Sonntag, Mai 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 3. Juli 2018

Unfall unter Alkoholeinfluss

Unfall unter Alkoholeinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall unter Alkoholeinfluss Zwickau, OT Eckersbach – (cs) Am Montagmittag befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Kia den Progreßweg und parkte in Höhe des Hausgrundstücks 19 in eine Parklücke ein. Dabei beschädigte der 64-Jährige einen geparkten Renault. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Kia-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,6 Promille. Der Führerschein des 64-Jährigen wurde sichergestellt und eine entsprechende Anzeige gefertigt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpu
Unfall mit getöteter Person

Unfall mit getöteter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit getöteter Person Treuen, OT Pfaffengrün – (cs) Am Dienstagvormittag kam es auf der Herlasgrüner Straße/S 298 zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 51-Jährige befuhr mit ihrem Sattelschlepper die S 298 von Herlasgrün in Richtung Treuen. In einer Rechtskurve kam sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Pkw Renault. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt am Sattelschlepper der Grund für das Abkommen auf die Gegenfahrbahn sein. Durch den Aufprall wurde der 70-jährige Renault-Fahrer schwer verletzt und anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Seine 67-jährige Beifahrerin wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 35.000 Euro geschätzt. D
Chemnitz OT Gablenz/OT Kaßberg – Wohnungen heimgesucht

Chemnitz OT Gablenz/OT Kaßberg – Wohnungen heimgesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Gablenz/OT Kaßberg – Wohnungen heimgesucht (2668) Zwischen 16.30 Uhr und 18 Uhr haben Unbekannte am Montag in der Arthur-Strobel-Straße eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt. In der Wohnung durchsuchten die Täter die Schränke nach Brauchbarem. Nach einem ersten Überblick haben die Eindringlinge Bargeld und Schmuck gestohlen. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor. In der Limbacher Straße haben Unbekannte am Montag eine Wohnung zwischen 0.15 Uhr und 1.15 Uhr heimgesucht. Die Bewohnerin wurde durch Geräusche in ihrer Wohnung gegen 1.15 Uhr wach. Als sie nachschaute, bemerkte sie, dass ihre Wohnungstür offen stand. Sie hatte offenbar vergessen ihren Wohnungsschlüssel von der Wohnungstür abzuziehen, der steckte noch von außen. Diese Unachtsamkeit hatten Dieb
Abschnitt der Reichenbacher Straße wird vom 3. Juli an ausgebaut

Abschnitt der Reichenbacher Straße wird vom 3. Juli an ausgebaut

Aktuell, Sperrung, Verkehrsmeldung, Wohnen, Zwickau lokal
ABSCHNITT DER REICHENBACHER STRAßE WIRD VOM 3. JULI AN AUSGEBAUTAm Dienstag, dem 3. Juli beginnt der grundhafte Ausbau der B 173 - Reichenbacher Straße von der stadtauswärtigen Einmündung Maxhütte bis über die Bahnbrücke. Ehrgeiziges Ziel ist es, die Bauarbeiten in nur sechs Wochen und damit komplett in der Ferienzeit auszuführen. Auf dem rund 300 Meter langen Abschnitt wird der komplette Straßenoberbau erneuert und zugleich der Querschnitt von derzeit 6,25 m auf 7 m erweitert.Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung des entsprechenden Bereichs. Die ausgeschilderte Umleitung führt in beiden Richtungen über die Neuplanitzer Straße, Am Flugplatz, Stenner Straße und Mitteltrasse. Anwohner der Freiheitssiedlung können ihre Grundstücke stets über eine der beiden Zufahrten zum Wohngebiet err
Fahrer schwer verletzt

Fahrer schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Fahrer schwer verletztPlauen – (ahu) Montagabend verletzte sich ein 77-Jähriger bei einem Unfall schwer. Er befuhr um 20 Uhr die Äußere Reichenbacher Straße mit einem Pkw Hyundai stadteinwärts. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen eine Verkehrsinsel und eine Straßenlaterne. Er gab an, von der Sonne geblendet worden zu sein. Der Gesamtschaden wird auf 3.800 Euro beziffert. Im Bereich der Unfallstelle kam es bis gegen 21:30 Uhr zu Behinderungen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707
ADAC Kart Academy erleben: Experience Days im September

ADAC Kart Academy erleben: Experience Days im September

ADAC, Aktuell, Kart, Motorsport, Organisationen
 ADAC Kart Academy erleben: Experience Days im September• In Kerpen und Wackersdorf die Nachwuchsrennserie kennenlernen • Einstiegsserie für den Kartnachwuchs München. Mitte April startete die ADAC Kart Academy erfolgreich in die Saison 2018 und erlebte bisher spannende Wertungsläufe. Interessierte Nachwuchstalente können die Einsteigerserie bei zwei Terminen im September näher kennen lernen. Am 3. und 12. September findet in Wackersdorf und Kerpen ein Experience Day statt.Das Konzept der ADAC Kart Academy geht auf. Nachwuchspiloten erhalten die Möglichkeit zum kostengünstigen Einstieg in den Kartsport und liefern sich mit Einheitskarts von OTK Germany packende Kämpfe auf den besten Kart-Rennstrecken Deutschlands. Wer 2019 in der ADAC Kart Academy dabei sind möchte, erhält nun d
83-Jährige aus Pflegeheim vermisst

83-Jährige aus Pflegeheim vermisst

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Vermisst
83-Jährige aus Pflegeheim vermisst (Foto) Zwickau – (ow) Seit Freitagabend wird die 83-jährige Ursula M. aus dem Pflegeheim an der Arndtstraße vermisst. Im Heim ist die Gesuchte zuletzt gegen 21 Uhr gesehen worden. Die anschließende Suche nach der an Demenz Erkrankten, bei welcher auch ein Personensuchhund zum Einsatz kam, blieb bislang ohne Erfolg. Ursula M. kann wie folgt beschrieben werden: - ca. 156 Zentimeter groß, - schlanke, zierliche Gestalt, - scheinbares Alter 80 Jahre, - kurze graue Haare, - Brillenträgerin, - sehr gepflegtes Aussehen, - Schürfwunde auf dem Nasenrücken, - Demenz ist nicht sofort offenkundig, - bekleidet mit beigefarbener Jacke, die bis über das Gesäß reicht, beigefarbener Hose und Sandaletten, - vermutlich führt sie eine Handtasche mit sich. Wer die 83-Jährige s
Bad Elster: Gitarrenwelten & Musicalshow!

Bad Elster: Gitarrenwelten & Musicalshow!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige, Tourismus
Bad Elster: Gitarrenwelten & Musicalshow!Bad Elster/CVG. Von einem Sommerloch der Berliner Politik kann man derzeit wohl nicht sprechen, eher von Shakespeare-Dramen oder Kasperltheater – ganz nach Interpretationslage. Damit steht das Sommertheater also hoch im Kurs. Die Kultur- und Festspielstadt leistet dazu auch in der kommenden Woche einen Beitrag, mit Kulturangeboten den Sommer zu genießen. Hier daher unsere Kulturwoche Bad Elster vom 10. Bis 15. Juli:Am Dienstag, den 10. Juli gastiert der weitgereiste Gitarrist Vicente Patiz um 19.30 Uhr mit einem Konzert der Klangvielfalt in der KunstWandelhalle und präsentiert sich dem Publikum als weltreisender Multiinstrumentalist. Vicente Patiz wird »Meister des Kopfkinos« und »Magier der Gitarre« genannt, besitzt eine ständig wachsende F
Leubsdorf – Milchlaster kippte beim Ausweichen um/Zeugen gesucht

Leubsdorf – Milchlaster kippte beim Ausweichen um/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Leubsdorf – Milchlaster kippte beim Ausweichen um/Zeugen gesucht (2664)Der 29-jährige Fahrer eines Lkw MAN mit Tankauflage (Milchlaster) befuhr am 1. Juli 2018, gegen 13.55 Uhr, die Gahlenzer Straße (K 7702) aus Richtung Gahlenz in Richtung Hammerleubsdorf. Ausgangs einer Rechtskurve zwischen den Ortslagen Gahlenz und Hammerleubsdorf kam ihm ein bisher unbekannter Opel Corsa entgegen. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite wich der Lkw-Fahrer nach rechts aus, um eine Kollision mit dem Pkw zu vermeiden. Dabei geriet der Lkw auf den unbefestigten Randstreifen, sodass das Fahrzeug kippte und auf der rechten Fahrzeugseite auf einer angrenzenden Wiese liegen blieb. Der unbekannte Opel setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am Lkw, dem Bankett sowie der B
FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) Home, Swede Home – Kristoffersson gewinnt Heimspiel in Schweden

FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) Home, Swede Home – Kristoffersson gewinnt Heimspiel in Schweden

Aktuell, Auto, Motorsport, Rallye, Rallyecross, Sport, VW
<p style="margin-bottom: 12pt; text-align: justify;">Zuhause ist es doch am schönsten – auch das Siegen: Weltmeister Johan Kristoffersson (S) hat mit dem Volkswagen Polo R Supercar sein persönliches Heimspiel und das von PSRX Volkswagen Schweden in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) klar beherrscht und seinen fünften Saisonsieg gefeiert. Vor 51.500 frenetisch feiernden Zuschauern in Höljes war es der dritte volle Punkterfolg des Weltmeisters mit 30 WM-Zählern an einem Wochenende in Folge – und das im erst sechsten Lauf des WRX-Jahres. Kristoffersson baute mit dem zweiten Heimsieg nach 2017, gleichzeitig der 14. Triumph seiner WM-Karriere, seinen Vorsprung in der Fahrerwertung auf 40 Punkte aus.PSRX Volkswagen Schweden führt die Team-Weltmeisterschaft ebenfalls weiter an
Diebstahl aus Lkw-Auflieger

Diebstahl aus Lkw-Auflieger

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl aus Lkw-Auflieger Crinitzberg, OT Obercrinitz – (cs) Unbekannte brachen einen Lkw-Auflieger gewaltsam auf und entwendeten daraus Sportausrüstung. Der Auflieger war an einem Sportplatz an der Waldstraße abgestellt worden. Der Diebstahl wurde am Samstag bemerkt. Die Tatzeit ist allerdings nicht bekannt. Beim Diebesgut handelt es sich um Kletterausrüstung im Wert von rund 2.000 Euro. Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib vom Diebesgut nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.