Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. April 2018

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Unfall
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Dennheritz OT Oberschindmaas –(jk) Am Samstag, gegen 23:35 Uhr, befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Pkw die Hauptstraße. An der Kreuzung Hauptstraße/ Siedlerweg stellten Unbekannte einen Pflanzkübel aus Beton auf die Straße, gegen welchen der Pkw-Fahrer stieß. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Sachdienliche Hinweise an das Polizeirevier Werdau Tel. 03761/7020.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDB
BAB 72 – Verkehrsunfälle mit Personenschaden und erheblichen Auswirkungen auf den Straßenverkehr

BAB 72 – Verkehrsunfälle mit Personenschaden und erheblichen Auswirkungen auf den Straßenverkehr

Aktuell, Blaulicht, DRF Luftrettung, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Rettungshubschrauber, Sicherheit, Sperrung, Stau, Unfall, Verkehrsmeldung
BAB 72 - Verkehrsunfälle mit Personenschaden und erheblichen Auswirkungen auf den Straßenverkehr Treuen –(jk) Am Samstag, gegen 17:55 Uhr, befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Pkw die Bundesautobahn 72 aus Richtung Plauen in Richtung Leipzig im rechten Fahrstreifen. In Höhe km 46,5 kam es verkehrsbedingt zu Stauerscheinungen, was der Fahrer zu spät bemerkte und auf den Sattelanhänger Krone des MAN eines 37-Jährigen auffuhr. Dabei geriet er ins Schleudern und kollidierte mit einem im linken Fahrsteifen befindlichen Pkw einer 47-Jährigen. Der Pkw-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Sachschaden beträgt 20.500 Euro. Zuvor ereignete sich am km 46,9 ein V
Schwarzenberg – Pkw im Graben

Schwarzenberg – Pkw im Graben

Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Revierbereich Aue Schwarzenberg – Pkw im Graben (1218) Am Sonntag, gegen 03.20 Uhr, fuhr ein Pkw BMW auf der B 101 aus Richtung Schwarzenberg in Richtung Lauter. In Höhe einer Tankstelle kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte mehrere Blumenkübel, fuhr über einen Abhang hinab wieder in Richtung der B 101 und prallte dann gegen einen Baum. Im Fahrzeug wurde auf dem Beifahrersitz der 25-jährige alkoholisierte Fahrzeughalter angetroffen. Dieser stritt ab, selbst gefahren zu sein, machte aber keinerlei Angaben zu einem Fahrer. Bei ihm (1,80 Promille) wurde eine 2-malige Blutentnahme durchgeführt. Da Motoröl in das Erdreich eingedrungen war, kam die Straßenmeisterei Aue-Schwarzenberg zur Beseitigung des Erdreiches zum Einsatz. Angaben zu Schadenshöhen liegen derzeit noch nicht
Jan Kopecký und ŠKODA dominieren bei der Rallye Korsika weiterhin die WRC 2-Kategorie

Jan Kopecký und ŠKODA dominieren bei der Rallye Korsika weiterhin die WRC 2-Kategorie

Aktuell, Auto, FIA, Galerien, Motorsport, Motorsport, Skoda, WRC
 Jan Kopecký und ŠKODA dominieren bei der Rallye Korsika weiterhin die WRC 2-Kategorie› Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler liegen im ŠKODA FABIA R5 in der WRC 2-Kategorie bei der Rallye Frankreich/Tour de France klar in Führung › Ihre jungen Teamkollegen Ole Christian Veiby/Stig Rune Skjaermoen belegen trotz Problemen mit dem Getriebe Rang drei in der Zwischenwertung der WRC 2-Kategorie › ŠKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek: „Erneut eine tolle Leistung von Jan. Schade für O.C., dass ihn technisches Pech die Chancen im Kampf um Rang zwei gekostet hat"Bastia – Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler (CZE/CZE) dominieren auch nach dem zweiten Tag mit ihrem ŠKODA FABIA R5 bei der Rallye Frankreich/Tour de Corse das Geschehen in der WRC 2-Kategorie. Ihre jungen Teamkollege
Chemnitz OT Kaßberg – Brandstiftung

Chemnitz OT Kaßberg – Brandstiftung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz OT Kaßberg – Brandstiftung (1210) Am Sonntagmorgen, gegen 05.50 Uhr, schlugen zwei vorerst unbekannte Personen das Fenster einer Firma auf der Erzbergerstraße ein. Sie stiegen über ein anderes Fenster wieder aus dem Objekt, nachdem sie Feuer gelegt hatten. Dieses Feuer konnte durch Polizeibeamte gelöscht werden. Ein Tatverdächtiger wurde noch vor Ort festgestellt. Der alkoholisierte (rund zwei Promille) 20-Jährige befindet sich derzeit noch zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam. Weitere Maßnahmen folgen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an
Reinigungsarbeiten am Tunnel B 93 im Stadtgebiet Zwickau

Reinigungsarbeiten am Tunnel B 93 im Stadtgebiet Zwickau

Aktuell, Sperrung, Stau, Verkehrsmeldung
REINIGUNGSARBEITEN AM TUNNEL B 93 IM STADTGEBIET ZWICKAUAb Montag, 9. April, bis Freitag, 20. April 2018, finden jeweils an den Arbeitstagen zwischen ca. 7 bis 14 Uhr planmäßige Reinigungsarbeiten am Tunnel B 93 im Stadtgebiet Zwickau statt.Für die durchzuführenden Arbeiten kommt es nach Erfordernis zur wechselseitigen Sperrung jeweils einer Richtungsfahrbahn je Tunnelröhre.Mit Behinderungen muss zeitweilig gerechnet werden.Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro Stadtverwaltung ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047
Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind Lengenfeld – (ta) Am Samstag um 10:30 Uhr befuhr ein 66-jähriger Fahrer eines Pkw VW Golf die Zwickauer Straße in Richtung Zwickau. An der Lichtzeichenanlage der Kreuzung zur Polenzstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Kia (m/44) welcher in Richtung Auerbach fuhr. Ein 8-jähriges Mädchen in dem Pkw Kia wurde leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000 Euro.Quelle. PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00 
Idealer Saison-Start für Porsche beim WEC Prolog in Frankreich

Idealer Saison-Start für Porsche beim WEC Prolog in Frankreich

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche, WEC
 World Endurance Championship WEC, Prolog in Le Castellet/FrankreichIdealer Saison-Start für Porsche beim WEC Prolog in FrankreichStuttgart. Vier Wochen vor dem ersten Saisonrennen der FIA Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC am 5. Mai in Spa-Francorchamps zeigt sich das Porsche GT Team bestens vorbereitet. Beim Saisonauftakt, dem offiziellen Prolog im französischen Le Castellet, absolvierten die beiden Porsche 911 RSR bei trockenen Bedingungen ein umfangreiches Testprogramm.Die neue Fahrerpaarung im 911 RSR mit der Startnummer 91, der Italiener Gianmaria Bruni und Richard Lietz aus Österreich, fuhr an zwei Tagen 2051 Kilometer auf dem Circuit Paul Ricard. Ihre Teamkollegen Kévin Estre aus Frankreich und der Däne Michael Christensen im 911 RSR mit der Nummer 92, umrundeten den
Verkehrsunfall – Radfahrer gesucht

Verkehrsunfall – Radfahrer gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall – Radfahrer gesucht Zwickau – (ta) Am Samstag gegen 15:15 Uhr befuhr ein unbekannter Radfahrer den Mulderadweg aus Richtung Schlobigpark in Richtung Glück-Auf-Brücke. Ein 10-jähriges Mädchen wurde durch den Biker angefahren und leicht verletzt. Eine ambulante Behandlung in einem Krankenhaus war notwendig. Bei dem Radfahrer soll es sich um eine zirka 30-jährige männliche Person handeln. Er trug eine türkisfarbene Oberbekleidung und fuhr ein schwarzes Mountainbike mit neongelben Felgen. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen. Tel.: 0375- 44580Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden
World Endurance Championship WEC, Prolog in Le Castellet/Frankreich

World Endurance Championship WEC, Prolog in Le Castellet/Frankreich

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche, WEC
 World Endurance Championship WEC, Prolog in Le Castellet/FrankreichSechs Porsche 911 RSR beim Prolog in Le CastelletStuttgart. Beim Prolog der FIA Sportwagen-Weltmeisterschaft (WEC) am 6. und 7. April 2018 auf dem Circuit Paul Ricard im französischen Le Castellet startet für das Porsche GT Team und die Porsche-Kundenteams die finale Phase der Vorbereitung. Vier Wochen vor dem ersten Lauf der 15-monatigen Super Season im belgischen Spa-Francorchamps testen Teams und Fahrer insgesamt sechs Porsche 911 RSR. Während das Porsche GT Team beide 911 RSR in der Klasse GTE-Pro einsetzt, messen sich die Porsche-Kundenteams Project 1, Dempsey Proton Racing und Gulf Racing 2018 in der Kategorie GTE-Am.Porsche GT Team #91 Eine neue Fahrerpaarung startet gemeinsam im Porsche 911 RSR mit
Brand

Brand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Brand Jößnitz –(jk) In der Reißiger Straße brannte in der Nacht ein leerstehendes Gebäude. Dabei handelte es sich um die ehemalige Jugendherberge. Zur Ursache des Brandes ermittelt die Kriminalpolizei in alle Richtungen. Zur Bekämpfung des Brandes waren circa 20 Einsatzfahrzeuge mehrerer Wehren im Einsatz. Der Sachschaden wird mit 10.000 Euro angegeben.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"