnitz OT Zentrum – Kabeldiebe verursachten Stromausfall

Chemnitz OT Zentrum – Kabeldiebe verursachten Stromausfall

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz OT Zentrum – Kabeldiebe verursachten Stromausfall (2959)In der Nacht zum Montag, gegen 3.15 Uhr, war es in einem Seniorenzentrum in der Unteren Aktienstraße zu einem Stromausfall gekommen. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, waren Unbekannte in den Keller des Hauses gelangt und hatten etwa zehn Meter Stromkabel aus einer Leitung geschnitten und gestohlen. Das Herausschneiden des Kabels hatte den Stromausfall und damit einhergehend die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Gesamtschaden wurde auf rund 1 500 Euro beziffert.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemai
Ruben und Petra Zeltner bei der 58. ADAC Cosmo Rallye Wartburg am Start

Ruben und Petra Zeltner bei der 58. ADAC Cosmo Rallye Wartburg am Start

ADAC, Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche, Rallye
 Ruben und Petra Zeltner bei der 58. ADAC Cosmo Rallye Wartburg am StartRuben und Petra Zeltner (beide Lichtenstein) gehen vom 26. -28. Juli bei der 58. ADAC Cosmo Rallye Wartburg mit ihrem Porsche 911 GT3 an den Start. Es ist der erste gemeinsame Start in dieser Saison. Petra Zeltner, die im Frühjahr eine Hüftoperation hatte, wird in gewohnter Weise ihrem Mann die 132 Wertungskilometer ansagen. Im folgenden Interview äußert sich Ruben Zeltner zur Rallye und der tollen Eisenacher Rallye-Atmosphäre. Deine Ehefrau Petra ist wieder genesen und sitzt bei der Rallye Wartburg auf dem Beifahrersitz. Freut Ihr euch auf den gemeinsamen Start? Meine Frau Petra hat schon richtige Entzugserscheinungen. Wir freuen uns beide, dass wir wieder gemeinsam im Porsche sitzen. Das Einzige was noch
Verkehrsunfall mit verletzter Person in Grünbach

Verkehrsunfall mit verletzter Person in Grünbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Grünbach – (wh) Montagnachmittag befuhr eine 55-Jährige mit ihrem PKW Volkswagen die Bahnhofstraße. An der Einmündung Muldenberger Straße stieß sie mit einem Krad Suzuki zusammen. Der 61-jährige Kradfahrer kam zu Sturz und verletzte sich schwer. Er wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt 2.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Ausbau Horchstraße startet nächste Woche

Ausbau Horchstraße startet nächste Woche

Aktuell, Sperrung, Stau, Verkehrsmeldung, Wohnen, Zwickau lokal
AUSBAU HORCHSTRAßE STARTET NÄCHSTE WOCHEAb Freitag, 27. Juli 2018, erfolgen für die Baumaßnahme Horchstraße, im Abschnitt zwischen Crimmitschauer Straße und Trabantstraße, bereits bauvorbereitende Maßnahmen wie die Baustelleneinrichtung und notwendige Beschilderungs- bzw. Verkehrssicherungsarbeiten.Ab Dienstag, 31. Juli 2018 startet dann mit Inbetriebnahme der Verkehrssicherungseinrichtungen die Baufeldfreimachung. Zunächst werden Stubben (Baumstumpf) und Grünwuchs entfernt und eine Notgehbahn eingerichtet. Gleichzeitig wird im Auftrag der Zwickauer Energieversorgung GmbH im westlichen Gehweg ein Niederspannungskabel verlegt und durch die Deutsche Telekom die vorhandene Freileitung durch ein Erdkabel ersetzt. Im Anschluss daran erfolgt auf einer Länge von rund 350 Metern die grundhafte
Brand eines Wohnhauses und einer Scheune in Neuensalz

Brand eines Wohnhauses und einer Scheune in Neuensalz

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Neuensalz – (wh) Aus bisher unbekannter Ursache kam es Montagabend auf dem Genossenschaftsweg zu einem Brand. In einer Scheune brach der Brand zunächst aus und griff auf ein angrenzendes Wohnhaus über. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Die Scheune wurde durch den Brand zerstört und das Wohnhaus stark beschädigt. Es ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Zur Schadenshöhe gibt es derzeit keine Angaben. Die angrenzenden Straßen mussten wegen des Feuerwehreinsatzes gesperrt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Pay
Formel 4 – Fahrerlagergeschichten vom Hockenheimring

Formel 4 – Fahrerlagergeschichten vom Hockenheimring

ADAC, Aktuell, Auto, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport
<p style="text-align: justify;">ADAC Formel 4-Piloten begeistert von der Formel 1 Toto Wolff übergibt die Pokale an die Sieger Sebastian Vettel und Co. besuchen die NachwuchsfahrerHockenheimringRennen 1 Rennen 2 Sieger: Frederik Vesti (DEN) Lirim Zendeli (GER) 2. Platz: Liam Lawson (NZL) Oliver Caldwell (GBR) 3. Platz: Lirim Zendeli (GER) Enzo Fittipaldi (BRA) Bester Rookie: David Schumacher (GER) Jack Doohan (AUS) Pole Position: Frederik Vesti (DEN) Liam Lawson (NZL) Schn. Runde: Lirim Zendeli/1:41.348 Lirim Zendeli/1:41.792Hockenheim. Das erste Rennwochenende der ADAC Formel 4 im Rahmen der Formel 1 ist beendet, die Nachwuchspiloten lieferten auf der großen Bühne der Königsklasse zwei spannende Rennen ab. Dabei holte Lirim Zendeli einen Sieg - seinen siebten in der Saison
Einbruch in Kindertagesstätte

Einbruch in Kindertagesstätte

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch in Kindertagesstätte Werdau, OT Leubnitz – (cs) In der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen drangen Unbekannte gewaltsam in eine Kindertagesstätte an der Schulstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde durch die Täter nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"