Chemnitz OT Zentrum – Exhibitionist belästigte junge Frau

Chemnitz OT Zentrum – Exhibitionist belästigte junge Frau
(2384) Während eine 20-jährige Frau am Sonntag, gegen 20.30 Uhr, an der Straßenbahnhaltestelle „Gustav-Freytag-Straße“ in der Annaberger Straße unter einem Unterstand auf die Bahn wartete, näherte sich ihr ein Unbekannter. Der Mann schob ein rot-braunes Fahrrad, stellte es am Haltestellenunterstand ab und setzte sich neben die Frau. Plötzlich begann der Mann an seinem bedeckten Geschlechtsteil zu manipulieren, stand anschließend auf und zeigte der 20-Jährigen sein unbedecktes Geschlechtsteil. Noch bevor die Frau Hilfe holen konnte, war der Mann mit seinem Fahrrad in stadtauswärtige Richtung verschwunden. Die Geschädigte beschrieb den etwa gleichaltrigen Entblößer als zirka
1,75 Meter groß, sehr schlank, dunkelhäutig und dunkelhaarig. Bekleidet war er mit einer blauen Jogginghose und einem schwarz-weiß karierten Hemd. Eingesetzte Polizisten konnten den Beschriebenen unmittelbar nach der sexuellen Belästigung nicht feststellen.

Quelle. PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: