Sonntag, Dezember 8Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. März 2018

Spiegel von Pkw abgeschlagen

Spiegel von Pkw abgeschlagen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Spiegel von Pkw abgeschlagen Plauen, OT Kauschwitz – (nt) Der Fahrer (66) eines Pkw befuhr am Sonntag, gegen 5:15 Uhr, den Kreisverkehr an der Schöpsdrehe auf der Alten Jößnitzer Straße in Richtung Plauen und sah acht bis zehn Personen, welche auf der Fahrbahn liefen. Daraufhin hielt der 66-Jährige mit seinem Fahrzeug an. Aus der Gruppe trat ein Jugendlicher auf sein Fahrzeug zu und schlug mit der Hand den rechten Außenspiegel ab. Der Unbekannte war etwa 18 bis 20 Jahre alt und trug eine dunkle Jacke. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. Wer Hinweise auf die Identität des unbekannten Täters geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Mo
Verkehrsunfall mit Fußgängerin

Verkehrsunfall mit Fußgängerin

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit Fußgängerin Werdau, OT Steinpleis – (cs) Am Sonntagabend lief eine augenscheinlich verwirrte 65-Jährige auf der Fahrbahn der S 293 in Richtung Werdau. Ein Zeuge hatte die Frau gesehen und die Polizei informiert. Eine 33-Jährige befuhr mit ihrem VW die S 293 in der Gegenrichtung. Kurz bevor die 33-Jährige auf Höhe der 65-Jährigen war, wechselte diese plötzlich die Fahrbahnseite. Die Pkw-Fahrerin versuchte noch auszuweichen, streifte die Fußgängerin aber mit der Beifahrerseite ihres Fahrzeugs. In der Folge stürzte die 65-jährige Frau und wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabh
Chemnitz OT Hilbersdorf – Flucht vor Polizei war zwecklos

Chemnitz OT Hilbersdorf – Flucht vor Polizei war zwecklos

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz OT Hilbersdorf – Flucht vor Polizei war zwecklos(998) Am Sonntagabend, gegen 18.25 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung in der Hainstraße ein Pkw BMW auf, den sie einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen wollten. Durch das entsprechende Anhaltesignal und Blaulicht forderten die Beamten den Fahrer auf, das Auto zu stoppen. Der Fahrer tat jedoch nicht dergleichen. Er gab Gas, flüchtete Richtung Hilbersdorf. In der Emilienstraße stoppte er den BMW und flüchtete weiter zu Fuß, während sein Beifahrer (37) am Auto stehen blieb. Der BMW-Fahrer (36) konnte wenig später gestellt werden. Wie sich schnell herausstellte, gab es für sein Verhalten gleich mehrere Gründe. Der 36-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, der seit September 2017 stillgelegte BMW war nicht pflicht
„Verbraucherbildung gehört in die Schule“

„Verbraucherbildung gehört in die Schule“

Aktuell, Politik, Verbrauchertipp
„Verbraucherbildung gehört in die Schule“ 160 Teilnehmende beim bundesweiten Fachtag der Verbraucherzentrale am 2. März in Potsdam Es ging um den Umgang mit Geld, Kostenfallen im Internet, Verträge und nachhaltiges Einkaufen – und darum, wie diese lebenspraktischen Inhalte in der Schule stattfinden können. Beim ersten bundesweiten Fachtag schulische Verbraucherbildung tauschten sich am 2. März in Potsdam 160 Lehrerinnen und Lehrer sowie Akteure aus Wissenschaft, Politik und Verwaltung dazu aus. Namhafte Akteure aus Politik und Bildung, darunter Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, sowie Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, diskutierten über die Situation und Relevanz von Verbraucherbildung. „Entsche
Chemnitz Stadtgebiet – Einbrüche in Einfamilienhäuser und Versuche zur Anzeige gebracht

Chemnitz Stadtgebiet – Einbrüche in Einfamilienhäuser und Versuche zur Anzeige gebracht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Stadtgebiet – Einbrüche in Einfamilienhäuser und Versuche zur Anzeige gebracht(997) Mehrere Eigenheimbesitzer mussten am gestrigen Sonntag Einbrüche in ihre vier Wände und entsprechende Versuche feststellen. In der Adelsberger Dantestraße schlugen Unbekannte in der Nacht zu Sonntag die Scheibe einer Terrassentür eines Einfamilienhauses ein, um ins Innere zu kommen. Dies gelang den Tätern jedoch nicht. Sachschaden: Rund 1 500 Euro. Auch in Borna-Heinersdorf versuchten sich Einbrecher Zutritt in ein Reihenhaus in der Bornaer Straße zu verschaffen. Auch sie scheiterten, richteten jedoch einen Sachschaden in Höhe von rund 1 000 Euro an. Erfolgreich waren hingegen unbekannte Täter im Stadtteil Bernsdorf. Im Laufe des vergangenen Wochenendes hebelten sie die Balkontür eines Einfamilie
Klassenaufteilung ADAC Sachsenring Classic

Klassenaufteilung ADAC Sachsenring Classic

ADAC, ADAC Sachsenring Classic, Aktuell, Galerien, Motorsport
Klassenaufteilung ADAC Sachsenring ClassicNennungen für Motorräder ab sofort möglichAuch zur fünften ADAC Sachsenring Classic in Folge erwartet die Besucher eine abwechslungsreiche Klassenaufteilung. Highlight der ADAC Sachsenring Classic werden 2018 zwei Rennläufe der FIM Sidecar Worldchampionship (Seitenwagen Weltmeisterschaft) sowie die Präsentationsläufe der CLASSIC KINGS sein. Darüber hinaus können sich die Besucher auf eine Vielzahl weiterer Klassen freuen. Im Automobilbereich gibt es ein Wiedersehen mit den Renntrabis und den Melkus-Rennwagen. Eine Premiere feiern hingegen die Kleinwagen der 1960er und 1970er Jahre. Als „Kampf der Zwerge“ erwartet die Besucher ein imposantes Starterfeld der Marken Fiat 500, Autobianchi, Simca, DKW, NSU. Diese Klasse trägt ebenso wie die DMV BMW
Mit Alkohol und ohne Fahrerlaubnis am Steuer in Reichenbach

Mit Alkohol und ohne Fahrerlaubnis am Steuer in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Reichenbach – (ak) Am Sonntagabend wurde bei einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch in der Atemluft eines 30-jährigen Pkw-Fahrers festgestellt. Der Mann pustete über 1,2 Promille. Zudem stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Fahrverbot besteht. Die Polizei ermittelt wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Earth Hour 2018 – Zwickau beteiligt sich an weltweiter Klimaschutzaktion

Earth Hour 2018 – Zwickau beteiligt sich an weltweiter Klimaschutzaktion

Aktuell, Politik, Sonstige, Zwickau lokal
 EARTH HOUR 2018 – ZWICKAU BETEILIGT SICH AN WELTWEITER KLIMASCHUTZAKTIONAm Samstag, dem 24. März 2018, findet um 20:30 Uhr wieder die WWF-Earth Hour statt – die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz. Rund um den Globus werden bereits zum 12. Mal Millionen von Menschen, Städten, Gemeinden und Unternehmen für eine Stunde das Licht ausschalten und so gemeinsam ein starkes Zeichen für den Schutz unseres Planeten setzen. Vom Big Ben in London, über die chinesische Mauer bis zum Brandenburger Tor in Berlin – bekannte Gebäude und Sehenswürdigkeiten auf dem ganzen Globus werden symbolhaft für eine Stunde ins Dunkle gehüllt.Die Stadt Zwickau beteiligt sich auch wieder an dieser Aktion. Schwerpunkt ist das Stadtzentrum mit Hauptmarkt, Domhof und Kornmarkt, wo an mar
Fußgänger bei Unfall schwer verletzt in Zwickau

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (ak) Am Sonntagabend ereignete sich gegen 18:30 Uhr auf der Wildenfelser Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 43-jähriger Fußgänger von einem Pkw erfasst wurde. Der Mann wollte zuvor die Fahrbahn queren, beachtete aber dabei den fließenden Verkehr nicht. Schwer verletzt wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Nicole und Uta werden Deutscher Vizemeister im Line Dance

Nicole und Uta werden Deutscher Vizemeister im Line Dance

Aktuell, Sport, Tanzen
<p style="text-align: justify;">Am Wochenende um den 17. März 2018 war aus Sicht aller, die gern tanzen, viel los. So war der Standardtrainer der TSG Rubin Zwickau, Jens Kaiser, mit seiner Partnerin Ulrike beim Standard Grand Prix der Profis in Limbach-Oberfrohna. Nur eine Woche nach seiner EM Bronzemedaille holte er sich hier Silber.Versilbern konnten sich das Wochenende auch unsere Line Dancer Nicole Hofmann und Uta Rösner. Sie traten bei The German Dance Championsships für Country & Westerndance in Berlin Hohen-Neuendorf an. Diese Meisterschaft zählt zugleich als eine Deutsche Meisterschaft im Line Dance.Dieser Wettbewerb wird offen ausgetragen, d.h. es dürfen Starter auch von außerhalb Deutschlands teilnehmen. Ca. 300 Tänzer aus 11 Nationen nahmen diese Möglichkeit wah
Von glatter Straße abgekommen – 6.000 Euro Schaden in Limbach-Oberfrohna

Von glatter Straße abgekommen – 6.000 Euro Schaden in Limbach-Oberfrohna

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Limbach-Oberfrohna – (ak) Samstagnacht befuhr der Fahrer (20) eines Renault die Straße des Friedens. Kurz vor der Jägerstraße kam er von der glatten Fahrbahn ab und stieß gegen ein Geländer. Es entstand ein Gesamtschaden von 6.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"