Sonntag, Mai 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 22. Mai 2018

Versuchter Einbruch in Indoor-Spielplatz

Versuchter Einbruch in Indoor-Spielplatz

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Versuchter Einbruch in Indoor-Spielplatz Plauen – (cs) Im Zeitraum von Freitag bis Montag versuchten Unbekannte gewaltsam in die Räumlichkeiten eines Indoor-Spielplatzes an der Gebrüder- Lay-Straße zu gelangen. Dies misslang den Tätern. Es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 500 Euro. Wer Hinweis auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/14-0.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Reifen zerstochen

Reifen zerstochen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Reifen zerstochen Zwickau – (cs) In der Zeit von Sonntagabend bis Montagvormittag haben Unbekannte einen an der Reichenbacher Straße abgestellten VW Fox beschädigt. Die Täter zerstachen alle vier Reifen des Pkw und verursachten somit einen Schaden von etwa 200 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Großschirma – Pkw kollidierte mit zwei Motorrädern/Fünf Verletzte

Großschirma – Pkw kollidierte mit zwei Motorrädern/Fünf Verletzte

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Revierbereich Freiberg Großschirma – Pkw kollidierte mit zwei Motorrädern/Fünf Verletzte (2099) Die 53-jährige Fahrerin eines Pkw VW fuhr am Pfingstmontag, gegen 16.20 Uhr, aus Richtung Chemnitz kommenden an der Abfahrt Siebenlehn von der BAB 4 ab. Bei der Auffahrt auf die B 101 kollidierte der VW mit zwei Motorrädern, die auf der vorfahrtberechtigten Bundesstraße aus Richtung Nossen kamen und in Richtung Freiberg unterwegs waren. Der 37-jährige Fahrer der MZ mit Beiwagen, die 36-jährige Fahrerin einer Honda sowie zwei Kinder im Alter von 3 und 8 Jahren, die im Beiwagen mitfuhren, erlitten schwere Verletzungen und mussten stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die B 101 war im Bereich der Anschlussstelle Siebenlehn bis gegen 20 Uhr
Zschopau – Explosion in Wohnung/Kind verletzt

Zschopau – Explosion in Wohnung/Kind verletzt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Explosion, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Revierbereich Marienberg Zschopau – Explosion in Wohnung/Kind verletzt (2098) Am Montag, gegen 13.30 Uhr, vernahm eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße einen Knall in der Wohnung über ihrer. Nach ersten Erkenntnissen zündete ein sechsjähriges Kind einen Böller im Kinderzimmer der Wohnung an. Dieser detonierte daraufhin und verletzte das Kind schwer. Es wurde in ein Krankenhaus gebracht. Durch die Explosion wurde außerdem noch Teile der Kinderzimmereinrichtung beschädigt. Angaben zum Sachschaden liegen derzeit noch nicht vor. Weitere Ermittlungen dauern an.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden
Golffahrer flüchtete vor Polizei – Zeugen gesucht in Mylau/Schneidenbach

Golffahrer flüchtete vor Polizei – Zeugen gesucht in Mylau/Schneidenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Mylau/Schneidenbach – (ak) Ein Golffahrer lieferte sich am Montagnachmittag eine wilde Verfolgungsfahrt mit einem Zivilfahrzeug der Polizei. Der 24-Jährige sollte auf der Lambziger Straße in Mylau kontrolliert werden. Der Mann fuhr plötzlich rückwärts, bog in die Ringstraße ab und raste auf der Lengenfelder Straße in Richtung Mühlwand. Am Mühlwander Berg fuhr der Flüchtige auf den Göltzschtalradweg (Mühlenweg). Mehrere Passanten und Radfahrer mussten zur Seite springen. Danach bog der Mann auf einen Waldweg ab. In Schneidenbach setzte der 24-Jährige seine Flucht zu Fuß fort und versteckte sich in einem Feld. Hier wurde er festgenommen. Der Mann ist nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Der Golf ist seit Dezember 2016 stillgelegt. Die Kennzeichen wurden in Jocketa gestohlen. Die Verkehrspoli
Finnischer Youngster fordert deutsche Rallye-Elite in Sachsen heraus

Finnischer Youngster fordert deutsche Rallye-Elite in Sachsen heraus

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye
Finnischer Youngster fordert deutsche Rallye-Elite in Sachsen heraus • WM-Youngster Kalle Rovanperä erstmalig auf deutschem Asphalt unterwegs • Sieben R5-Allradboliden am Start beim dritten Lauf der Deutschen Rallye Meisterschaft • Sepp Wiegand feiert heimatnahes Comeback München. Am 25. / 26. Mai findet mit der AvD Sachsen Rallye rund um Zwickau der dritte Lauf von ADAC Rallye Masters und der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) statt. Dabei kämpfen 96 Teams aus zwölf Nationen, darunter sieben starke R5-Allradfahrzeuge, um den Sieg: Neben den Saison-Führenden Dominik Dinkel / Christina Kohl (Rossach/Tiefenbach) sowie Christian Riedemann / Michael Wenzel (Sulingen/Mehlingen) im Skoda Fabia ist auch die Peugeot-Verfolgertruppe rund um Marijan Griebel / Alexander Rath (Hahnweiler/Trier)
15 Tonnen Schrott entwendet – Zeugen gesucht in Glauchau

15 Tonnen Schrott entwendet – Zeugen gesucht in Glauchau

Aktuell, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Glauchau – (ak) Unbekannte entwendeten vom Außengelände einer Firma an der Ludwig-Erhard-Straße 15 Tonnen Bleischrott (Batteriezellen). Dieser hat einen Wert von rund 17.000 Euro. Die Täter durchtrennten den Metallzaun an der Peniger Straße und fuhren mit einem Fahrzeug auf das Gelände. Die Tat geschah zwischen Sonntag, 15 Uhr und Pfingstmontag, 12 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise. Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Telefon: 03763/640.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901
Nervenkitzel am Norisring

Nervenkitzel am Norisring

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
FIA Formel 3-EM und FHR 100 Meilen Trophy rasen am Dutzendteich Spektakuläre Stunts des Red Bull Skydive Teams Ausstellung der Norisring Classics mit maximal 75 FahrzeugenEs wird kurzweilig am Norisring. Das Rennwochenende im „Fränkischen Monaco“ (22. bis 24. Juni) wirft seine Schatten voraus. Gleich mehrere Highlights werden zwischen Grundig-Kehre und Dutzendteich für Abwechslung sorgen. Neben den beiden DTM-Läufen gibt es auf dem Zeppelinfeld ein vielfältiges sportliches Rahmenprogramm mit der FIA Formel-3-Europameisterschaft, der 100 Meilen Trophy, den Norisring Classics und dem Red Bull Skydive Team. Mit weiteren Programmpunkten ist zu rechnen.Neu im Umfeld der DTM ist die FHR 100 Meilen Trophy, die 2017 ihre erste Saison bestritt. Diese neue Rennserie umfasst GT- u
40 Strohballen abgebrannt in Zwickau

40 Strohballen abgebrannt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (ak) Aus bisher ungeklärter Ursache brannten am Montagabend 40 Strohballen nieder. Diese lagerten auf einer Wiese an der Erich-Mühsam-Straße. Die Feuerwehr war mit neun Fahrzeugen im Einsatz. Der Schaden beträgt 800 Euro. Das Polizeirevier Zwickau nimmt Hinweise entgegen. Wer hat vor dem Brand verdächtige Beobachtungen gemacht. Telefon: 0375/44 58 0.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Fahrerlagergeschichten vom Lausitzring

Fahrerlagergeschichten vom Lausitzring

Aktuell, Formel 4, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
<p style="text-align: justify;">Doppelsieg und Platz zwei für Liam Lawson Cohen, Schumacher und Krütten beste Rookies Lirim Zendeli feiert fünften Saisonsieg und bleibt SpitzenreiterLausitzringRennen 1 Rennen 2 Rennen 3 Sieger: Liam Lawson (NZL) Lirim Zendeli (GER) Liam Lawson (NZL) 2. Platz: Enzo Fittipaldi (BRA) Liam Lawson (NZL) Charles Weerts (BEL) 3. Platz: Mick Wishofer (AUT) Oliver Caldwell (GBR) Mick Wishofer (AUT) Bester Rookie: Ido Cohen (ISR) David Schumacher (GER) Niklas Krütten (GER) Pole Position: Lirim Zendeli (GER) Lirim Zendeli (GER) Joey Alders (NED) Schn. Runde: Enzo Fittipaldi/ 1:47.302 Charles Weerts/ 1:46.485 Frederik Vesti/ 1:47.522Lausitzring. Die dritte Runde der ADAC Formel 4 ist beendet - im Rahmen des zweiten DTM-Wochenendes auf dem Lausitzring
Einbruch in Waldbad in Triebel

Einbruch in Waldbad in Triebel

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Triebel – (AH) Am Sonntagvormittag wurde in der Hauptstraße ein Einbruch in das Waldbad festgestellt. Unbekannte hatten im Verlauf der vergangenen Woche das Einfahrtstor des Bades gewaltsam geöffnet und anschließend einen Geräteschuppen aufgebrochen. Sie entwendeten unter anderem einen Kompressor, einen Benzinrasenmäher, zwei Kettensägen und diverses Kfz-Werkzeug. Der Schaden wird mit über 4.000 Euro beziffert. Zum Abtransport des Diebsgutes müssen die Einbrecher ein Fahrzeug benutzt haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen; Telefon 03741/140.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Pa