Chemnitz OT Harthau – Kupferrohre von Kirche gestohlen

Chemnitz OT Harthau – Kupferrohre von Kirche gestohlen
(2404) Am Dienstag, zwischen 17 Uhr und 22 Uhr, haben Unbekannte sich an einer Kirche in der Annaberger Straße zu schaffen gemacht. Die Täter montierten von dem Gotteshaus etwa 30 Meter Kupferfallrohr sowie mehrere Meter des Blitzableiters ab und entwendeten diese. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: