Bewegte Saiten – Bewegte Zeiten

BEWEGTE SAITEN – BEWEGTE ZEITEN
Fachbereichskonzert der Zupfinstrumente am 26. April

Das Motto „Bewegte Saiten – Bewegte Zeiten“ des diesjährigen Fachbereichskonzertes der Zupfinstrumente steht gleichzeitig über dem gesamten Schuljahr. Mit dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ und dem Roland-Zimmer-Wettbewerb warteten bereits große Herausforderungen auf die jungen Zupferinnen und Zupfer, denen sie mit optimaler Vorbereitung und hervorragenden Ergebnissen entsprachen. Nun steht der nächste Höhepunkt an: Das Eurofestival Zupfmusik findet im Mai in Bruchsal statt und Sachsen stellt die größte Delegation. Vom Robert-Schumann-Konservatorium der Stadt Zwickau nehmen das Kinderzupforchester „Zirlibo“ und das Zupforchester daran teil.

Beide Orchester werden ihr Festivalprogramm auch im Fachbereichskonzert präsentieren. Die „Kleinen“ musizieren Stücke aus dem „Carneval der Tiere“ gemeinsam mit der jungen Pianistin Benthe Fahrentholz. Die „Großen“ haben „Lightshow“ und „Mischpult“ von Annette Schneider auf dem Programm und dazu eine populäre musikalische Überraschung. Ergänzt wird das Konzert mit Solowerken für Harfe, Gitarre und Mandoline sowie mit Kammermusik für Zupftrio.

Das Konzert findet am Donnerstag, dem 26. April 2018 um 18.30 Uhr im Robert-Schumann-Saal des Konservatoriums statt, der Eintritt ist frei.



Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: