Freiberg – Gullys aus Verankerung gehoben/Zeugen gesucht

Freiberg – Gullys aus Verankerung gehoben/Zeugen gesucht
(1365) In der Nacht zum Sonntag (15. April 2018) wurde gegen 1.40 Uhr bei der Polizei bekannt, dass bisher unbekannte Täter in der Wallstraße, im Bereich der Bushaltestelle „Am Marstall“, vier Gullydeckel aus dem Rahmen gehoben und daneben gelegt hatten. Auch zwei mobile Verkehrsschilder (1x „Umleitung links“, 1x „Achtung Gefahrenstelle“) lagen auf dem Gehweg. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu den unbekannten Tätern bzw. zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 03731 70-0 mit dem Polizeirevier Freiberg in Verbindung zu setzen.

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: