Samstag, August 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 2. Juli 2018

5,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt – vier Tatverdächtige in Untersuchungshaft

5,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt – vier Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Staatsanwaltschaft
 5,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt – vier Tatverdächtige in Untersuchungshaft (Fotos) Zwickau – (ow) In mehreren Ermittlungsverfahren wegen schweren Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ist den Beamten des Zwickauer Drogenkommissariats ein empfindlicher Schlag gegen die Drogenszene gelungen. Bei sieben Durchsuchungen im Großraum Werdau sind dabei in den letzten beiden Juni-Wochen u. a. insgesamt 5,5 Kilogramm Marihuana, 40 Gramm Pilze, über 15.000 Euro Bargeld und Betäubungsmittelutensilien beschlagnahmt worden. Im Rahmen der Ermittlungen sind insgesamt sechs tatverdächtige Männer im Alter von 20 bis 30 Jahren in den Fokus der Ermittler geraten. Vier von ihnen wurden vorläufig festgenommen und nach richterlicher Anordnung in Untersuchungshaft genommen. Sie stehen im
Unfall mit Personen- und Sachschaden

Unfall mit Personen- und Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit Personen- und Sachschaden Zwickau – (cs) Am Montagmorgen fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Pkw Mitsubishi von einer Tankstelle in den fließenden Verkehr auf der Leipziger Straße ein. Dabei übersah er einen 54-jährigen Fahrer einer Simson Schwalbe. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Unfall wurde der 54-Jährige verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank)
Chemnitz – Marihuana im Koffer gefunden

Chemnitz – Marihuana im Koffer gefunden

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Staatsanwaltschaft
Revierbereich Mittweida/Chemnitz Rossau/Chemnitz – Marihuana im Koffer gefunden -Bildveröffentlichung- (2657)Durch Ermittlungen wurde bekannt, dass am vergangenen Wochenende eine Drogenkurierfahrt innerhalb von Deutschland stattfinden sollte. Zivile Polizisten stoppten am Samstagmorgen, gegen 5.50 Uhr, einen Pkw Mercedes im Rossauer Ortsteil Greifendorf auf der Döbelner Straße. In dem Fahrzeug befanden sich zwei Männer (21, 25). Im Kofferraum des Wagens fanden die Beamten einen Reisekoffer, in dem etwa 3 Kilogramm Marihuana lagen. Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen. Danach wurden in Chemnitz die Wohnungen der beiden, sowie zwei weitere Wohnungen durchsucht. Insgesamt fanden die Polizisten in den vier Wohnungen weitere etwa 800 Gramm Marihuana sowie mehrere tausend Euro Barge
Einbruch ins Krankenhaus in Rodewisch

Einbruch ins Krankenhaus in Rodewisch

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Rodewisch – (ak) In der Nacht zum Sonntag kam es zu zwei Einbrüchen auf dem Gelände des Fachklinikums. Dabei gelangten die unbekannten Täter sowohl in die Räumlichkeiten der Ergotherapie als auch in die Patientenaufnahme. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro. Derzeit können noch keine Aussagen getroffen werden, ob etwas entwendet wurde. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach unter Telefon: 03744/2550 entgegen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) B
Kripo veröffentlicht Bilder von mutmaßlichem Diebesgut

Kripo veröffentlicht Bilder von mutmaßlichem Diebesgut

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz/Landkreis Mittelsachsen/Erzgebirgskreis Geschädigte gesucht - Kripo veröffentlicht Bilder von mutmaßlichem Diebesgut (2656)Die Chemnitzer Kriminalpolizei bearbeitet seit geraumer Zeit mit einer eigens dafür ins Leben gerufenen Ermittlungsgruppe eine Reihe von Einbrüchen in Einfamilienhäusern sowie Wohnungen, bei denen es die Einbrecher vorranging auf Schmuck, Bargeld sowie kleinere technische Geräte abgesehen hatten. Die Kriminalisten der Ermittlungsgruppe „Eurasien“ hatten dabei in den vergangenen Wochen mehrere Durchsuchungen durchgeführt und mutmaßliches Diebesgut sichergestellt. Ein Teil der Gegenstände konnte bereits einzelnen Verfahren zugeordnet werden. Diese Zuordnung steht für einen großen Teil der sichergestellten Gegenstände, vor allem von Schmuckstücken und kleineren
Jubel in Höljes: Audi-Pilot Bakkerud holt sich WM-Rang zwei zurück

Jubel in Höljes: Audi-Pilot Bakkerud holt sich WM-Rang zwei zurück

Aktuell, Audi, Auto, Autocross, FIA, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallyecross
 Fünftes Podium in Folge für Andreas Bakkerud in Schweden51.600 Zuschauer sorgen für Rekordkulisse in FestivalstimmungMit Rang zwei beim „Magic Weekend“ im schwedischen Höljes hat sich Audi-Pilot Andreas Bakkerud in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) vom vierten wieder auf den zweiten Platz verbessert. EKS Audi Sport verdrängte mit einem starken Heimspiel das Peugeot-Werksteam vom zweiten Platz der Teamwertung. Was für ein Wochenende in den schwedischen Wäldern! 51.600 Zuschauer sorgten beim Saisonhöhepunkt der Rallycross-WM für eine Rekordkulisse und Festivalstimmung. Besonders aktiv waren wieder einmal die Fans von Andreas Bakkerud, die in Scharen nach Höljes kamen und mit ihrem Gesang die Stimmung anheizten. Besonders lautstark war der Jubel, als sich ihr Hel
60-Jähriger aus Pflegeheim vermisst

60-Jähriger aus Pflegeheim vermisst

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Vermisst
Ergänzung: Vermisster 60-Jähriger ist wieder daRodewisch – (ow) Der seit Samstagabend aus einem Pflegeheim an der Bahnhofstraße vermisste 60-Jährige ist wieder da. Er war am Montagmittag im Wald nahe dem Rodewischer Ortsteil Rebesbrunn durch einen Radfahrer gefunden worden, welcher darüber den Rettungsdienst verständigte, die Rettungskräfte zum Gesuchten führte und bei der Bergung half. Der 60-Jährige war ansprechbar und wurde zunächst zur weiteren medizinischen Versorgung ins Klinikum Obergöltzsch gebracht. Die Polizei hatte nach dem 60-Jährigen u. a. mit einem Personensuchhund und einem Polizeihubschrauber gesucht sowie öffentlich gefahndet. 60-Jähriger aus Pflegeheim vermisst (Foto) Rodewisch – (ow) Seit Samstagabend wird der 60-jährige Martin C. aus dem Pflegeheim an der Bah
Sommer – Sonne – Fotowettbewerb

Sommer – Sonne – Fotowettbewerb

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Sonstige, Veranstaltung, Zwickau lokal
SOMMER – SONNE - FOTOWETTBEWERB „Summerfeeling“ als Thema im Monat JuliDie Ferien haben begonnen, die Wetteraussichten versprechen viel Sonne und es gibt in und um Zwickau viele schöne Orte, an denen man den Sommer genießen kann. Somit gibt es etliche gute Gelegenheiten, um mit der Kamera dem „Summerfeeling“ auf die fotografische Spur zu kommen und um einen Beitrag zum Fotowettbewerb „900 Jahre Zwickau“ einzureichen.Diese sind bis spätestens Dienstag, 31. Juli 23.59 Uhr auf www.900jahre-zwickau.de hochzuladen. Gefragt sind insbesondere kreative und ungewöhnliche Auseinandersetzungen mit dem Thema. Die Beiträge müssen in diesem Monat entstanden sein, wobei Collagen nicht ausgeschlossen sind. Jeder Teilnehmer darf pro Monat ein Foto (nur JPEG/JPG, max. 2 MB) einreichen. Minderjährige ben
Seitenwagengespann umgekippt – drei Verletzte Zwickau

Seitenwagengespann umgekippt – drei Verletzte Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (ak) Am Sonntag gegen 11 Uhr befuhr ein 65-Jähriger mit einem Seitenwagengespann die Lengenfelder Straße in stadtauswärtige Richtung. In Höhe der Einmündung Oskar-Lorenz-Straße kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß gegen einen Baum, ein Verkehrszeichen und überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Mitfahrerinnen im Alter von 9 beziehungsweise 51 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Payp
Langstrecken Cup auf dem Sachsenring

Langstrecken Cup auf dem Sachsenring

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Am 01.07.2018 gastierte bei herrlichstem Kaiserwetter, der Deutsche Langstrecken Cup -DLC auf dem Sachsenring. Gefahren werden bei diesem Rennen Distanzen zwischen 1000km und 6 Stunden. Austragungsorte sind, der Sachsenring, Nürburgring, Oschersleben, Most (CZ) und  Dijon (F).Die Teams bestehen in drei Hubraumklassen aus maximal 3 Fahrern mit maximal 3 Motorrädern je Team. In der Klasse 4 sind die Real Endurance Racer mit einem Motorrad mit maximal 3 Fahrern unterwegs.Die Fahrer sind mit echtem Sportsgeist und viel Enthusiasmus unterwegs,  unter ihnen herrscht eine freundschaftliche, teilweise familiär anmutende Atmosphäre!Spannung bietet auch das Rahmenprogramm wie die IGK (IG Königsklasse) und der DRC( DMV Rundstrecken Championship) Moto600 und Moto 1000.Übrigens ist es
Unfälle in Limbach Oberfrohna

Unfälle in Limbach Oberfrohna

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Unfall mit zwei Verletzten und 14.000 EuroLimbach-Oberfrohna – (kh) An der Kreuzung Pestalozzistraße /Straße des Friedens kam es am Samstagmittag zu einem Unfall. Hier kollidierte eine 50-jährige Passat-Fahrerin mit einer 21-jährigen Passat-Fahrerin, welche auf der bevorrechtigten Straße des Friedens fuhr. Beide Damen wurden im Krankenhaus ambulant behandelt. Es entstand ein Gesamtschaden von 14.000 Euro.Unfall mit zwei Verletzten und 5.000 Euro SchadenLimbach-Oberfrohna – (kh) An der Kreuzung Hainstraße /Limbacher Straße kam es Samstagmittag zu einem Unfall. Die 56-jährige Ford-Fahrerin fuhr an die Kreuzung zur Limbacher Straße und kollidierte dort mit dem bevorrechtigten Smart-Fahrer (m/64). Der Smart-Fahrer legt eine Vollbremsung ein. In der Folge fuhr ein VW Up (m/77) auf den
Einbrüche im Vogtland

Einbrüche im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
VogtlandkreisGarageneinbruchReichenbach – (kh) Unbekannte brachen an der Cunsdorfer Straße in drei Garagen eines Komplexes ein. Aus einer Garage wurden zwei Fahrräder entwendet. Diese fanden die Polizeibeamten in einem Gebüsch, nahe des Tatortes wieder. Noch ist nicht bekannt, ob aus den anderen beiden Garagen etwas entwendet wurde. Die Eigentümer sind derzeit unbekannt. Die Tatzeit war von Mittwochnachmittag 16:15 Uhr bis Freitagmorgen 7 Uhr. Der entstandene Schaden beträgt 200 Euro.Nach Wohnungseinbruch - Zeugen gesuchtFalkenstein – (kh) An der Rosa-Luxemburg-Straße drangen unbekannte in eine Erdgeschosswohnung ein. Die Täter drückten ein angekipptes Fenster auf und entwendeten aus der Wohnung zwei Laptops im Gesamtwert von 700 Euro. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unb