Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 7. April 2018

Einbruch in Pkw

Einbruch in Pkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch in Pkw Zwickau –(jk) In der Zeit vom 05.04.2018 bis 06.04.2018 brachen unbekannte Täter in einen Pkw ein, welcher gesichert auf dem Betriebsgelände einer Firma auf der Pölbitzer Straße abgestellt war. Aus dem Handschuhfach wurde ein Mobiltelefon der Marke Samsung im Wert von 250 Euro entwendet. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Fahren unter Einfluss von Alkohol

Fahren unter Einfluss von Alkohol

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Fahren unter Einfluss von Alkohol Mülsen St. Jacob –(jk) Am Freitagvormittag, gegen 11:00 Uhr, wurde ein 63-jähriger Fahrer eines Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Fahrer übergab seinen Führerschein. Es war nicht die erste Fahrt des 63-Jährigen unter Alkoholeinfluss. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 00
Wechselburg – Schuppenbrand – zwei Kinder verletzt

Wechselburg – Schuppenbrand – zwei Kinder verletzt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Revierbereich Rochlitz Wechselburg – Schuppenbrand – zwei Kinder verletzt (1208) Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Holzschuppen in der Größe von etwa 3 x 6 Meter in Wechselburg, OT Carsdorf in Brand. Der Schuppen stand auf einem Grundstück auf der Carsdorfer Straße. Zwei Kinder im Alter von 8 und 9 Jahren entdeckten am Freitag, kurz vor 18.00 Uhr, das Feuer und wurden vorsorglich auf Rauchgasvergiftung in einem Krankenhaus untersucht. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden nach Beendigung der Löscharbeiten aufgenommen und werden am Samstag fortgesetzt. Schadensangaben liegen noch nicht vor.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos un
FIA World Endurance Championship WEC: Porsche stellt bis 2020 Safety Cars und Support Cars für die FIA WEC

FIA World Endurance Championship WEC: Porsche stellt bis 2020 Safety Cars und Support Cars für die FIA WEC

Aktuell, Auto, FIA, Porsche, WEC
 FIA World Endurance Championship WECPorsche stellt bis 2020 Safety Cars und Support Cars für die FIA WECStuttgart. Das Safety Car der Sportwagen-Weltmeisterschaft FIA WEC ist ab sofort ein Porsche 911 Turbo. Der Allrad-Elfer leistet 540 PS (397 kW) und sprintet in 3,0 Sekunden von null auf 100 km/h. Technisch verbleibt das Safety Car weitgehend auf Serienstand. Nur einige rennspezifische Umbauten wie beispielsweise die Lichtbrücke auf dem Dach und der Funk zur Rennleitung wurden ergänzt, Bremsen und Fahrwerk für den Streckengebrauch optimiert. Das mattschwarze Design mit den roten Glanzstreifen ist dem Porsche Wappendesign der Werks-Rennwagen nachempfunden.Bis zum Jahr 2020 stellt Porsche der FIA WEC insgesamt fünf Porsche 911 Turbo als Safety Cars zur Verfügung. Zwei der
Chemnitz OT Reichenbrand – Pkw auf Gegenfahrbahn „geschubst“

Chemnitz OT Reichenbrand – Pkw auf Gegenfahrbahn „geschubst“

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Chemnitz OT Reichenbrand – Pkw auf Gegenfahrbahn „geschubst“ (1205) Am Freitagabend, gegen 19.50 Uhr, verließ ein 48-Jähriger mit seinem Pkw VW Tuareg die A 72 aus Richtung Dresden kommend, an der Abfahrt Chemnitz Süd in Richtung Oberlungwitz. Er fuhr auf die Neefestraße auf und wechselte dann in die linke Fahrspur. Dabei kollidierte er mit einem Pkw Hyundai i30 auf dem linken Fahrstreifen. Durch den Anprall geriet der 44-jährige Fahrer auf den begrünten Mittelstreifen, wo der Hyundai mit einem Baum und einer Laterne kollidierte und dann auf dem linken Fahrstreifen der Gegenfahrbahn zum Stillstand kam. An beiden Fahrzeugen entstanden jeweils Schäden in Höhe von etwa 5 000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Angaben zur Höhe der Schäden an Laterne und Baum
LEERE BLECHE, VOLLE KASSE – KIDS NEHMEN BEI KUCHENBASAR 375 EURO EIN

LEERE BLECHE, VOLLE KASSE – KIDS NEHMEN BEI KUCHENBASAR 375 EURO EIN

Aktuell, Ernährung, Kultur, Markt, Politik, Sonstiges, Tourismus, Zwickau lokal
 LEERE BLECHE, VOLLE KASSE - KIDS NEHMEN BEI KUCHENBASAR 375 EURO EIN Erlös kommt neuem Spielplatz „Schwanenstadt“ am Schwanenteich zuguteInsgesamt 375 Euro nahmen Nelly und Charlize, beide 7 Jahre, gestern beim Kuchenbasar in der GLOBUS-Passage im Glück-Auf-Center ein. Die Erstklässler und Hortkinder der „Planitzer Rasselbande“ übernahmen am Nachmittag den Verkauf der rund 20 verschiedenen Leckereien, die von Kitas, Kids und Eltern eigens für den Basar gebacken wurden. Nach 2 Stunden waren fast alle Bleche leer und die Kasse voll. Neben der mathematischen Lernförderung durch die Kassenbetreuung und der Erfahrung, selbst Gutes tun zu können, um öffentliche Projekte und Vorhaben voranzubringen, hatten die Mädchen vor allem mega viel Spaß am geschäftigen Tun. Unzählige freund
BAB 72  – Kinder werfen Steine

BAB 72 – Kinder werfen Steine

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
BAB 72 - Kinder werfen Steine Stollberg West - (sw) Am Freitag warfen gegen 17:15 Uhr zwei Kinder kleine Steine von der Fußgängerbrücke auf die Richtungsfahrbahn Hof. Dadurch wurde ein Pkw VW an der Frontscheibe leicht beschädigt. Bei den Kindern soll es sich um zwei Mädchen mit Fahrrädern handeln. Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Reichenbach, Telefon 03765 500 entgegen.Quelle:L PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Königliche Pfingsten in Bad Elster – Kulturelle Feiertage mit Pferden, Kutschen, Oper, Pop & Weltmusik!

Königliche Pfingsten in Bad Elster – Kulturelle Feiertage mit Pferden, Kutschen, Oper, Pop & Weltmusik!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige
Königliche Pfingsten in Bad Elster Kulturelle Feiertage mit Pferden, Kutschen, Oper, Pop & Weltmusik!Bad Elster/CVG. Wahrlich königliche Pfingstfeiertage können die Gäste und Besucher der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster, Sachsens traditionsreichstem Staatsbad, vom 18. bis 21. Mai erleben. So lädt Bad Elster auch im großen Jubiläumsjahr wieder mit einem harmonischen Gesamtarrangement aus Erlebnis, Gesundheit, Kultur und Natur zu einem verlängerten Wochenendaufenthalt mit der besonderen Note.Edle Pferde & Historische Kutschen am Pfingstsonntag Höhepunkt der Pfingstfeierlichkeiten ist die große Familienveranstaltung zur 15. EQUIPAGE BAD ELSTER – AŠ (CZ) mit Edlen Pferden & Historischen Kutschen am Pfingstsonntag als EU-Gemeinschaftsprojekt der Nachbarstädte Aš und Bad El
Sachbeschädigung

Sachbeschädigung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung Zwickau OT Pölbitz - (sw) Unbekannte sprühten in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag in sechs verschiedenen Straßen an parkenden Fahrzeugen Symbole von verfassungswidrigen Organisationen. Dabei wurden sechs Pkw, ein Kleintransporter und ein Garagentor beschädigt. Wer Hinweise auf die Identität der Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Audi mit Formel E erstmals in Rom

Audi mit Formel E erstmals in Rom

Aktuell, Audi, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport
 Audi mit Formel E erstmals in RomFormel E feiert beim siebten Saisonrennen Premiere in der Ewigen StadtTeam Audi Sport ABT Schaeffler will erneut aufs PodiumChampion Lucas di Grassi: „Italien ist für mich wie eine zweite Heimat“Die Formel E kommt nach Europa. Am Samstag, den 14. April, startet die Elektrorennserie erstmals auf den Straßen von Rom. Das deutsche Team Audi Sport ABT Schaeffler mit Daniel Abt und Lucas di Grassi will in Italiens Hauptstadt seinen Erfolgskurs fortsetzen. Zuletzt verbuchten sie einen Sieg in Mexiko und einen zweiten Platz in Uruguay. Asien, Afrika, Süd- und Mittelamerika und jetzt Europa: Auf ihrer Welttournee macht die Formel E zum ersten Mal halt in Rom. 33 Runden absolvieren die Fahrer auf dem 2,860 Kilometer langen Stadtkurs. Er führt mit
Körperverletzung

Körperverletzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Körperverletzung Plauen – (nt) Auf der Pausaer Straße schlug am Donnerstag, gegen 15:30 Uhr, der 16-jährige Tatverdächtige dem Geschädigten (17) mehrfach ins Gesicht. In der Folge flüchtete der 17-Jährige in einen Einkaufsmarkt. Ein Rettungswagen wurde gerufen. Die Straftat wurde durch Zeugen beobachtet. Eine Anzeige wurde erstattet.Quelle: PD zwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"