Montag, Mai 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. Juli 2018

300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft

300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft Klingenthal – (ow) Der Kriminalpolizei im Vogtland ist ein empfindlicher Schlag im Kampf gegen die Einfuhr von und den Handel mit der illegalen Droge Crystal gelungen. Bereits am 15. Juni schlugen die Beamten zu und konnten bei der Kontrolle eines Pkw auf der Grenzstraße 300 Gramm des Amphetamins sicherstellen, das einen Marktwert um die 20.000 Euro besitzt. Diesem Erfolg schlossen sich noch ein halbes Dutzend Wohnungsdurchsuchungen an, die bis Anfang Juli durchgeführt wurden und bei denen umfänglich Datenträger sichergestellt wurden, die nun ausgewertet werden. Im kontrollierten Pkw befanden sich eine 61-jährige Frau und zwei 28- bzw. 31-jährige Männer aus dem Vogtland. Die drei wurden vorläufig festgenommen und der Haftr
Frau aus Teich geborgen – Zeugen gesucht!

Frau aus Teich geborgen – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Vermisst
Frau aus Teich geborgen - Zeugen gesucht! Crimmitschau – (cs) Am Mittwochabend ist eine bislang unbekannte Frau in ihrer Kleidung aus dem Ziegelteich an der Mannichswalder Straße geborgen worden. Zunächst wurde die Frau durch Passanten aus dem Wasser gezogen und durch einen Notarzt reanimiert. Anschließend ist sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Dort verstarb die Unbekannte am Donnerstagmittag. Bislang sind weder die Identität der Frau noch die Umstände bekannt, wie sie in das Gewässer gelangte. Daher sucht die Polizei nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Geschehen oder zur Identität der Frau geben können. Hinweises nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau
Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden

Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
 Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden(2706) Am Mittwochvormittag durchsuchte die Chemnitzer Kriminalpolizei in der Neefestraße die Wohnung eines 28-Jährigen. Im Rahmen von Ermittlungen war bekannt geworden, dass er im Besitz von Betäubungsmitteln sein soll. Daraufhin erließ das Amtsgericht Chemnitz auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz einen Durchsuchungsbeschluss für seine Wohnung. In der Wohnung fanden die Polizisten eine Indoorplantage mit 35 bereits geernteten Cannabispflanzen sowie rund 1,2 kg Marihuana. Die Drogen wurden sichergestellt. Der 28-Jährige wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen aus einer Dienststelle entlassen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat)
Zwei Porsche 911 RSR beim einzigen Saisonrennen in Kanada

Zwei Porsche 911 RSR beim einzigen Saisonrennen in Kanada

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche
 Zwei Porsche 911 RSR beim einzigen Saisonrennen in KanadaStuttgart. In der IMSA SportsCar Championship jagen sich die Höhepunkte: Nur eine Woche nach dem Sechsstundenklassiker in Watkins Glen macht die bedeutendste Sportwagenrennserie Nordamerikas ihren traditionellen Abstecher über die Grenze und trägt am 8. Juli im Canadian Tire Motorsport Park ihr einziges Saisonrennen in Kanada aus. Das Porsche GT Team ist auf der sehr schnellen und anspruchsvollen Strecke in der Nähe von Bowmanville mit zwei 510 PS starken 911 RSR in der Klasse GTLM am Start. In dieser Kategorie mit vier Automobilherstellern sind die Rennen traditionell besonders hart umkämpft und spannend vom Start bis ins Ziel. Das Porsche-Kundenteam Wright Motorsports setzt in der Klasse GTD zwei 911 GT3 R ein.Das R
Chemnitz OT Helbersdorf – Mieter stellt Einbrecher/Festnahme/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Helbersdorf – Mieter stellt Einbrecher/Festnahme/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Helbersdorf – Mieter stellt Einbrecher/Festnahme/Zeugen gesucht(2705) Dank eines couragierten Chemnitzers (28) konnten Polizeibeamte am Mittwochabend (4. Juli 2018) einen Wohnungseinbrecher (39) vorläufig festnehmen. Gegen 20.15 Uhr kehrten der 28-Jährige und seine Freundin (28) in ihre Wohnung an der Helbersdorfer Straße zurück. Schon im Treppenhaus bemerkten sie offensichtliche Einbruchsspuren an ihrer Wohnungstür. Als der 28-Jährige diese nun öffnete, überraschte er zwei Einbrecher im Flur. Die Ertappten drängten den Mieter sofort bei Seite und ergriffen die Flucht. Der 28-Jährige nahm die Verfolgung auf und konnte einen der beiden Männer noch auf der Helbersdorfer Straße einholen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festhalten. Der Gestellte hatte zwei Uh
Baustelleninformation Zwickau

Baustelleninformation Zwickau

Aktuell, Sperrung, Stau, Verkehrsmeldung, Wohnen, Zwickau lokal
Aus dem Ordnungsamt/Straßenverkehrsbehörde: Baustelleninformation (Stand: 05. Juli 2018)Erledigt:Straße: Dorfstraße in Hartmannsdorf (Nähe Ortsausgang Richtung Königswalde) Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung tagsüber zwischen 7 und 16 Uhr Grund: Holzmasten für Stadtbeleuchtung setzenStraße: Ebersbrunner Straße Haus Nr. 32, zwischen Feldgasse und Mozartstraße Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung Grund: Herstellung TrinkwasserhausanschlussStraße: Spiegelstraße, Richtung Bahnhof vor Robert-Blum-Straße Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung Grund: Schadensaufgrabung an FernwärmeleitungStraße: Stiftstraße zwischen Spiegelstraße und Einkaufsmarkt Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung Grund: Kanal-, Trinkwasser- und StraßenbauNeu:Straße: Le
Unfall -2 Schwerverletzte und 50.000 Euro Gesamtschaden in Oelsnitz

Unfall -2 Schwerverletzte und 50.000 Euro Gesamtschaden in Oelsnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Oelsnitz – (kh) Am Mittwochnachmittag geriet ein 86-jähriger Ford-Fahrer auf die Gegenfahrbahn, als er die Hofer Straße landwärts fuhr. Er stieß mit dem entgegenkommenden Mercedes-Bus frontal zusammen. Der Ford-Fahrer war im Pkw eingeklemmt und wurde durch die Kameraden der Feuerwehr Oelsnitz geborgen. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch der 60-jährige Bus-Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die 10 Insassen des Busses blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 50.000 EuroQuelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hi
Antti Buri: Auf den Spuren von Finnlands Motorsportgrößen

Antti Buri: Auf den Spuren von Finnlands Motorsportgrößen

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Organisationen, TCR
 Antti Buri: Auf den Spuren von Finnlands Motorsportgrößen • Audi-Pilot rätselt über finnischen Erfolg: "Vielleicht bemühen wir uns mehr" • Chef des Teams LMS Racing im dritten Jahr der ADAC TCR Germany: "Es sind immer sehr tolle Wochenenden" • Finne verliert Ziel nicht aus den Augen: "Die Meisterschaft gewinnen" München. Warum immer wieder finnische Rennfahrer im Motorsport Erfolge feiern, kann Antti Buri sich auch nicht erklären. Eine ausgeprägte Motorsportinfrastruktur, die Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen und Kimi Räikkönen hervorbrachte, gibt es im östlichsten skandinavischen Land eigentlich nicht. "Zumindest haben wir keine richtig gute Strecke, davon kann es also nicht kommen", sagt Buri, der zugleich Chef des Teams LMS Racing ist: "Vielleicht bemühen wir uns mehr."
Versuch der schweren Brandstiftung in einer Asylunterkunftin Plauen

Versuch der schweren Brandstiftung in einer Asylunterkunftin Plauen

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, Illegale Einwanderung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Plauen – (kh) In einer Asylunterkunft an der Kasernenstraße zündete ein 29-jähriger Pakistani die Fenstervorhänge seines Zimmers an. Das Feuer griff auf Fenster und Mauerwerk über. Durch die Mitarbeiter der Einrichtung wurde der Brand bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buch
Porsche Leipzig eröffnet ein Klassenzimmer im Grünen

Porsche Leipzig eröffnet ein Klassenzimmer im Grünen

Aktuell, Auto, Marken, Porsche, Sonstiges
<p style="text-align: justify;">Leipzig. Im Beisein des sächsischen Umweltministers Thomas Schmidt hat Porsche Leipzig am heutigen Mittwoch die Aussichtsplattform der „Porsche Safari“ eingeweiht. Vom 9. Juli an erkunden Kinder und Jugendliche auf einem vier Kilometer langen Wanderpfad die vielseitige Flora und Fauna des 132 Hektar großen Offroad-Geländes des Leipziger Porsche-Werkes. In den vergangenen Wochen sind dafür Erlebnisstationen und die Aussichtsplattform entstanden. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Sportwagenhersteller und der Auwaldstation Leipzig. Die Auwaldstation ist eine Naturschutzstation und Umweltbildungseinrichtung. Als anerkannter Träger freier Jugendhilfe liegt der Aufgabenschwerpunkt in der Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen.Thomas Schm
Heckscheibe eingeschlagen

Heckscheibe eingeschlagen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Heckscheibe eingeschlagen Zwickau, OT Eckersbach – (cs) Am Montagabend beschädigten Unbekannte einen an der Otto-Hahn-Straße geparkten BMW. Die Täter schlugen am Fahrzeug die Heckscheibe ein und verursachten somit einen Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Hinweise auf die Täter oder auf den Tathergang nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"