Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. Mai 2018

Kellereinbruch

Kellereinbruch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Kellereinbruch Zwickau, OT Marienthal – (cs) In der Zeit von 25. April bis Dienstagnachmittag drangen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Windbergstraße ein. Die Täter entwendeten aus mehreren Kellerabteilen Werkzeuge und Geräte im Wert von rund 200 Euro. Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Unfall mit getöteter Person

Unfall mit getöteter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sperrung, Stau, Unfall, Verkehrsmeldung
Unfall mit getöteter Person Crimmitschau, OT Gablenz – (cs) Am Mittwochmorgen kam es an der S 289 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 46-Jähriger fuhr mit seinem Skoda von der B 93 aus in Richtung Gablenz und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und stieß gegen einen gemauerten Wasserlauf. Durch den Unfall wurde der 46-Jährige schwer verletzt und in der weiteren Folge mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Sein 52-jähriger Beifahrer verstarb noch an der Unfallstelle an den erlittenen Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 16.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau
Freiberg – Polizeieinsatz wegen Softairwaffe/Drei Tatverdächtige ermittelt

Freiberg – Polizeieinsatz wegen Softairwaffe/Drei Tatverdächtige ermittelt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Freiberg Freiberg – Polizeieinsatz wegen Softairwaffe/Drei Tatverdächtige ermittelt (1666) Eine in der Öffentlichkeit geführte Softairwaffe löste am heutigen Vormittag einen Polizeieinsatz aus. Ein aufmerksamer Zeuge hatte kurz nach 9 Uhr in der Geschwister-Scholl-Straße ein Fahrzeug mit drei Männern bemerkt. Da einer von ihnen augenscheinlich mit einem Gewehr hantierte, wählte der Zeuge den Polizeinotruf. Mit seinen Beobachtungen teilte der Zeuge auch das Autokennzeichen mit. Aufgrund der Schilderung des Zeugen und der örtlichen Nähe zu einer Schule wurde zur Abwehr einer möglichen Gefahr die Leitung der Bildungseinrichtung kontaktiert und anschließend das Gebäude von Polizisten gesichert. Gleichzeitig liefen die Ermittlungen zu Halter und Fahrer des
Sparkassen-Stadtlauf am Sonntag – Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt

Sparkassen-Stadtlauf am Sonntag – Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt

Aktuell, Sonstige, Sonstiges, Sport, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Ordnungsamt/die Straßenverkehrsbehörde informiert: SPARKASSEN-STADTLAUF AM SONNTAG – VERKEHRSEINSCHRÄNKUNGEN IN DER INNENSTADTAm Sonntag, 13. Mai 2018, findet in der Innenstadt und dem Muldeparadies der 10. Sparkassen-Stadtlauf der Stadt Zwickau statt.Aufgrund der Gewandhausbaustelle wurde die Streckenführung geändert. Sie führt in diesem Jahr vom Kornmarkt über den Hauptmarkt, den Alten Steinweg, die Katharinenstraße und die Nicolaistraße in Richtung Muldeparadies. In diesem Zusammenhang werden in der Innenstadt von ca. 7 bis 13 Uhr folgende Straßen in Abschnitten gesperrt: - Schumannplatz, - Schwanengasse, - Peter-Breuer-Straße, - Innere Schneeberger Straße, - Katharinenstraße, in Höhe Alter Steinweg und Nicolaischule, - Nicolaistraße.Anwohner in diesen Bereichen werden gebeten
Döbeln – 17-Jähriger verletzte Rettungssanitäter

Döbeln – 17-Jähriger verletzte Rettungssanitäter

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Revierbereich Döbeln Döbeln – 17-Jähriger verletzte Rettungssanitäter (1658) Als am Dienstag, gegen 20.15 Uhr, in der Straße Klostergärten Rettungskräfte einen 17-Jährigen nach einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen ihm und einer unbekannten Person behandeln wollten, schlug dieser einem Rettungssanitäter (32) mit der Faust ins Gesicht. Dabei wurde der 32-Jährige leicht verletzt. Gegen den 17-Jährigen wurde Anzeige wegen Körperverletzung aufgenommen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDB
Porsche Mobil 1 Supercup, Vorschau, 1. Lauf, Formel-1-Rennen in Barcelona/Spanien

Porsche Mobil 1 Supercup, Vorschau, 1. Lauf, Formel-1-Rennen in Barcelona/Spanien

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche
 Porsche Mobil 1 Supercup, Vorschau, 1. Lauf, Formel-1-Rennen in Barcelona/SpanienVolles Starterfeld zum Saisonauftakt in BarcelonaStuttgart. Vor den Toren Barcelonas startet der Porsche Mobil 1 Supercup am kommenden Wochenende (11. bis 13. Mai) im Rahmenprogramm der Formel 1 in seine 26. Saison. Insgesamt dürfen sich die Fans im Jahr 2018 auf neun Rennwochenenden mit zehn Läufen freuen. Das Fahrerfeld setzt sich aus 28 fest eingeschriebenen Piloten zusammen und wird zusätzlich durch Gaststarter ergänzt. Seit der Gründung des Porsche Mobil 1 Supercup im Jahr 1993 fährt die Rennserie ununterbrochen im Rahmen der Formel-1-Weltmeisterschaft.Fest im Kalender der Serie stehen die Läufe in Monte Carlo/Monaco und im ungarischen Budapest. Auf beiden Strecken war der Porsche Mobil
Verkehrsunfall mit Folgen in Reichenbach

Verkehrsunfall mit Folgen in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Reichenbach – (um) Gestern Nachmittag gegen 15:30 Uhr verursachte eine 52 – jährige Skoda – Fahrerin einen Verkehrsunfall. Sie befuhr den Roßplatz aus Richtung Bahnhofstraße kommend. Dort kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen abgeparkten Pkw BMW. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt vom Unfallort. Auf Grund von Zeugenhinweisen konnte der Pkw kurze Zeit später auf einem Parkplatz an der Goethestraße festgestellt werden. Ein vor Ort mit der Fahrzeugführerin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Weiterhin war der Pkw nicht zugelassen und nicht versichert. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro. Jetzt ermitteln die Beamten des Polizeireviers Auerbach wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs.Quel
Am langen Maiwochenende mit Spaß und Rosen auf „Weltreise“ gehen

Am langen Maiwochenende mit Spaß und Rosen auf „Weltreise“ gehen

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Miniwelt, Sonstige, Tourismus
 Am langen Maiwochenende mit Spaß und Rosen auf „Weltreise“ gehenMännertag mit »Mike`s Musikbox« und lustigem Programmzum Muttertag eine Rose von der 23. Lichtensteiner RosenprinzessinAn einem Tag geht `s in Lichtenstein geschwind um die Welt - von der Dresdner Frauenkirche über Paris mit dem 12 Meter hohen Eiffelturm nach London zum Tower oder zur New Yorker Freiheitsstatue bis hin zum Opernhaus von Sydney. Eingebettet in fünf Hektar frühlingshafte Parklandschaft sind in der Miniwelt über 100 berühmte Bauwerke der Erde zu bewundern. Sogar die antiken Weltwunder sind hier zu „neuem Leben erwacht“. Der einheitliche Maßstab (1:25), der Bau mit Originalmaterialien sowie die direkte Vergleichbarkeit der Monumente - das begeistert Groß und Klein beim Besuch der Miniwelt in Lich
Fahren unter Einfluss von Betäubungsmittel in Zwickau

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmittel in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (um) Beamte des Polizeireviers Zwickau kontrollierten gestern Nachmittag gegen 16 Uhr eine 19 – jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Peugeot auf der B 93 Uhdestraße. Dabei war ein durchgeführter Drogentest auf Cannabis positiv. In der Folge wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Weiterhin wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige sowie ein Ermittlungsverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmittel eröffnet.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Audi-Pilot Rockenfeller Zweiter im DTM-Krimi von Hockenheim

Audi-Pilot Rockenfeller Zweiter im DTM-Krimi von Hockenheim

Aktuell, Audi, Auto, DTM, Marken, Motorsport, Sport
DTM-Champion von 2013 stürmt von Startposition neun auf Platz zweiZuschauer erleben eines der spannendsten DTM-Rennen aller ZeitenFans feiern DTM-Abschied von Mattias EkströmWas für ein DTM-Auftakt in Hockenheim! Im spektakulären Sonntagsrennen stürmte Mike Rockenfeller im Schaeffler Audi RS 5 DTM des Audi Sport Team Phoenix von Startposition neun auf Platz zwei nach vorn. Auch Teamkollege Loïc Duval und René Rast (Audi Sport Team Rosberg) punkteten für Audi. Mattias Ekström (Audi Sport Team Abt Sportsline) erlebte einen emotionalen DTM-Abschied.Bilderbuchwetter, eine tolle Kulisse und das vielleicht spannendste DTM-Rennen aller Zeiten: Die meisten Zuschauer, die am Sonntag nach Hockenheim gekommen waren, hielt es während der 38 Runden nicht mehr auf ihren Sitzen, so hart wurde auf
Fahrerin verlor Kontrolle über Pkw

Fahrerin verlor Kontrolle über Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Fahrerin verlor Kontrolle über Pkw Netzschkau – (cs) Am Montagabend befuhr eine 18-Jährige mit ihrem vollbesetzten Kia die Plauener Straße. Am Abzweig nach Limbach bog sie nach rechts ab. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw. Die 18-jährige stieß gegen die Schutzplanke, zwei Verkehrszeichenträger und einen Verteilerkasten. Alle Insassen (w/18, w/20 und m/20) wurden bei dem Unfall verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 14.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com