Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 4. März 2018

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Waldenburg

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Waldenburg

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Waldenburg – (gk) In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmorgen verursachte ein bislang unbekanntes Fahrzeug Beschädigungen in Höhe von etwa 3.000 Euro. Es wurden ein beschädigter Verkehrszeichenträger an der B 180, Einfahrt Markt sowie eine beschädigte Straßenlaterne an der Peniger Straße, Einfahrt Schloss Waldenburg festgestellt. Das Polizeirevier Glauchau erbittet zur Aufklärung der Straftat unter Telefon 03763/ 640 Zeugenhinweise.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche B
Einbruch in Wohnung in Zwickau

Einbruch in Wohnung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (gk) In einem Mehrfamilienhaus der Dr.-Marie-Elise-Kayser-Straße brachen in der Zeit von Freitagmittag bis Samstagnachmittag Unbekannte die Tür einer Wohnung auf und entwendeten aus der Wohnung eine Winterjacke im Wert von 100 Euro. Es wurde ein Sachschaden von 50 Euro verursacht.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Chemnitz OT Gablenz/OT Bernsdorf – Trickdiebe erleichterten Seniorinnen um hunderte Euro

Chemnitz OT Gablenz/OT Bernsdorf – Trickdiebe erleichterten Seniorinnen um hunderte Euro

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, PD Chemnitz, Polizeibericht
Eine derzeit noch unbekannte Frau mit Kleinkind sowie ein ebenfalls unbekannter Mann klingelten am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, an der Wohnungstür einen betagten Frau in der Arthur-Strobel-Straße. Sie baten die Seniorin um Lebensmittel und etwas Bargeld, woraufhin die Mieterin sie einließ. In der Wohnung wurde die ältere Dame von den Tätern abgelenkt und musste nach deren Verschwinden später den Diebstahl von mehreren hundert Euro Bargeld feststellen. Ähnliches ereignete sich am späten Samstagnachmittag, gegen 17 Uhr, in der Bernsdorfer Straße. Ein Mann und eine Frau (ohne Kleinkind) klingelten wiederum bei einer Seniorin an der Wohnungstür und baten um etwas Bargeld. Erneut wurde die Mieterin abgelenkt und musste letztlich das Fehlen von einigen hundert Euro aus ihrer Geldbörse fes
Porsche Motorsport Nachwuchsförderung  Porsche-Junioren haben ihre Teams gewählt

Porsche Motorsport Nachwuchsförderung Porsche-Junioren haben ihre Teams gewählt

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
<p style="text-align: justify;">Stuttgart. Die beiden Porsche-Junioren Thomas Preining (Österreich) und Julien Andlauer (Frankreich) haben ihre Teams für die anstehende Saison im Porsche Mobil 1 Supercup gewählt. Neben einem Porsche-Fördergeld von 225.000 Euro für die Rennen im Rahmen der Formel 1 werden die talentierten Nachwuchsfahrer mit einem umfangreichen Coaching-Programm auf und neben der Strecke auf eine erfolgreiche Karriere im professionellen Motorsport vorbereitet.Der 19-jährige Thomas Preining geht 2018 bereits in seine zweite Saison als Porsche-Junior und startet für das Team Lechner Racing. 2017 machte der Linzer im nationalen Markenpokal Porsche Carrera Cup Deutschland mit einem Sieg auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg sowie einem ersten Platz beim Einladungs
Einbrüche in Chemnitz

Einbrüche in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Altendorf – Tageswohnungseinbruch(809) Unbekannte Täter drangen am Freitag, zwischen 18.07 Uhr und 22.44 Uhr, in eine Wohnung auf der Steinwiese ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und Schränke der Wohnung im dritten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses. Angaben zu Stehlschaden und Sachschaden liegen der Polizei noch nicht vor. (Sch)OT Altendorf – Wohnungseinbruch(810) Am Samstagmorgen, gegen 05.25 Uhr bemerkte die Mieterin einer Wohnung auf der Alfons-Pech-Straße, dass unbekannte Täter in der Nacht aus der in der Wohnung abgelegten Handtasche das Mobiltelefon und die Geldbörse entwendet hatten. Sachschaden ist nicht feststellbar, zur Höhe des Stehlschadens liegen noch keine Angaben vor. (Sch)OT Morgenleite – Tageswohnungseinbruch(811) Unbekannte Täter überstiegen
Rumäne Tempestini gewinnt schwierigen DRM-Auftakt

Rumäne Tempestini gewinnt schwierigen DRM-Auftakt

Aktuell, DRM, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport
Simone Tempestini gewinnt ADAC Saarland-Pfalz Rallye Dominik Dinkel sammelt als Zweiter wichtige Punkte für die DRM Este Volver siegt bei Debüt im ADAC Opel Rallye CupDas rumänische Duo Simone Tempestini und Sergiu-Sebastian hat in ihrem DS3 R5 die ADAC Saarland-Pfalz Rallye gewonnen. Bei dem Auftaktlauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft 2018 mit extrem schwierigen Bedingungen auf Schnee und Eis belegten die letztjährigen Vizemeister Dominik Dinkel / Christina Kohl (Rossach/Tiefenbach) im Skoda Fabia R5 von Brose Motorsport mit einem Rückstand von 19,1 Sekunden den zweiten Platz. Das Podium komplettierten Ron Schumann / Nanett Centner (Limbach-Oberfrohna/Radebeul) im Mitsubishi Lancer. Die letztjährigen Sieger des ADAC Opel Rallye Cup, Tom Kristensson und Henrik Appelsk
Verkehrsunfall mit verletzter Person in Limbach-Oberfrohna

Verkehrsunfall mit verletzter Person in Limbach-Oberfrohna

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Limbach-Oberfrohna - (sw) Am Samstagvormittag befuhr ein 53-jähriger Fahrer eines Pkw Ford die Dr.-Goerdeler-Straße. An der Kreuzung zur Lessingstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw Hyundai (Fahrer 51 Jahre). Die 57-jährige Beifahrerin des Hyundai wurde leicht verletzt und im Krankenhaus Hartmannsdorf ambulant behandelt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Daniel Abt holt ersten Formel-E-Sieg für Audi

Daniel Abt holt ersten Formel-E-Sieg für Audi

Aktuell, Audi, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Souveräner Erfolg beim E-Prix in Mexiko-Stadt25-Jähriger erster deutscher Sieger in der Elektrorennserie<p style="text-align: justify;">Lucas di Grassi fährt vom letzten Startplatz auf Rang neunDaniel Abt vom Team Audi Sport ABT Schaeffler ist der erste deutsche Sieger der Formel-E-Geschichte. In Mexiko-Stadt machte der 25-Jährige mit einem fehlerfreien Rennen gleichzeitig den ersten Sieg des Audi-Werksteams in der Elektrorennserie perfekt. Teamkollege Lucas di Grassi komplettierte den großen Tag für Audi mit einer Aufholjagd vom letzten Startplatz auf Position neun und der schnellsten Rennrunde.Riesenjubel im Autódromo Hermanos Rodríguez: Vor einer eindrucksvollen Kulisse und rund 500 begeisterten Mitarbeitern von Audi Mexiko sorgten beide Audi-Piloten mit Aufholjagden fü
Körperverletzung in Zwickau

Körperverletzung in Zwickau

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, Körperverletzung
Zwickau - (sw) Auf dem Neumarkt kam es am Samstag um 21:20 Uhr zu einer Körperverletzung. Ein junger Mann, ca. 165 cm groß und schwarze Haare schlug auf einen 52-Jährigen ein und verletzte ihn im Gesicht. Der Geschädigte wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Der unbekannte Täter sprach gebrochenes Deutsch. Hinweise zur Identität des Täters nimmt die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580 entgegen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Die Volkssolidarität in der Zwickauer Region

Die Volkssolidarität in der Zwickauer Region

Aktuell, Sonstiges, Vereine, Zwickau lokal
Nur mit einem kurzen Informationsvorsprung wurden auch wir im Kreisverband der Volkssolidarität Zwickauer Land e.V. von dem Wunsch nach Autonomie des Kreisverbandes Zwickau Stadt und dem Austritt aus der Struktur der Volkssolidarität unterrichtet. Über die Hintergründe und den Anlass die zu dieser überraschenden Handlung führten sind wir trotz direkter Nachbarschaft leider ebenfalls  nicht informiert.In der Folge kam es jedoch bei uns zu einer Vielzahl von Mitgliederanfragen aus dem ehemaligen Zwickauer Stadtverband, die sich natürlich Sorgen um Ihre teils viele Jahrzehnte treue Mitgliedschaft in der Volkssolidarität als Gesamtorganisation gemacht haben und signalisierten, selbst erst aus der Tageszeitung von den Abläufen erfahren zu haben. Daraufhin gingen in unserem Kreisverband bis he
Reifen zerstochen in Lichtenstein

Reifen zerstochen in Lichtenstein

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Vermisst
Lichtenstein – (gk) Ein bislang nicht bekannter Täter zerstach im Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagmorgen den vorderen linken Reifen eines PKW Skoda. Dem Halter entstand ein Schaden von 100 Euro. Das Fahrzeug war in der Chemnitzer Straße geparkt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 0375/ 4284480 um sachdienliche Hinweise.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"