Donnerstag, August 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 20. März 2018

Verkehrsgeschehen in Zwickau und Umgebung

Verkehrsgeschehen in Zwickau und Umgebung

Aktuell, Blaulicht, Sonstiges, Unfall
Zeugensuche zu möglichem UnfallZwickau, OT Marienthal – (nt) Wie der Polizei dienstagfrüh bekannt wurde, soll es am Montag, gegen 20 Uhr, auf der Marienthaler Straße zwischen Goethe- und Luisenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger gekommen sein. Da es bislang unklar ist, ob dieser Unfall stattgefunden hat, bittet die Polizei Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt machen können, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion in Reichenbach zu melden, Telefon 03765 500.Vom Bus gestreiftWilkau-Haßlau – (cs) Am Montagmorgen befuhr ein 27-Jähriger mit einem Evobus den Albert-Schweitzer-Ring in Richtung Gymnasium. Dabei streifte er einen im Gegenverkehr am Fahrbahnrand haltenden Fiat. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.00
Versuchte Einbrüche in Tiefgaragen – Polizeibeamte verletzt

Versuchte Einbrüche in Tiefgaragen – Polizeibeamte verletzt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (cs) In der Nacht zu Montag erreichten die Polizei Zeugenhinweise zu drei Einbrüchen in Tiefgaragen an der Mittenzweistraße, der Gutwasserstraße und der Parkstraße. Nach den Hinweisen sollten die unbekannten Täter sich in Richtung des Schwanenteichgeländes entfernt haben. Zuvor waren die Täter in die Tiefgaragen eingedrungen. Die Höhe des Stehl- und Sachschadens steht noch nicht fest. Die eingesetzten Beamten konnten im Bereich des Schwanenteiches die beiden vermeintlichen Täter stellen. Beim Versuch diese festzunehmen versprühte einer der beiden Unbekannten Pfefferspray, wodurch die Beamten leicht verletzt wurden. Die Täter konnten flüchten.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Exist
Unfall legt Kreisverkehr lahm in Werdau, OT Steinpleis

Unfall legt Kreisverkehr lahm in Werdau, OT Steinpleis

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Werdau, OT Steinpleis – (cs) Am Montagabend kam es am Kreisverkehr Stiftstraße (S 293) zu einem Unfall, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde. Eine 62-Jährige befuhr mit ihrem VW die S 293 in Richtung Werdau. Auf Höhe des Kreisverkehrs kam die Frau nach links von ihrer Fahrspur ab und überfuhr die Mittelinsel des Kreisverkehrs. Dabei wurde die Ölwanne ihres Pkw beschädigt. Das auslaufende Öl verteilte sich anschließend auf der Fahrbahn des Kreisverkehrs. Diese musste durch eine Spezialfirma gereinigt werden und wurde dazu für etwa eine Stunde voll gesperrt. Der entstandene Schaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus.
Tanz auf dem Vulkan‘ für ŠKODA Rallye-Champions Kreim/Christian zum EM-Auftakt

Tanz auf dem Vulkan‘ für ŠKODA Rallye-Champions Kreim/Christian zum EM-Auftakt

Aktuell, Auto, Motorsport, Rallye, Skoda
 Tanz auf dem Vulkan‘ für ŠKODA Rallye-Champions Kreim/Christian zum EM-Auftakt› Heißer Auftakt: ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Frank Christian beginnt auf der Azoren-Vulkaninsel São Miguel seine erste gemeinsame Saison in der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) › Starke Konkurrenz: 35 Fahrzeuge der R5-Klasse am Start, darunter 16 ŠKODA FABIA R5 › Nach zwei nationalen Titeln nun den U28-Titel im Kontinentalchampionat im Visier › Fabian Kreim: „Wir wollen beweisen, dass wir auch in Europa vorn dabei sein können“Weiterstadt – Mit dem sprichwörtlichen ‚Tanz auf dem Vulkan‘ beginnt für die zweimaligen Deutschen Rallye-Champions Fabian Kreim/Frank Christian (D/D) die gemeinsame Premierensaison in der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC). Mitten im Atlantik auf der Azore
Meerane (Bundesautobahn 4) – Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Meerane (Bundesautobahn 4) – Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Den mittleren Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Eisenach befuhren am Dienstag, gegen 9.20 Uhr, der 55-jährige Fahrer eines Pkw BMW und die 56-jährige Fahrerin eines Pkw Ford. Ungefähr 500 Meter vor der Anschlussstelle Meerane hielt die Ford-Fahrerin verkehrsbedingt an, um sich in den rechten Fahrstreifen einordnen zu können. Der nachfolgende BMW-Fahrer fuhr auf den Ford, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 25.000 Euro entstand. Die Ford-Fahrerin, ihre Beifahrerin (56) sowie zwei weitere Mitfahrer im Ford (m/18, w/15) erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. (Kg)Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) S
Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade!

Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige, Tourismus
 Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade!Bad Elster/CVG. Bad Elster glänzt an Feiertagen immer in einem besonderen Licht. So werden auch im Jubiläumsjahr »Königliche Ostern« gefeiert und dabei passende kulturelle Überraschungen aus dem »Osterei« präsentiert. Hier daher unsere kulturellen Aufenthalts-Osterbemalungen für die Osterwoche vom 27. März bis 2. April:Am Dienstag, den 27. März lädt der Reisefotograf Ralf Schwan um 19.30 Uhr zu seiner Live-Multivisionsshow »Indonesien« in das Königliche Kurhaus Bad Elster ein. Der Vortragende berichtet live über Erlebnisse und Abenteuer einer Reise durch Indonesien, von Orang Utans im dichten Regenwald Sumatras, von Besteigungen aktiver Vulkane, des »Ring of Fire« auf Java und Bali oder der einzigartige
Unfall mit zwei Leichtverletzten in Plauen

Unfall mit zwei Leichtverletzten in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen - (sw) Der 59-jähriger Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr am Montag um 18:45 Uhr die Böhlerstraße. An der Kreuzung zur Wiesenstraße übersah er das Rotlicht der Ampel und kollidierte mit einem von rechts kommenden Pkw BMW. Durch den Anstoß wurde der BMW über die Kreuzung geschleudert und stieß gegen einen bei Rot wartenden Pkw Skoda. Die 60-jährige Beifahrerin des Mercedes und die 57-jährige Fahrerin des BMW wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro. Die Böhlerstraße / B92 war zwei Stunden gesperrt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@g
Das neueste Mitglied der I.D. Familie: Der I.D. R für Pikes Peak

Das neueste Mitglied der I.D. Familie: Der I.D. R für Pikes Peak

Aktuell, Motorsport, Sport, VW
D. R Pikes Peak als sportlichster Vorreiter der I.D. Familie Elektro-Renner als Technologie-Botschafter für Elektromobilität Volkswagen R und Volkswagen Motorsport intensivieren Zusammenarbeit Berühmtestes Bergrennen startet am 24. Juni 2018 in Colorado/USA Wolfsburg (19. März 2018). Das jüngste Motorsport-Projekt der Marke Volkswagen erhält seinen Namen: I.D. R Pikes Peak heißt der rein elektrisch betriebene Prototyp-Rennwagen, mit dem Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb am 24. Juni 2018 in Colorado/USA antreten wird.Der allradgetriebene elektrische Sportwagen vereint seine Botschafter-Rolle für die künftige elektrische I.D. Familie mit der sportlichsten Volkswagen Produktpalette, den Modellen der R GmbH. Er ist gleichzeitig ein erster Schrit
Unfall mit schwerverletzter Fußgängerin in Zwickau

Unfall mit schwerverletzter Fußgängerin in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau - (sw) Am Montag um 15:53 Uhr fuhr ein Lkw Scania mit Sattelauflieger (Fahrer 34 Jahre) die Leipziger Straße stadteinwärts und bog nach links in die Pölbitzer Straße ab. Dort überquerte an der Lichtzeichenanlage eine 73-jährige Fußgängerin die Fahrbahn von rechts nach links. Durch den Zusammenstoß mit dem Lkw wurde die Fußgängerin schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingewiesen. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es bis gegen 18:30 Uhr zu Verkehrseinschränkungen. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Zwickau sucht Unfallzeugen. Insbesondere müssen die Fragen zu den Farbzeichen der Lichtzeichenanlage geklärt werden. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte beim Unfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765 500.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es
Deutschlandwetter: Schnee zum Frühlingsanfang

Deutschlandwetter: Schnee zum Frühlingsanfang

Aktuell, Sonstiges, Wetter
Zum kalendarischen Frühlingsanfang bringt eine Wetterfront wieder etwas Schnee. Auch danach bleibt der März vorerst noch unterkühlt mit teils knackigen Nachtfrösten. Bei einem Mix aus Sonne und Wolken schneit oder regnet es dabei etwas.Am Dienstag zieht ein breites Wolkenband mit etwas Schnee von den Küsten langsam nach Süden, viel kommt allerdings nicht zusammen. Bei böigem Wind sind jedoch besonders im Osten neue Schneeverwehungen möglich. Im Nordwesten setzt sich rasch wieder die Sonne durch. Vom Schwarzwald bis nach Ostbayern ist es nach Auflösung von Nebelfeldern bis zum späten Nachmittag freundlich. Am Alpenrand rieseln schon ab dem Morgen ein paar Schneeflocken. Die Höchstwerte reichen von 1 Grad an der Oder bis zu 7 Grad am Niederrhein.Der Mittwoch beginnt überall mit Frost, im
Unfall mit leichtverletzter Person

Unfall mit leichtverletzter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit leichtverletzter Person Meerane – (cs) Am zeitigen Sonntagmorgen kam es an der B 93/BAB 4, Anschlussstelle Meerane zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Eine 22-Jährige befuhr mit ihrem VW die B 93 in Richtung der BAB 4 Anschlussstelle Meerane. Bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen überfuhr sie zunächst eine rot-weiße Warnbarke, geriet auf die Leitplanke und fuhr in der weiteren Folge unkontrolliert auf den Ford eines 28-Jährigen auf. Dabei wurde der 28-Jährige leicht verletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf rund 6.200 Euro geschätzt.Quelle: PD zwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden)