Penig (Bundesautobahn 72) – Während des Starkregens verunfallt

Penig (Bundesautobahn 72) – Während des Starkregens verunfallt
(1458) Mit einem Pkw Skoda befuhr ein 38-Jähriger am Montagabend, gegen
19.30 Uhr, die BAB 72 in Richtung Hof. Nahe der Anschlussstelle Penig verlor der Mann während des unwetterbedingten Starkregens die Kontrolle über sein Auto und geriet ins Schleudern. Der Skoda kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der rechten Schutzplanke und blieb letztlich dort stehen. Der 38-Jährige blieb unverletzt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf knapp 10.000 Euro beziffert.

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: