Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. Mai 2018

Unfall mit Bus

Unfall mit Bus

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit Bus Zwickau, OT Marienthal – (cs) Am Donnerstagvormittag kam es an der Paul-Lorenz- Straße zu einem Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 34-Jähriger befuhr mit einem Linienbus die Paul-Lorenz-Straße in Richtung Wendestelle. An einer Einmündung in Höhe des Hausgrundstücks 28 übersah er eine 39-jährige VW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde die 39-Jährige verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 13.000 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7
Unerlaubte Spritztour endet im Krankenhaus

Unerlaubte Spritztour endet im Krankenhaus

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Unerlaubte Spritztour endet im Krankenhaus Lengenfeld – (ow) Die Autofahrt eines 17-Jährigen, welcher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, endete für ihn am Mittwochabend mit einem Unfall, bei welchem er sich schwere Verletzungen zuzog. Zudem verursachte er Sachschaden von etwa 10.500 Euro. Der Jugendliche war gegen 22 Uhr mit einem Landrover Discovery auf der Bahnhofstraße vom Bahnhof in Fahrtrichtung Markt unterwegs. In einer leichten Linkskurve touchierte er den rechten Bordstein, kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hausecke. Dabei kippte der Landrover auf die Beifahrerseite und schob zwei vor dem Haus geparkte Pkw aufeinander. Der 17-Jährige wurde folgend zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit,
Freiberg – Unbekannter schießt auf Spielplatz/Zeugen gesucht

Freiberg – Unbekannter schießt auf Spielplatz/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Kurioses, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Revierbereich Freiberg Freiberg – Unbekannter schießt auf Spielplatz/Zeugen gesucht (2057) Ein Unbekannter hatte am Samstag, den 12. Mai 2018, gegen 20.45 Uhr, vermutlich mit einer Pistole von der Karl-Kegel-Straße aus auf einen Spielplatz gezielt. Verschiedene Zeugen gaben an Schüsse gehört zu haben. Verletzt wurde dabei niemand. Eine Zeugin beschrieb den Täter wie folgt: Er soll ca. 1,80 Meter groß sein und war schwarz gekleidet. Die Polizei sucht weitere Zeugen die etwas wahrgenommen haben und/oder Angaben zum Täter und dessen Identität machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiberg unter Telefon 03731 70-0 entgegen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem J
Weltmeisterliche Seitenwagenpräsentation auf dem Sachsenring

Weltmeisterliche Seitenwagenpräsentation auf dem Sachsenring

ADAC, ADAC Sachsenring Classic, Aktuell, Bike, Classic Cars, Galerien, Motorsport, Organisationen
 Weltmeisterliche SeitenwagenpräsentationJetzt noch Tickets zum Vorverkaufspreis sichernEin besonderes Starterfeld von ehemaligen Motorrad-Weltmeistern erwartet die Classic Besucher vom 22.-24. Juni auf dem Sachsenring. Konkret können sich die Besucher u.a. auf folgende Seitenwagenweltmeister freuen:Tim Reeves 7 x Weltmeister Pekka Paivärenta 4 x Weltmeister Ben Birchall 3 x Weltmeister Tom Birchall 3 x Weltmeister Egbert Streuer 3 x Weltmeister Adolf Hänni 3 x Weltmeister Rolf Steinhausen 2 x Weltmeister Werner Schwärzel 1 x Weltmeister Andreas Huber 1 x Weltmeister Bennie Streuer 1 x Weltmeister.Die tollkühnen Piloten gehen am 23. und 24. Juni jeweils zweimal im Rahmen von Präsentationen mit ihren historischen Seitenwagengespannen an den Start. Die ADAC Sachsenring Cla
Chemnitz – Tatverdächtiger nach Verdacht des Einbruchs und der Erpressung gestellt/Mit drei Haftbefehlen gesucht

Chemnitz – Tatverdächtiger nach Verdacht des Einbruchs und der Erpressung gestellt/Mit drei Haftbefehlen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit
Chemnitz OT Sonnenberg - Tatverdächtiger nach Verdacht des Einbruchs und der Erpressung gestellt/Mit drei Haftbefehlen gesucht (2050) Ein 25-jähriger Mann ist am Mittwochmittag von Polizisten im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung gestellt worden. Der Mann ist verdächtig, gegen 11 Uhr in der Markusstraße zunächst Briefkästen eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen und aus einem Fach einen Schlüsselbund gestohlen zu haben. Anschließend soll er gewaltsam ins Haus eingedrungen und dort mehrere Abstellräume durchsucht haben. Eineinhalb Stunden später forderte er von einem Hausbewohner (62) Finderlohn für den entwendeten Schlüssel. Der so um Geld Erpresste ging auf die Forderung ein, informierte jedoch die Polizei. Polizisten konnten den Tatverdächtigen wenige Minuten später, gegen 12.40 Uhr, in
Exponatswechsel_wertvolles Original in der Schatzkammer der Priesterhaeuser Zwickau

Exponatswechsel_wertvolles Original in der Schatzkammer der Priesterhaeuser Zwickau

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Sammeln, Sonstiges, Tourismus, Veranstaltung
EXPONATSWECHSEL IN DER „SCHATZKAMMER“ Priesterhäuser präsentieren bedeutsame SchriftÜber 3900 Menschen haben die Sonderausstellung „Geschichte und Geschichten. 900 Jahre Zwickau“ in den Priesterhäusern am Domhof 5-8 seit ihrer Eröffnung am 18. Februar bereits gesehen. Eine magische Anziehungskraft auf die Besucher hat die „Schatzkammer“ im Dachgeschoss des Museumsneubaus. Denn dort werden Kostbarkeiten gezeigt, die aus konservatorischen Gründen und teils selbst dort zeitlich begrenzt – nur in diesem abgedunkelten Raum präsentiert werden können. Schon zur Eröffnung wurde es angekündigt: Um den Besuchern möglichst viele Kostbarkeiten zeigen zu können, sollen noch einige Exponate in der „Schatzkammer“ bis zum Ausstellungsende am 21. Oktober gewechselt werden. So haben auch begeisterte Mehrf
Fahren unter Alkohol – Führerschein weg in Ellefeld

Fahren unter Alkohol – Führerschein weg in Ellefeld

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Ellefeld – (AK) Am Mittwochabend, gegen 19:00 Uhr, wurde die Fahrerin (50) eines Pkw Hyundai einer Verkehrskontrolle auf der Grenzstraße unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau fest. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von 2,4 Promille. Daraufhin folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Historische Renn-Boliden bei der DTM: Geschichte wird neu geschrieben

Historische Renn-Boliden bei der DTM: Geschichte wird neu geschrieben

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Tourenwagen Classics sorgen in der Lausitz für einen Hauch Nostalgie Prominente Ex-DTM-Piloten geben sich die Ehre SAT.1 und ORF übertragen DTM-Rennen am Samstag und Sonntag liveDie guten alten Zeiten sind zurück. Am Lausitzring wird wieder ein Hauch Nostalgie in der Luft liegen, wenn der zweite Lauf zur Tourenwagen Classics gestartet wird. Die Serie mit den DTM-Klassikern der Achtziger- und Neunzigerjahre war 2017 erstmals Bestandteil des Rahmenprogramms der aktuellen DTM. Neben den historischen Rennwagen werden auf der Strecke auch die ADAC Formel 4 und der Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup am kommenden Wochenende packenden Motorsport bieten.Mit Kurt Thiim, Harald Grohs, Olaf Manthey, Christian Menzel, Leopold Prinz von Bayern und Marc Hessel greifen in Brandenburg er
Bus rollt Böschung herunter in Zwickau

Bus rollt Böschung herunter in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (AK) Am Mittwochnachmittag musste auf der Olzmannstraße ein Bus auf Grund von starker Rauchentwicklung aus dem Radkasten evakuiert werden. Nachdem der Fahrer den Bus wieder bestieg, rollte dieser plötzlich los und ließ sich nicht mehr bremsen. Der Bus fuhr über den Bordstein, eine Böschung herunter und wurde dadurch beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von 2.800 Euro. Für die Bergung musste die Olzmannstraße am Abend kurzzeitig gesperrt werden.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUT
Keine Verschnaufpause:  ADAC Formel 4 gibt auf dem Lausitzring Gas

Keine Verschnaufpause: ADAC Formel 4 gibt auf dem Lausitzring Gas

Aktuell, Formel 4, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Meisterschaftsführender Zendeli: "Die Konkurrenz schläft nicht" Rookie Niklas Krütten: "Ich fühle mich bereit" ADAC Formel 4 fährt erneut im Rahmenprogramm der DTMMünchen. Keine lange Verschnaufpause für die Motorsporttalente in der ADAC Formel 4. Nur zwei Wochen nach der zweiten Veranstaltung in Hockenheim geht es an diesem Wochenende (18. bis 20. Mai) auf dem Lausitzring in die nächste Runde. Gefahren wird wieder im Rahmenprogramm der DTM - und die Saisonrennen sieben bis neun von insgesamt 20 versprechen Hochspannung. SPORT1 überträgt die Rennen der ADAC Formel 4 im TV. Online sind die Läufe in kostenlosen Livestreams auf SPORT1.de, adac.de/Motorsport und youtube.com/adac zu sehen.Als Spitzenreiter reist Lirim Zendeli (18, Bochum, US Racing CHRS) in die Lausitz. Und natürlich
Diebstahl aus Lagerraum

Diebstahl aus Lagerraum

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl aus Lagerraum Zwickau – (cs) Wie erst am Dienstagnachmittag polizeibekannt wurde, waren am Samstagmorgen Unbekannte in die Lagerräume einer Firma am Dr.-Friedrichs-Ring, zwischen Schumannplatz und Innerer Plauenscher Straße eingedrungen. Aus den Räumen entwendeten die Täter Laptops und diverses Werkzeug. Der entstandene Schaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Diebesgutes nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-