Samstag, Oktober 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. Juli 2018

Fahrradfahrer unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Fahrradfahrer unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (ta) Am Samstag um 21:40 Uhr fiel den Polizeibeamten auf der Reichenbacher Straße ein 29-jähriger Radfahrer auf, welcher eine Bierflasche in der Hand hielt. Bei einer Kontrolle wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,78 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Sachbeschädigung in Zwickau

Sachbeschädigung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zwickau – (ta) In der Zeit von Sonntag 0 Uhr bis 5 Uhr wurde durch unbekannte Täter eine Glasscheibe einer Straßenbahnhaltestelle in der Sternenstraße eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Zwickau Telefon: 0375-44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Schlägerei am Neumarkt in Zwickau

Schlägerei am Neumarkt in Zwickau

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (ta) Am Samstagabend kam es gegen 22:50 Uhr auf der Bosestraße zu einer Schlägerei. Die eintreffenden Polizeibeamten kamen dazu, wie ein Mann (18, Somalia) einen 19-Jährigen (Äthiopien) mit einer Bierflasche und Faustschlägen ins Gesicht schlug. Der Verletzte wurde daraufhin ambulant in der Paracelsus-Klinik behandelt. Der Tatverdächtige wurde wegen einer Kopfverletzung im Städtischen Klinikum Heinrich Braun behandelt. Während der Anzeigenaufnahme störte ein 18-Jähriger (Somalia) die Maßnahmen der Polizei und versuchte einen Polizeibeamten mit der Hand zu schlagen, was jedoch durch einen weiteren Polizeibeamten durch einfache körperliche Gewalt vereitelt werden konnte. Dieser Tatverdächtige wurde bis zum Sonntagmorgen 4 Uhr in Gewahrsam genommen. Die Polizei hat die Ermittlungen
Sparkasse Zwickau kassiert erste Niederlage  Amtsgericht stellt fest, dass Prämiensparvertrag fortbesteht

Sparkasse Zwickau kassiert erste Niederlage Amtsgericht stellt fest, dass Prämiensparvertrag fortbesteht

Aktuell, Verbrauchertipp
Am 27. Juni 2018 hat das Amtsgericht Zwickau ein mit Spannung erwartetes Urteil (AZ.: 22 C 127/18 n. rk.) verkündet. In dem Verfahren ging es um die für etliche Betroffene wichtige Frage, ob die in Juli 2017 seitens der Sparkasse ausgesprochene Kündigung eines auf 1.188 Monate befristeten Vertrages wirksam ist oder nicht. „Dies ist für die betroffenen Sparerinnen und Sparer ein sehr guter Auftakt in einer Reihe von noch anstehenden Urteilen“, freut sich Andreas Eichhorst, Vorstand der Verbraucherzentrale Sachsen, die insgesamt acht Klagen gegen die Sparkasse Zwickau aktiv begleitet bzw. selbst führt. Das Kreditinstitut hatte im Frühjahr 2017 das Gespräch mit den Verbraucherschützern scheitern lassen und Ende des letzten Jahres den Negativpreis „Prellbock“ der Verbraucherzentrale Sachsen er
Chemnitz OT Zentrum – Fußgänger verursachte schweren Verkehrsunfall

Chemnitz OT Zentrum – Fußgänger verursachte schweren Verkehrsunfall

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Ein 16-jähriger Fußgänger überquerte am Samstag, kurz nach 15 Uhr, in Chemnitz an der Ritterstraße/Bernsdorfer Straße die Ritterstraße offenbar bei rotem Lichtzeichen. Ein 44-jähriger Fahrer eines VW Sharan befuhr zum gleichem Zeitpunkt die Ritterstraße in Richtung Zschopauer Straße und musste dadurch bremsen. In der weiteren Folge fuhr ein 51-Jähriger mit seinem PKW Kia auf den VW auf. Durch die Kollision wurden im VW der Fahrer und zwei Insassen (m/38 Jahre und w/34 Jahre) leicht und zwei weitere Mitfahrer (m/41 Jahre und m/26 Jahre) schwer verletzt. Im Kia wurde die 37-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 11.000 Euro. Am Einsatzort waren der Notarzt und der Rettungsdienst. (Schö)Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen
Mit Doppel-Herz in die Zukunft: 1.018 PS im Prototyp ABT Audi RS6-E

Mit Doppel-Herz in die Zukunft: 1.018 PS im Prototyp ABT Audi RS6-E

Aktuell, Audi, Auto, Marken
<p style="text-align: justify;">Werden Fans sportlicher Autos auch in Zukunft noch Benzin im Blut haben? Oder lassen sich diese lieber vom flüsterleisen Punch des E-Antriebs verführen? Anhand eines voll fahrbereiten Prototyps gibt ABT Sportsline einen aufregenden Ausblick auf die Zukunft des Tunings. Der weltgrößte Veredler für Fahrzeuge von Audi und VW demonstriert, wie sich das Beste aus zwei Welten zusammenbringen lässt. Das auf einem bereits leistungsgesteigerten ABT Audi RS6 basierende Auto sprengt dabei mit bis zu 1.018 PS Systempower nicht nur leistungstechnisch Grenzen. Auch Verbrennungsmotor und E-Triebwerk kommen sich bei diesem spannenden Hybrid-Projekt näher. Denn die Ingenieure haben im Kardantunnel einen zusätzlichen Elektromotor installiert, um per Knopfdruck einen Zusa
Balkonbrand in Glauchau

Balkonbrand in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Glauchau – (rl) Samstag, gegen 17 Uhr, kam es auf der Sonnenstraße zu einem Brand. Ein Kunststoffblumenkasten auf dem Balkon der Dachgeschoßwohnung ging aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen auf. Der geschmolzene und heruntertropfende Kunststoff entfachte noch Gegenstände auf den darunterliegenden Balkons und im Hof. Die anrückende Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Zwei Hausbewohner wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, konnten aber nach kurzer Untersuchung wieder entlassen werden. Der entstandene Schaden ist noch nicht bezifferbar. Ein Brandursachenermittler und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die
Porsche Mobil 1 Supercup, Qualifying 4. Lauf, Formel-1-Rennen in Silverstone/Großbritannien  Florian Latorre fährt im Zeittraining auf Startplatz eins

Porsche Mobil 1 Supercup, Qualifying 4. Lauf, Formel-1-Rennen in Silverstone/Großbritannien Florian Latorre fährt im Zeittraining auf Startplatz eins

Aktuell, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
<p style="text-align: justify;">Stuttgart. Den vierten Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup beginnt Florian Latorre (martinet by ALMERAS) am Sonntag im britischen Silverstone von der Pole-Position. Beim Qualifying am Samstag gelang dem Franzosen mit einer Zeit von 2:03.636 Minuten die schnellste Runde auf der Rennstrecke im Norden Londons. Neben Latorre steht der 485 PS starke Porsche 911 GT3 Cup von Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing) aus Deutschland in der ersten Startreihe. Die drittschnellste Zeit im Qualifying erreichte der Luxemburger Dylan Pereira (Momo Megatron Lechner Racing). „Die letzten Minuten waren richtig spannend, umso mehr freue ich mich über meine erste Pole-Position im Supercup. Ich bin gut drauf und möchte morgen natürlich gern gewinnen“, sagte Latorre.Im f
Feldbrand in Gospersgrün

Feldbrand in Gospersgrün

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Gospersgrün – (rl) Abseits der B173, zwischen Thoßfell und Gospersgrün, kam es am Samstagnachmittag zu einem Feldbrand. Bei Arbeiten mit einer Ballenpresse geriet das auf dem Feld liegende Stroh in Brand. Vier Hektar Feldfläche und zehn bereits gepresste Strohballen gingen in Flammen auf. Durch die starke Rauchentwicklung war die Bundesstraße für fast zwei Stunden gesperrt. Am Löscheinsatz waren sechs Feuerwehren der umliegenden Ortschaften mit 55 Kameraden und 13 Fahrzeugen beteiligt. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder
IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 6. Lauf, Bowmanville/Kanada  Pole-Position für Porsche 911 RSR in Kanada

IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 6. Lauf, Bowmanville/Kanada Pole-Position für Porsche 911 RSR in Kanada

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
<p style="text-align: justify;">Stuttgart. Porsche schnappt sich die Pole-Position und startet von Platz eins der Klasse GTLM in den sechsten Lauf der IMSA SportsCar Championship in Bowmanville/Kanada. Nick Tandy aus Großbritannien benötigte im engen 15-minütigen Qualifying für seine schnellste Runde auf dem 3,957 Kilometer langen Canadian Tire Motorsport Park 1:13.517 Minuten. Vor genau einem Jahr gelang es Dirk Werner (Würzburg), die erste Pole-Position für den neuen Porsche 911 RSR an gleicher Stelle zu sichern. Im Rennen am Sonntag teilt sich Tandy das Cockpit des 510 PS starken Rennwagens aus Weissach mit dem Franzosen Patrick Pilet.Bei strahlend blauem Himmel und 25 Grad Celsius fuhr der Belgier Laurens Vanthoor im Schwesterauto mit der Startnummer 912 die viertschnellste
Fahren ohne Fahrerlaubnis in Hartenstein

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Hartenstein

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Hartenstein - (sw) Auf der Lichtensteiner Straße kontrollierten Polizeibeamte am Freitag um 20 Uhr einen Pkw Isuzu mit einem Anhänger. Der 22-jährige Fahrer ist im Besitz der Führerscheinklasse B, also Pkw. Da der Anhänger aber ein zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 750 kg besaß und dies in Verbindung mit dem zulässigen Gesamtgewicht der Zugmaschine die Grenze von 3.500 kg überstieg, ist die Führerscheinklasse BE erforderlich. Gegen den Fahrer wurde Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-T