Sieben Mopeds beschädigt in Werdau

Werdau – (rl) Unbekannte Täter beschädigten Dienstagnachmittag vier Klein- und drei Leichtkrafträder, die vor der Berufsschule auf der Sankt-Florian-Straße abgestellt waren. An einer MZ Street Moto steckte der Täter einen Docht aus Gras in den Tank und zündete diesen an. Eine Schülerin bemerkte die Flamme und informierte einen Klassenkameraden, der das Feuer mit einem Feuerlöscher erstickte. An den anderen Mopeds wurden teilweise die Sitzbänke und Reifen zerstochen sowie die Tankdeckel aufgeschraubt. Der angerichtete Schaden wird mit 800 Euro beziffert.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: