Radfahrer bremst Linienbus aus in Zwickau

Zwickau – (rl) Montagnachmittag war ein 37-jähriger Radfahrer auf dem Gehweg der Bosestraße unterwegs. Auf Höhe der Römerstraße überquerte er die Fahrbahn und achtete dabei nicht auf den neben ihm fahrenden Linienbus. Um den Radfahrer nicht zu überfahren vollzog der 28-jährige Busfahrer eine Gefahrenbremsung wodurch eine Businsassin (w/42) nach vorn geschleudert wurde und sich leicht verletzte. Sachschaden entstand keiner.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: