Samstag, Oktober 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 18. Juli 2018

Graffitischmiererei

Graffitischmiererei

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Landkreis Zwickau Graffitischmiererei Zwickau – (ow) An einer Grundstücksmauer an der Kolpingstraße wurde durch unbekannte Täter mittels weißer, roter, schwarzer und silberner Farbe der Schriftzug „RK 1997“ in einer Größe von ca. 180 x 850 Zentimeter aufgesprüht. Für die Tat kommt der Zeitraum vom Dienstag bis Mittwoch, gegen 5:10 Uhr in Frage. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per B
Einbrecher suchen Garagenkomplex in großem Umfang heim

Einbrecher suchen Garagenkomplex in großem Umfang heim

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Einbrecher suchen Garagenkomplex in großem Umfang heim Zwickau, OT Neuplanitz – (ow) Zwischen Montag, 20 Uhr und Dienstag, 7 Uhr haben Unbekannte versucht, in 51 Garagen des sog. Garagenkomplexes II abseits der Allendestraße einzudringen. In 29 Fällen blieb es beim Versuch, in 22 Fällen gelang das Eindringen in die Garagen. Ob etwas aus den aufgebrochenen Garagen entwendet wurde und wie hoch der insgesamt angerichtete Sachschaden ist, wird derzeit noch ermittelt. Zeugen des Geschehens und Geschädigte werden gebeten, sich an die Zwickauer Polizei zu wenden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) S
Schwarzenberg – Feuer in Wohnung ausgebrochen

Schwarzenberg – Feuer in Wohnung ausgebrochen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Erzgebirgskreis Revierbereich Aue Schwarzenberg – Feuer in Wohnung ausgebrochen (2897) In die Erzstraße wurden am Dienstag, gegen 14 Uhr, Polizei und Feuerwehr gerufen. Dort war aus bislang ungeklärter Ursache in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Brand ausgebrochen. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr konnten den Brand löschen. Personen wurden nicht verletzte. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36
Luftsprünge in der Miniwelt – Hüpfburg Welten am 22. Juli 2018

Luftsprünge in der Miniwelt – Hüpfburg Welten am 22. Juli 2018

Aktuell, Kultur, Miniwelt, Sonstiges, Tourismus, Veranstaltung
 Luftsprünge in der Miniwelt - Hüpfburg Welten am 22. Juli 2018Auf der großen Wiese vor dem United States Capitol entsteht zum vierten Mal eine riesige HüpfburgWelt. Das wird ein Spaß für Groß und Klein in der Miniwelt Lichtenstein. Am 22. Juli kann von 10 – 17 Uhr nach Lust und Laune gehüpft, geklettert, getobt, gerutscht, hüpfend über die Welt geschaut werden. Platz auf der Wiese finden die imposante Western – und die Ritterhindernisanlage (NEU) - beide mit Rutsche und Kletterwand in einer Größe von 17 x 4 Metern, die Feuerwehrarena (NEU) mit einer Grundfläche von 48 Quadratmetern oder der Kletterpirat mit einem Durchmesser von 7 Metern. Doch damit nicht genug – weitere Riesenrutschen, Kletterburgen und Hindernisbahnen machen die Wiese zu einem echten Hüpfburgparadies. Die K
Chemnitz  – Frau durch versuchten Handtaschenraub verletzt/Zeugen gesucht

Chemnitz  – Frau durch versuchten Handtaschenraub verletzt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Chemnitz  – Frau durch versuchten Handtaschenraub verletzt/Zeugen gesucht(2888) Montagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, lief eine 52-Jährige die Brückenstraße aus Richtung Promenadenstraße in Richtung Stadtzentrum. Kurz nach der Brücke über die Chemnitz kam ihr ein junges Pärchen entgegen. Der Jugendliche rannte plötzlich auf die Frau zu und versuchte ihr die Handtasche zu entreißen. Die 52-Jährige hielt die Tasche jedoch fest und kam daraufhin zum Sturz. Als ein Passant zur Hilfe kam und die Jugendlichen ansprach, flüchteten diese ohne die Tasche in Richtung Schloßteich. Die 52-Jährige hatte sich bei dem Sturz Verletzungen zugezogen, die in einen Krankenhaus behandelt werden müssen. Der Jugendliche, der versuchte die Handtasche zu entreißen, wurde als etwa 16 bis 17 Jahre alt, etwa 1,60 bis
„Klavier für Jedermann“ erlebt zweite Auflage

„Klavier für Jedermann“ erlebt zweite Auflage

Aktuell, Konzert, Musik, Sonstige, Tourismus, Zwickau lokal
„KLAVIER FÜR JEDERMANN“ ERLEBT ZWEITE AUFLAGEAufgrund der positiven Resonanz im Vorjahr erlebt das „Klavier für Jedermann“ derzeit seine zweite Auflage und lädt bereits seit Anfang Juli in der Innenstadt wieder zum Spielen und Verweilen ein. Damit macht die Automobil- und Robert-Schumann-Stadt auch in ihrem 900-jährigen Jubiläumsjahr ihrem Namen und ihrer musikalischen Tradition alle Ehre.Für Konzertpianisten, Berufsmusiker, Musiklehrer und -schüler, passionierte Hobby-Klavierspieler – einfach für „Jedermann“, der Lust auf Klavierspielen hat und Zuhörer nicht scheut – bietet sich bis voraussichtlich Ende August wieder die Möglichkeit, seine musikalischen Ambitionen zu erproben und zu Gehör zu bringen. Auch Lehrer und Schüler der zwei musischen Zwickauer Lehrinstitutionen Robert Schuman
Körperverletzung in Plauen

Körperverletzung in Plauen

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (um) Gestern Abend, gegen 20:30 Uhr, gerieten mehrere Ausländer am Lutherplatz in Streit. Die Ursache ist bislang ungeklärt. Zwei Männer (21-jähriger Syrer und 25-jähriger Libyer) schlugen sich wechselseitig. Weiterhin beteiligten sich zwei Syrerinnen (24 und 26 Jahre). Die beiden Männer erlitten Platzwunden am Kopf sowie einer einen Nasenbeinbruch. Beide kamen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Die Beamten des Polizeireviers Plauen bitten um Hinweise zum Sachverhalt unter Tel. 03741-140.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-
IFA Preview 2018 – WMF launcht den Lono Sous Vide Garer Pro Sterneküche privat: saftig aromatischer Genuss auf Restaurant- Niveau

IFA Preview 2018 – WMF launcht den Lono Sous Vide Garer Pro Sterneküche privat: saftig aromatischer Genuss auf Restaurant- Niveau

Aktuell, Messe, Sonstiges, Technik, Verbrauchertipp, Wissen & Wirschaft
<p style="text-align: justify;">Mit dem neuen Lono Sous Vide Garer Pro bringt die Marke WMF ein Element des professionellen Kochens auch in die private Küche. Fans von zartrosa Fleisch und glasigem Fisch kommen mit dieser Zubereitungsmethode kulinarisch ebenso auf ihre Kosten, wie Gemüsefreunde. Das Stichwort heißt Vakuum: Durch das schonende Garen in luftdicht abgeschlossenen Beuteln im Wasserbad bleiben Mineralstoffe, Vitamine und nicht zuletzt der feine Eigengeschmack der Speisen besonders gut erhalten. Dank exakt steuerbarer Temperatur kann auch der gewünschte Gargrad präzise bestimmt werden. Mit dem WMF Lono Sous Vide Garer Pro und dem WMF Lono Vakuumierer wird nun jeder Foodie zum Chef im heimischen Pop-Up Restaurant.Sous Vide Garen liegt voll im Trend – und das zu Recht.
Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Zwickau

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (um) Am gestrigen Nachmittag befuhr eine 59 – jährige Honda – Fahrerin die Scheffelstraße aus Richtung Talstraße kommend in Richtung Sternenstraße. Beim Linksabbiegen auf den Parkplatz „Pfennig-Pfeiffer“ beachtete sie die aus Richtung Sternenstraße kommende 17 – jährige mit ihrem Kleinkraftrad Simson nicht. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Kleinkraftradfahrerin stürzte und sich leicht verletzte. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 1150 Euro. Die Berufsfeuerwehr Zwickau kam zum Abbinden von auslaufenden Betriebsmittel zum Einsatz. Die Beamten des Verkehrsunfalldienstes ermitteln nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von u
Impressionen der Moto2 auf dem Sachsenring

Impressionen der Moto2 auf dem Sachsenring

Aktuell, Galerien, Moto 2, Moto GP Sachsenring, Motorsport, Motorsport, Sport
1 - Brad Binder (RSA) KTM 39'46.3067 2 - Joan Mir (SPA) KALEX +0.779 3 - Luca Marini (ITA) KALEX +0.933Quelle: Thomas Kunstmann für Hit-TV.euHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Unfall mit Sach- und Personenschaden

Unfall mit Sach- und Personenschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit Sach- und Personenschaden Werdau, OT Leubnitz – (cs) Am Dienstagvormittag befuhr eine 67-Jährige mit ihrem Ford den Bauernweg. Dabei kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Garage. Durch den Unfall wurde die 67-Jährige verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 13.000 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"