Donnerstag, August 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 16. Mai 2018

Diebstahl eines Pkw

Diebstahl eines Pkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl eines Pkw Zwickau, OT Marienthal – (cs) In der Zeit vom 9. Mai bis Dienstagvormittag entwendeten Unbekannte einen an der Julius-Seifert-Straße abgestellten blauen Skoda Octavia Kombi. Das Fahrzeug hat das amtliche Kennzeichen Z-L 411 und war rund 12.000 Euro wert. Die SoKo „Kfz“ der Kriminalpolizei ermittelt. Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsc
Brand einer Gartenlaube

Brand einer Gartenlaube

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Brand einer Gartenlaube Zwickau, OT Marienthal – (cs) In der Nacht zu Mittwoch geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenlaube an der Industrierandstraße in Brand. Die massive Laube brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei ermitteln.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Chemnitz OT Altendorf – Bargeld und Schmuck gestohlen

Chemnitz OT Altendorf – Bargeld und Schmuck gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Altendorf – Bargeld und Schmuck gestohlen (2043)Dienstagnachmittag, zwischen 13.30 Uhr und 16.30 Uhr, gelangten Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Albert-Schweizer-Straße. Dort hebelten sie die Tür zu einer Wohnung auf und durchsuchten anschließend sämtliche Räume und das Mobiliar. Nach einer ersten Einschätzung stahlen die Einbrecher Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von rund 2 000 Euro. Der Sachschaden wurde auf rund 600 Euro beziffert.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEU
200 ŠKODA FABIA R5 weltweit ausgeliefert – ŠKODA Teams erfolgreich in aller Welt

200 ŠKODA FABIA R5 weltweit ausgeliefert – ŠKODA Teams erfolgreich in aller Welt

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Skoda
 200 ŠKODA FABIA R5 weltweit ausgeliefert – ŠKODA Teams erfolgreich in aller WeltPRESSEINFORMATION 200 ŠKODA FABIA R5 weltweit ausgeliefert – ŠKODA Teams erfolgreich in aller Welt 16. Mai 2018 › Seriennaher ŠKODA FABIA R5 ist das erfolgreichste Rallye-Auto in der Geschichte von ŠKODA AUTO › Fahrzeug Nummer 200 an ŠKODA Kundenteam SRT aus Lettland übergeben › 89 private ŠKODA Rallye-Teams aus 30 Ländern feierten mit dem FABIA R5 bislang 414 Siege sowie 14 nationale Meisterschaftstitel allein im Jahr 2017 › ŠKODA Werksteam hat in der Saison 2018 bereits vier von fünf Läufen in der WRC 2-Kategorie der FIA Rallye-Weltmeisterschaft gewonnenMladá Boleslav – Die Erfolgsgeschichte des ŠKODA FABIA R5 geht weiter, kürzlich wurde das 200. Exemplar des seriennahen Rallye-Autos aus Mlad
Revierbereich Annaberg Drebach – Pärchen mit gestohlenem Passat gestellt

Revierbereich Annaberg Drebach – Pärchen mit gestohlenem Passat gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Revierbereich Annaberg Drebach – Pärchen mit gestohlenem Passat gestellt (2047)Unterstützungskräften der sächsischen Bereitschaftspolizei war Dienstagabend, gegen 23.30 Uhr auf der B 174 in Fahrtrichtung Marienberg ein VW Passat aufgefallen. Die Beamten prüften das Fahrzeug und stellen fest, dass die angebrachten Kennzeichen nach einem Diebstahl in Fahndung standen. Die Zivilstreife nahm daraufhin die Verfolgung auf. Zeitgleich begaben sich weitere Einsatzfahrzeuge der gemeinsamen Fahndungsgruppe der Bundespolizei und der PD Chemnitz (GFG) in den Bereich. In Drebach stoppte der VW unvermittelt. Dies wollten die Beamten nutzten, um das Fahrzeug zu kontrollieren. Plötzlich fuhr der Passat jedoch wieder an, sodass sich die Polizisten mit einem Sprung zur Seite in Sicherheit bringen mussten.
Sportwart bei der ADAC Rallye Deutschland – ein Ehrenamt mit Leidenschaft und Verantwortung

Sportwart bei der ADAC Rallye Deutschland – ein Ehrenamt mit Leidenschaft und Verantwortung

ADAC, Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye
 Sportwart bei der ADAC Rallye Deutschland - ein Ehrenamt mit Leidenschaft und Verantwortung • Deutscher WM-Lauf als größte motorsportliche Gemeinschaftsleistung des ADAC • Rund 2.000 Sportwarte und weitere 1.000 Helfer im ehrenamtlichen Einsatz • So wird man Sportwart bei der ADAC Rallye Deutschland: Mehrstufiges Ausbildungskonzept mit intensiven Schulungen für optimale Streckensicherheit München. Die ADAC Rallye Deutschland verbindet spektakulären Motorsport mit vorbildlicher Sicherheit. Um dies Jahr für Jahr auf höchstem Niveau zu gewährleisten, ist Teamwork gefragt: In die Planung und Durchführung des deutschen Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft sind daher alle 18 Regionalclubs des ADAC eingebunden. Auch in diesem Jahr, wenn die Rallye vom 16. bis 19. August im Saarland
Lkw umgekippt in Rodewisch, OT Rützengrün

Lkw umgekippt in Rodewisch, OT Rützengrün

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Rodewisch, OT Rützengrün – (AH) Auf dem Gelände eines Entsorgungsfachbetriebes kam es am Dienstagmittag zu einem Unglückfall, bei dem ein Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde. Der 62-Jährige wollte seinen Lkw MAN mit einem Rollcontainer beladen und hob diesen mittels Ladehaken an. Dabei verkantete der Container, so dass das gesamte Fahrzeug auf die Seite kippte. Der Fahrer wurde dabei im Lkw eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Rodewisch geborgen werden. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Am Lkw entstand Sachschaden von 20.000 Euro.Quelle: PD Zwickau
Ende Juni  internationale Jugendbegegnung und Tage der Jugend in Zwickau

Ende Juni internationale Jugendbegegnung und Tage der Jugend in Zwickau

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Markt, Musik, Sonstige, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
ENDE JUNI LOCKEN INTERNATIONALE JUGENDBEGEGNUNG UND TAGE DER JUGEND MIT GROßEM ANGEBOTSMIX, FUN & ACTION Anmeldungen zu Workshops und Einzelveranstaltungen nach Pfingsten möglichTreffen, Quatschen, Tanzen, Skaten - Kochen, Spielen, Spaß haben! Das (und vieles mehr!) versprechen die „Tage der Jugend“, die von Mittwoch, 27. Juni, bis Dienstag, 2. Juli 2018 stattfinden. Anlässlich des Stadtjubiläums 900 Jahre Zwickau widmet sich in diesem Jahr fast eine ganze Woche der Jugend - nicht nur der Zwickauer, sondern auch jungen Gästen aus den Partnerstädten Yandu (China), Wolodymyr- Wolynskyj (Ukraine), Jablonec (Tschechien) und Dortmund. Alle können sich auf jede Menge spannende, interessante, unterhaltsame, sportliche und kulturelle Aktionen freuen. Das Schöne daran: Viele geplante Veransta
Aquaplaning auf der BAB 72 bei Reinsdorf, OT Vielau

Aquaplaning auf der BAB 72 bei Reinsdorf, OT Vielau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
BAB 72/Reinsdorf, OT Vielau – (AH) Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn wurde am Dienstagabend eine 52-jährige Pkw-Fahrerin schwer verletzt. Sie war gegen 19:45 Uhr mit ihrem Pkw Alfa Romeo in Fahrtrichtung Hof unterwegs. Zwischen Zwickau/Ost und Zwickau/West kam sie auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die rechte Schutzplanke. Anschließend schleuderte sie nach links und blieb im linken Fahrstreifen stehen. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. An Pkw und Schutzplanke entstand Sachschaden von 1.800 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@g
Tabellenführer Timo Glock: „Am Lausitzring geht alles wieder von vorne los“

Tabellenführer Timo Glock: „Am Lausitzring geht alles wieder von vorne los“

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Mike Rockenfeller sieht bei Audi noch Nachholbedarf Mercedes-AMG-Star Pascal Wehrlein freut sich über konkurrenzfähiges Auto DTM fährt am Lausitzring auf der längeren StreckenvarianteWas ist das für eine rauschende Premiere gewesen? Die DTM ist in Hockenheim spektakulär und spannend in die Saison 2018 gestartet. Die Fortsetzung folgt am kommenden Wochenende auf der längeren Streckenvariante am Lausitzring. Auch auf der östlichsten deutschen Rennstrecke wollen sich die Piloten von ihrer besten Seite zeigen. Mitreißende Überholmanöver, spektakuläre Aufholjagden und puren Rennsport dürfen die Fans in Brandenburg erwarten. Nach den Eindrücken des ersten DTM-Wochenendes wird es auch in Klettwitz manchen Fan vor Begeisterung vom Sitz reißen. Das Fahrerfeld ist eng beieinander
Verkehrsunfall an Ampelkreuzung

Verkehrsunfall an Ampelkreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall an Ampelkreuzung Hirschfeld, OT Voigtsgrün – (cs) Am Dienstagmorgen kam es an der Ampelkreuzung zu Autobahnanschlussstelle Zwickau-West zu einem Unfall, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde. Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem BMW die S 282 aus Richtung Schneeberg in Richtung Zwickau. Nach ersten Erkenntnissen befuhr er den Kreuzungsbereich, obwohl für ihn die Ampel „Rot“ zeigte. Dabei kollidierte er mit dem Mercedes-Sprinter einer 56-Jährigen, welche auf der S 293 aus Richtung Lengenfeld in Richtung BAB 72 unterwegs war. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 13.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus.