Burkhardtsdorf/OT Kemtau – Flucht vor Polizei endete an Baum

Revierbereich Annaberg
Burkhardtsdorf/OT Kemtau – Flucht vor Polizei endete an Baum
(2392) Polizeibeamten fiel am Sonntag, gegen 21 Uhr, ein mit drei Männern besetzter Pkw Audi in Gelenau auf, welchen sie zum Zwecke einer Kontrolle stoppen wollten. Auf das entsprechende Anhaltesignal reagierte der Fahrer jedoch nicht. Vielmehr gab er Gas und fuhr rasant in Richtung Kemtau. Dabei nutzte der Audi-Fahrer unter anderem Feld- und Waldwege während der Flucht. Nahe der Weißbacher Straße kam er von einem Weg ab und stieß mit dem Pkw gegen einen Baum. Die weitere Flucht des Trios zu Fuß konnten die Beamten unterbinden. Sie setzten die drei unverletzten
Männer (22, 23, 26) vor Ort fest. Der Grund für die waghalsige Flucht erklärte sich den Polizisten schließlich bei der Personenkontrolle. Ein beim 22-jährigen Audi-Fahrer durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine. Beim 23-Jährigen fanden sich geringe Mengen Crystal und Cannabis, der 26-Jährige hatte ebenso geringe Mengen Cannabis sowie einen verbotenen Teleskopschlagstock bei sich. Entsprechend der Feststellungen wurden gegen das Trio Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Audi wurde auf etwa 1 000 Euro beziffert.

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: