Montag, Mai 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. Juli 2018

Sachbeschädigung durch Reifenstechen

Sachbeschädigung durch Reifenstechen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung durch Reifenstechen Lichtenstein – (cs) Am Dienstagvormittag, in der Zeit von 9:15 Uhr bis 10:15 Uhr zerstachen Unbekannte zwei Reifen eines Skoda. Das Fahrzeug war auf dem Krankenhausparkplatz an der Hartensteiner Straße abgestellt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 120 Euro geschätzt. Hinweise auf den Täter nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Langjährige Brache Strickwarenfabrik Aktivist aus Stadtteil Oberplanitz verschwunden

Langjährige Brache Strickwarenfabrik Aktivist aus Stadtteil Oberplanitz verschwunden

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
 Das Büro Wirtschaftsförderung informiert:LANGJÄHRIGE BRACHE STRICKWARENFABRIK AKTIVIST AUS STADTTEIL OBERPLANITZ VERSCHWUNDENDer im Februar 2017 gestartete Komplettabriss des früheren VEB Strickwaren „Aktivist“ in Oberplanitz ist abgeschlossen, die belasteten Bodenbereiche ausgetauscht bzw. saniert. Bis das sprichwörtliche „Gras darüber gewachsen ist“, bedarf es allerdings noch etwas Geduld. Der Oberboden, der dem Grassamen als Grundlage dient, ist bereits aufgebracht worden. Die Firma wartet nun auf kühleres und feuchteres Wetter, da bei den hohen Temperaturen und der permanenten Trockenheit - wie auch auf allen anderen Abbruchbaustellen - leider keine Rasensaat aufgeht.Bis zur Abnahme der Abbruchleistungen am 24. Mai diesen Jahres wurden auf dem ca. 3,4 ha umfassenden A
Augustusburg/OT Erdmannsdorf – BMW prallte gegen Baum

Augustusburg/OT Erdmannsdorf – BMW prallte gegen Baum

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Augustusburg/OT Erdmannsdorf – BMW prallte gegen Baum (2802) Am Mittwochnachmittag befuhr gegen 15.35 Uhr die 68-jährige Fahrerin eines Pkw BMW die Chemnitzer Straße (S 236) aus Richtung Erdmannsdorf in Richtung Chemnitz. In einer Rechtskurve kam der BMW nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden die BMW-Fahrerin und ihr Mitfahrer (70) schwer verletzt. Der am BMW entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 15.000 Euro.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBC
Eritreer entwendet Fahrzeug der Stadt Zwickau   – Täter gestellt

Eritreer entwendet Fahrzeug der Stadt Zwickau – Täter gestellt

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Fahrzeug entwendet – Täter gestellt Zwickau – (cs) Am Donnerstagmorgen entwendete ein 27-jähriger Eritreer einen VW Transporter der Stadt Zwickau. Bedienstete der Stadt waren damit im Schwanenteichgelände unterwegs und erledigten diverse Arbeiten. Der 27-Jährige setzte sich ans Steuer, fuhr durch das Schwanenteichgelände und flüchtete in Richtung Planitz. Auf der Planitzer Straße, in der Nähe des Bahnübergangs kam er zum Stehen und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Wenig später konnte der Flüchtige von Beamten des Reviers Zwickau gestellt werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und Geschädigten! Im Bereich des Schwanenteiches mussten, nach ersten Erkenntnissen, mehrere Personen dem Flüchtenden ausweichen. Diese Personen und andere, denen durch die Flucht an ihren Fahrzeugen Schaden entsta
Chemnitz OT Sonnenberg – Dachstuhlbrand

Chemnitz OT Sonnenberg – Dachstuhlbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Sonnenberg – Dachstuhlbrand (2794) Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung in die Palmstraße gerufen. Dort war es im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand gekommen. Die Bewohner des Hauses hatten sich bereits selbst und unverletzt in Sicherheit gebracht. Im Zuge der Löscharbeiten kam es bis gegen 17 Uhr auch zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Palmstraße. Die Chemnitzer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen. Dabei wird auch geprüft werden, ob Bauarbeiten im Dachbereich mit dem Feuer in Verbindung stehen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz
Timo Scheider: „Gebe alles, um das ADAC GT Masters zu gewinnen“

Timo Scheider: „Gebe alles, um das ADAC GT Masters zu gewinnen“

ADAC, Aktuell, Auto, Galerien, GT Masters, Motorsport, Organisationen
 Timo Scheider: "Gebe alles, um das ADAC GT Masters zu gewinnen" • Ex-DTM-Champion spricht im Interview über seine ersten Rennen im ADAC GT Masters • Scheider von Leistungsdichte in der "Liga der Supersportwagen" beeindruckt • BMW-Pilot will unter die ersten drei der Gesamtwertung München. Ex-DTM-Star Timo Scheider (39/Lochau, BMW Team Schnitzer) blickt im Interview auf seinen Einstand im ADAC GT Masters zurück. Er erklärt seine Rolle als Mentor der BMW-Junioren und sagt, was seine Ziele bei den verbleibenden Rennen der "Liga der Supersportwagen" sind.Herr Scheider, Sie haben Ihre ersten drei Rennwochenenden im ADAC GT Masters absolviert und sind zwei Mal auf das Podest gefahren. Zeit für eine Zwischenbilanz. Wie haben Sie sich im ADAC GT Masters eingelebt? Scheider: "Ich fühl
Ladendieb verletzt Detektivin

Ladendieb verletzt Detektivin

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Ladendieb verletzt Detektivin Reichenbach – (hje) Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr wurde eine 28-jährige Detektivin des REWE-Marktes durch einen Ladendieb leicht verletzt. Ein 30-jähriger Täter entnahm aus einem Regal eine Universalreibe im Wert von 9 Euro und steckte diese unter sein T-Shirt. Dies sah die Detektivin und ging zur Kasse. Als der Täter die Kasse verlassen hatte ohne die Reibe zu bezahlen, bat sie ihn ins Büro. Daraufhin wurde er ihr gegenüber handgreiflich. Trotz Hilfe von zwei weiteren REWE-Mitarbeitern konnte er flüchten. Durch Polizeibeamte wurde der Täter in seiner Wohnung festgestellt. Eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls wurde erstattet.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern
ADAC MX Masters startklar für das Österreich-Gastspiel

ADAC MX Masters startklar für das Österreich-Gastspiel

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, Motorsport, MX Masters, Sport
  ADAC MX Masters startklar für das Österreich-Gastspiel• Die vierte Runde des ADAC MX Masters findet in Möggers/Österreich statt • Vize-Weltmeister Jeremy Seewer startet in der Masters-Klasse • Österreichische Fahrer haben sich für das Heimspiel viel vorgenommen München. Zum vierten Rennen des ADAC MX Masters gibt die erfolgreiche Rennserie am 14./15. Juli ihr einziges Gastspiel außerhalb Deutschlands in dieser Saison. Der Auslandsstopp wird in Möggers, unweit des Bodensees am Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz ausgetragen. Der 1.670 Meter lange Wiesenkurs in Vorarlberg ist jedoch keine Unbekannte für die meisten Fahrer, gastiert das ADAC MX Masters dieses Jahr doch schon zum vierten Mal in Möggers. Ähnlich wie beim vergangenen Stopp in Bielstein, wird in Öst
Einbruch in Pfarramt

Einbruch in Pfarramt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch in Pfarramt Werdau, OT Steinpleis – (hje) Unbekannte Täter drangen gewaltsam über die Haupteingangstür in das Pfarramt auf der Kirchgasse in Steinpleis ein und durchsuchten mehrere Schränke. Es wurde nichts entwendet, jedoch ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro verursacht. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstagabend 21 Uhr und Mittwochnachmittag 14 Uhr.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
DTM in Zandvoort: Mehr Action am Meer geht nicht

DTM in Zandvoort: Mehr Action am Meer geht nicht

ADAC, Aktuell, Auto, DTM, Galerien, Motorsport, Organisationen, Sport
 DTM in Zandvoort: Mehr Action am Meer geht nicht • Wittmann kommt mit Rückenwind nach Zandvoort • Lokalmatador Frijns hofft auf Heimsieg „für seine Fans“ • Paffett ist der erfolgreichste aktive Fahrer in den Dünen Die DTM zieht es ans Meer. Auf dem Circuit Zandvoort steigt an diesem Wochenende (13. bis 15. Juli 2018) das fünfte von zehn Rennwochenenden der Saison 2018. Das Gastspiel an der niederländischen Westküste bedeutet: Sommer, Sonne, Rennaction – ist aber bei allen 18 Piloten nicht nur deshalb sehr beliebt. Die Fahrer von Audi, BMW und Mercedes-AMG freuen sich unisono auf die wohl anspruchsvollste Strecke des DTM-Kalenders. Der einzigartige Dünen-Kurs bietet einen abwechslungsreichen Mix aus schnellen und langsamen Passagen – asphaltierte Auslaufzonen sucht man hier verg
Unfall mit Personen- und Sachschaden

Unfall mit Personen- und Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit Personen- und Sachschaden Neumark – (cs) Am Dienstagmorgen befuhr ein 37-Jähriger mit seinem BMW die Werdauer Straße in Richtung Gospersgrün. Kurz vor dem Ortsausgang verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem Renault eines 80-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 12.000 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (