Widerstand gegen Polizeibeamte

Widerstand gegen Polizeibeamte
Plauen – (ow) Auf der Reißiger Straße wurde in der Nacht zum Montag, gegen 3:20 Uhr ein mit Haftbefehl gesuchter polizeibekannter Tatverdächtiger durch Polizeibeamte festgestellt und einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der folgenden Festnahme leistete der 29-Jährige erheblichen Widerstand und wollte flüchten. Dabei wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt. Außerdem fanden die Beamten bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen Betäubungsmittel. Nun wurde er nicht nur festgenommen, sondern auch noch Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: