Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. April 2018

Sachbeschädigung an Pkw

Sachbeschädigung an Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung an Pkw Reinsdorf – (nt) Unbekannte zerkratzten am Montag, in der Zeit von 8 Uhr bis 12:15 Uhr den Lack an der rechten Schiebetür eines Citroen Berlingo. Das Fahrzeug war an der Lößnitzer Straße abgestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten führt zu morgendlichem Stau

Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten führt zu morgendlichem Stau

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Rettungshubschrauber, Sicherheit, Sperrung, Stau, Unfall, Verkehrsmeldung
Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten führt zu morgendlichem Stau BAB 72/Treuen – (ow) In den frühen Dienstagmorgenstunden ereignete sich auf der Richtungsfahrbahn Hof ein Unfall, bei welchem drei Männer schwer verletzt wurden und Sachschaden von etwa 20.200 Euro entstand. In der Folge machte sich eine knapp vierstündige Vollsperrung der Richtungsfahrbahn notwendig, was zu einem bis zu 14 Kilometer langen Stau sowie Verkehrsbehinderungen an den Anschlussstellen Reichenbach und Treuen führte. Im Stau kam es des Weiteren zu einem leichten Auffahrunfall ohne Personenschaden. Gegen 4:10 Uhr war ein 24-Jähriger bei Nebel mit einem Kleintransporter Mercedes in Fahrtrichtung Hof unterwegs, als er etwa 1,3 Kilometer nach der Anschlussstelle Treuen auf einen im rechten Fahrstreifen fahrenden Lk
Freiberg – Gullys aus Verankerung gehoben/Zeugen gesucht

Freiberg – Gullys aus Verankerung gehoben/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Freiberg – Gullys aus Verankerung gehoben/Zeugen gesucht (1365) In der Nacht zum Sonntag (15. April 2018) wurde gegen 1.40 Uhr bei der Polizei bekannt, dass bisher unbekannte Täter in der Wallstraße, im Bereich der Bushaltestelle „Am Marstall“, vier Gullydeckel aus dem Rahmen gehoben und daneben gelegt hatten. Auch zwei mobile Verkehrsschilder (1x „Umleitung links“, 1x „Achtung Gefahrenstelle“) lagen auf dem Gehweg. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu den unbekannten Tätern bzw. zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 03731 70-0 mit dem Polizeirevier Freiberg in Verbindung zu setzen. Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12
Theateraufstand, Miss Marple & Kinderchor!

Theateraufstand, Miss Marple & Kinderchor!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige, Tourismus
Theateraufstand, Miss Marple & Kinderchor! Bad Elster/CVG. Der Frühling verzaubert die Natur in eine Landschaft täglich neuer Entdeckungen – so auch in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster. Doch hier umgarnt diesen Zauber in Königlichen Anlagen auch immer ein besonderer Hauch der Kultur, der über allem schwebt und in jeder Entdeckung mitschwingt… Hier daher unsere umgarnenden Kulturtippt für die Woche vom 23. – 29. April: Am Dienstag den 24. April lädt der Texter, Komponist und Sänger Dirk Ende um 19.30 Uhr im TheaterClub zu einem stimmigen Songabend in das Theatercafé Bad Elster ein. Dirk Ende fühlte sich von Anfang an dem Genre Singer/Songwriter am nächsten. Dabei spielt er auch heute noch Songs bekannter Interpreten Songs großer Künstler, die es wert sind in den Gedanken der
Chemnitz OT Bernsdorf – Einbrecher machten über Nacht reichlich Beute in Firma

Chemnitz OT Bernsdorf – Einbrecher machten über Nacht reichlich Beute in Firma

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz OT Bernsdorf – Einbrecher machten über Nacht reichlich Beute in Firma (1359) Der Inhaber einer Firma in der Zschopauer Straße musste am Dienstagmorgen feststellen, dass sich Einbrecher in der Nacht zuvor Zutritt in die Firma verschafft hatten. Entsprechende Spuren waren an einer Eingangstür festzustellen. Zudem war u.a. ein Büro durchwühlt. Nach einem ersten Überblick des Geschädigten haben die Täter einen Computer, ein Diagnosegerät, verschiedene Werkzeuge sowie einen weißen Mercedes Sprinter, welcher zum Wohnmobil umgebaut ist, gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 50.000 Euro geschätzt. Die Tatzeit liegt zwischen Montag, gegen 21 Uhr, und Dienstag, gegen 3 Uhr. Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € p
Rennen an der Riviera: Red Bull Air Race Premiere in Frankreich vom 20. bis 22. April

Rennen an der Riviera: Red Bull Air Race Premiere in Frankreich vom 20. bis 22. April

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
  Zwei Wochen vor dem berühmten Filmfestival in Cannes rollt die glamouröse Stadt den roten Teppich anlässlich des langersehnten Debüts der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft in Frankreich für die Stars des fliegerischen Motorsports aus. Cannes, Frankreich – 2003 ins Leben gerufen und ab 2005 offizielle Weltmeisterschaft hat das Red Bull Air Race seit seinem Beginn Fans auf der ganzen Welt begeistert – von New York City und London über Australien bis Japan. Vom 20. bis 22. April macht der Sport nun erstmals Station am Himmel über Frankreich. Und mit gleich fünf französischen Piloten avanciert der zweite von insgesamt acht Saisonstopps zu einem Gala-Event. Das Red Bull Air Race ist die neue Dimension im Motorsport und vereint Geschwindigkeit, Präzision und atemberaubende Flugfäh
BMW ausgebrannt

BMW ausgebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
BMW ausgebrannt Lichtentanne – (kh) Am Montagabend gegen 18 Uhr stellte ein 81-Jähriger seinen 20 Jahre alten BMW an der Thanhofer Straße ab. Eine Stunde später stand der Pkw in Flammen und brannte komplett aus. Ein daneben befindlicher Schuppen wurde durch das Feuer leicht beschädigt. Insgesamt waren acht Löschfahrzeuge der Berufsfeuerwehr Zwickau und der angrenzenden Ortsfeuerwehren im Einsatz. Der Gesamtschaden beträgt 2.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Bu
Bewegte Saiten – Bewegte Zeiten

Bewegte Saiten – Bewegte Zeiten

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstige, Veranstaltung, Zwickau lokal
BEWEGTE SAITEN - BEWEGTE ZEITEN Fachbereichskonzert der Zupfinstrumente am 26. April Das Motto „Bewegte Saiten - Bewegte Zeiten“ des diesjährigen Fachbereichskonzertes der Zupfinstrumente steht gleichzeitig über dem gesamten Schuljahr. Mit dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ und dem Roland-Zimmer-Wettbewerb warteten bereits große Herausforderungen auf die jungen Zupferinnen und Zupfer, denen sie mit optimaler Vorbereitung und hervorragenden Ergebnissen entsprachen. Nun steht der nächste Höhepunkt an: Das Eurofestival Zupfmusik findet im Mai in Bruchsal statt und Sachsen stellt die größte Delegation. Vom Robert-Schumann-Konservatorium der Stadt Zwickau nehmen das Kinderzupforchester „Zirlibo“ und das Zupforchester daran teil. Beide Orchester werden ihr Festivalprogramm auch im Fachbereichsk
Nach Unfall – ein Verletzter und 20.000 Euro Gesamtschaden

Nach Unfall – ein Verletzter und 20.000 Euro Gesamtschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Nach Unfall - ein Verletzter und 20.000 Euro Gesamtschaden Crimmitschau – (kh) Ein 30-Jähriger fuhr am Montagnachmittag mit seinem Daimler auf dem Gewerbering. An der Kreuzung Waldsachsener Weg (S 288) missachtete er den bevorrechtigten Audi. Beim Zusammenstoß verletzte sich der 70-jährige Audi-Fahrer leicht. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Brite Caldwell feiert ersten Sieg  in der ADAC Formel 4

Brite Caldwell feiert ersten Sieg in der ADAC Formel 4

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
< p style="text-align: justify;">Weltmeister-Enkel Fittipaldi macht Doppelsieg für Prema perfekt Niklas Krütten als Fünfter bester Rookie - Joey Alders direkt dahinter Rookie David Schumacher zum Abschluss seines ersten Wochenendes 13. Oschersleben - Rennen 3 Datum: 15. April 2018 Wetter: Trocken, 21,98 °C Streckenlänge: 3667 m Top 3: 1. Oliver Caldwell, 2. Enzo Fittipaldi, 3. Charles Weerts Oschersleben. Premiere zum Abschluss des Rennwochenendes der ADAC Formel 4 in Oschersleben: Oliver Caldwell (15, Großbritannien, Prema Theodore Racing) hat im dritten Lauf der neuen Saison seinen ersten Sieg in der Highspeedschule des ADAC gefeiert. Der 15-jährige Brite feierte am Sonntag einen souveränen Start-Ziel-Erfolg, mit dem zweiten Platz bescherte Enzo Fittipaldi (16, Brasilien,
Küchenbrand ohne Personenschaden

Küchenbrand ohne Personenschaden

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Küchenbrand ohne Personenschaden Zwickau, OT Schedewitz – (nt) Am Sonntagmittag kam es in einer Küche eines Hauses am Mosenweg zu einem Brand. Es entzündete sich Fett in der Pfanne und setzte die Abzugshaube in Brand. Das Feuer breitete sich aus und zerstörte die gesamte Küche. Beide Bewohner konnten sich selbstständig und unverletzt ins Freie retten. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"