Mittwoch, Oktober 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 21. Juli 2018

Rundballenpresse abgebrannt in Bernsdorf

Rundballenpresse abgebrannt in Bernsdorf

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Bernsdorf – (rl) Freitagabend, kurz vor 21 Uhr, fing während der Feldarbeit auf einem Feld abseits der B173 eine Rundballenpresse Feuer. Der 39-Jährige Traktorfahrer konnte die brennende Maschine noch abkoppeln und ein Übergreifen der Flammen auf die Zugmaschine vermeiden. Durch die alarmierten Feuerwehren aus Bernsdorf und Gersdorf wurde der Brand gelöscht. Die Presse und 300 m² Feld wurden Opfer der Flammen. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCH
Angriff mit Elektroschocker in Zwickau

Angriff mit Elektroschocker in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (rl) Freitag, kurz vor 23 Uhr, wurde ein 27-Jähriger auf der Freiligrathstraße mit einem Elektroschocker angegriffen. Der Mann wurde am Oberarm verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Täter laufen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Chemnitz OT Markersdorf – Leblose Person nach Wohnungsbrand festgestellt

Chemnitz OT Markersdorf – Leblose Person nach Wohnungsbrand festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Markersdorf – Leblose Person nach Wohnungsbrand festgestellt(2922) Freitagvormittag, kurz vor 10 Uhr, wurden Rettungskräfte der Feuerwehr sowie die Polizei zu einem Wohnungsbrand in die Faleska-Meinig-Straße gerufen. Dort war ein Feuer in einer Wohnung im 4. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Bewohner der umliegenden Wohnungen wurden unverletzt in Sicherheit gebracht. Nach Abschluss der Löscharbeiten stellten Einsatzkräfte in der Wohnung eine leblose Person fest. Deren Identität ist noch nicht geklärt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auch dazu aufgenommen. Brandursachenermittler der Chemnitzer Kriminalpolizei haben den Brandort heute untersucht. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist das Feuer durch einen technischen Defekt oder Fahrlässigkeit ausgebroch
IFA Preview – Hisense 4K ULED-Fernseher mit bis zu 75 Zoll Bilddiagonale

IFA Preview – Hisense 4K ULED-Fernseher mit bis zu 75 Zoll Bilddiagonale

Aktuell, Messe, Sonstiges, Technik, Verbrauchertipp, Wissen & Wirschaft
<p style="text-align: justify;">Düsseldorf, 11. Juli 2018 – Im Rahmen des IFA Innovations Media Briefings (IMB) am 11. und 12. Juli 2018 stellt Hisense, Spezialist für TV- und Haushaltsgeräte, seine diesjährigen Flaggschiffprodukte in Berlin vor. Im Fokus des Messeauftritts stehen die Produktpräsentationen der beiden Fernsehneuheiten U7A sowie U9A. Besucher erhalten exklusive Vorabinformationen zu den TV-Lösungen und ihrem Funktionsumfang. Interessierte haben zudem die Möglichkeit, für weitergehende Informationen das Fachpersonal von Hisense direkt vor Ort zu befragen.Als Sponsor der FIFA Weltmeisterschaft 2018 hat Hisense mit dem Modell U7A in der „Special Edition“ auch den offiziellen WM-Fernseher im Portfolio. Das rahmenlose und extrem flache Design des Geräts in Metall-Opti
Frankenberg – Nach Hinweis Waffen und Drogen sichergestellt

Frankenberg – Nach Hinweis Waffen und Drogen sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
 Revierbereich MittweidaFrankenberg – Nach Hinweis Waffen und Drogen sichergestellt -Bildveröffentlichung- (2916)Am Dienstag wurde bei der Polizei bekannt, dass in einem der Ortsteile in einem Objekt vermutlich Cannabis angebaut wird. Polizisten suchten das Gebäude auf und trafen vor Ort den 52-jährigen Grundstücksnutzer an. Im Objekt fanden sie zunächst in einem umgebauten Kühlschrank eine Cannabispflanze. In der Folge wurden im Haus verschiedene Waffen, Betäubungsmittel und unbekannte Sprengmaterialien gefunden. Daraufhin wurde der 52-Jährige vorläufig festgenommen. Aufgrund der Größe des Objektes wurde die Durchsuchung am Dienstag abgebrochen und am Mittwoch fortgesetzt. Insgesamt wurden bei der Durchsuchung unter anderem 40 Waffen bzw. Waffenteile, rund 2 200 Gramm Marih
Warm-Up für das Saisonhighlight: ADAC Formel 4-Piloten treffen Sebastian Vettel

Warm-Up für das Saisonhighlight: ADAC Formel 4-Piloten treffen Sebastian Vettel

ADAC, Aktuell, Formel 4, Formelfahrzeuge, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
 Warm-Up für das Saisonhighlight: ADAC Formel 4-Piloten treffen Sebastian Vettel • Der viermalige Weltmeister steht den Nachwuchstalenten Rede und Antwort • ADAC Formel 4-Piloten zum Mittagessen beim Formel-1-Star • Krütten: "Das war super, er ist total sympathisch"Hockenheim. Ein Mittagessen mit Sebastian Vettel - für viele Nachwuchspiloten ein weit entfernter Wunschtraum, doch für sieben Fahrer aus der ADAC Formel 4 ist er am Donnerstag Realität geworden. Zur Einstimmung auf das Saisonhighlight der ADAC Formel 4 im Rahmen des Emirates Großer Preis von Deutschland in Hockenheim trafen die Nachwuchstalente den Formel-1-Star. Lirim Zendeli, Liam Lawson, Enzo Fittipaldi, die drei Führenden der Meisterschaft, sowie die Rookies Niklas Krütten, David Schumacher und Joey Alders und
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall Limbach-Oberfrohna, OT Kändler – (hje) Gegen 16:50 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 243, Höhe der Anschlussstelle BAB 72, Chemnitz-Röhrsdorf, ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier verletzten Fahrzeuginsassen. Ein 63-Jähriger befuhr mit einem Pkw BMW die Staatsstraße 243 aus Richtung Chemnitz in Richtung Kändler und beabsichtigte, an der Anschlussstelle nach links auf die BAB 72 abzubiegen. Dabei beachtete er den aus Richtung Kändler kommenden 64-jährigen Fahrer eines Pkw Opel nicht. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Weiterhin prallten beide Pkw gegen einen an der Anschlussstelle stehenden Pkw Seat, welcher von der Autobahn kommend nach rechts in Richtung Chemnitz abbiegen wollte. Bei dem VKU wurden im Pkw Seat der 44-jährige Beifahrer und d
Spielstadt schließt ihre Tore – Ferienspaß geht weiter

Spielstadt schließt ihre Tore – Ferienspaß geht weiter

Aktuell, Kultur, Sonstige, Sonstiges, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
 SPIELSTADT SCHLIEßT IHRE TORE – FERIENSPAß GEHT WEITER14 erlebnisreiche Spielstadttage mit über 40 Betrieben, mehr als 300 Arbeitsplätzen, ca. 45.000 umlaufenden Zwickern und täglich rund 250 begeisterten Kindern gehen zu Ende.Die Spielstadt Nr. 13 bot auch in diesem Jahr wieder eine sehr abwechslungsreiche Betriebslandschaft und tolle Tagesangebote bei bestem Sommerwetter. Besondere Höhepunkte waren die Bürgermeisterwahlen, eine große Talente-Show, das Sport- und Wasserfest und eine traumhafte Patenhochzeit. Was die Kids sonst noch alles erlebten, haben sie wieder unter www.minizwickau.de eingestellt. Sie berichten von Verkehrswächtern und Kraftwerkern, Talenten und Streitschlichtern, Rettern und Starkmachern. Fotogalerien, unterhaltsame Spielstadt-Zeitungen und interessan
Zeugen bzw. Geschädigte gesucht in Werdau

Zeugen bzw. Geschädigte gesucht in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Werdau – (ow) Die Polizei ist am späten Donnerstagnachmittag zum Kaufland-Markt in die Uferstraße gerufen worden. Dort sollen eine Handvoll junge Männer vor 18 Uhr Kunden des Marktes „bepöbelt“ haben. Bei Eintreffen der Beamten war diese Situation jedoch nicht mehr feststellbar. Auch fehlten jegliche Zeugen bzw. Geschädigte, die von diesen Pöbeleien möglicherweise betroffen waren.Darum bittet die Werdauer Polizei Besucher des Marktes, die am späten Donnerstagnachmittag dort „bepöbelt“ worden waren und sich belästigt fühlten, sich mit dem Polizeirevier Werdau in Verbindung zu setzen, Telefon 03761 7020 und das Erlebte zu schildern.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem
I.D. R Pikes Peak begeistert Fans mit Rekordfahrt in Goodwood

I.D. R Pikes Peak begeistert Fans mit Rekordfahrt in Goodwood

Aktuell, Marken, Motorsport, Sport, VW
Romain Dumas verbessert Elektro-Rekord beim Festival of Speed Volkswagen Konzernchef Dr. Herbert Diess besucht Team in Goodwood Mehr als 200.000 Zuschauer bejubeln sportlichen Botschafter der I.D. Familie Wolfsburg (15. Juli 2018). Der nächste Rekord für den I.D. R Pikes Peak ist unter Dach und Fach. Beim Goodwood Festival of Speed stellte Romain Dumas (F) im ersten rein elektrisch angetriebenen Rennwagen von Volkswagen in 43,86 Sekunden einen neuen Elektro-Rekord auf. Nach der Rekordfahrt beim legendären Pikes Peak International Hill Climb vor gerade einmal drei Wochen verbesserte Dumas beim Goodwood Hill Climb die Bestmarke für Elektro-Rennwagen aus dem Jahr 2013 um 3,48 Sekunden. Den Allzeit-Rekord hält weiterhin Nick Heidfeld (D). 1999 bewältigte der ehemalig
Anhänger löst sich während der Fahrt von Pkw in Zwickau, OT Marienthal

Anhänger löst sich während der Fahrt von Pkw in Zwickau, OT Marienthal

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau, OT Marienthal – (ow) Am Donnerstagnachmittag parkte ein 33-Jähriger seinen Opel Astra ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Karl-Keil-Straße in einer Parkbucht ab. Als ein 54-Jähriger mit seinem Mercedes E 350 samt Anhänger die Karl-Keil-Straße in Richtung Heinrich-Braun-Straße befuhr, löste sich in Höhe des Opels der Anhänger vom Zugfahrzeug, rollt nach links gegen den Astra, überschlug sich und blieb auf dem Gehweg liegen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlema