Ab Dienstagnachmittag blumige Give-Aways zum Stadtjubilaeum erhaeltlich

AB SOFORT BLUMIGE GIVE-AWAYS ZUM STADTJUBILÄUM ERHÄLTLICH

Anlässlich des 900-jährigen Stadtjubiläums und im Rahmen der Aktion „Zwickau blüht auf“ bietet das Umweltbüro der Stadt Zwickau ab dem morgigen Dienstagnachmittag kostenfrei Saatbälle mit besonders nektar- und pollenreichen Blumenarten an. Ein erfolgreicher Saatball-Einsatz ist leicht: Den Saatball an einem sonnigen Ort zur Hälfte in die Erde stecken, wässern und ein blühendes Wunder erleben!

Erhältlich sind die Saatbälle, verpackt in einer Pergamenttüte mit 900-Jahre-Logo, an folgenden Stellen:
– Bürgerservice im Rathaus, Hauptmarkt 1,
– Tourist Information, Hautstraße 6
– Fielmann, Hauptstraße 35/37,
– Buchhandlung Thalia Zwickau, Inneren Plauensche Straße 31 und
– Kinderbekleidung Kanz Shop Keller, Magazinstraße 12.

Es wurden insgesamt 500 Stück der Saatball-Tütchen gefertigt. Pro Person wird ein Tütchen ausgegeben.



Im Mai „Türen auf!“ im Umweltbüro
Und auch zur Aktion „Türen auf!“ sind die kleinen Saatbälle erhältlich, zu der das Umweltbüro, Bereich Naturschutz im Mai ins Verwaltungszentrum einlädt.
Den gesamten Monat Mai können sich interessierte Bürger in einer kleinen Ausstellung zum Thema „Naturschutz in der Stadt“ informieren. Zu sehen ist diese montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr im Verwaltungszentrum, Werdauer Straße 62, Haus 3.
Zusätzlich stehen die Mitarbeiterinnen am Dienstag, 15. Mai 2018, von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr zur Beantwortung von Fragen rund ums Thema „Naturschutz in der Stadt“ zur Verfügung.

Quelle. Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: