Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. Februar 2018

Einbruch in Gaststätte

Einbruch in Gaststätte

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch in Gaststätte Steinberg, OT Wildenau – (nt) In der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte in die Räumlichkeiten einer Gaststätte an der Steinbergstraße ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten unter anderem eine digitale Kasse im Wert von etwa 3.000 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder zum Verbleib des Diebesguts geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024
Betäubungsmittel in nicht geringer Menge gefunden

Betäubungsmittel in nicht geringer Menge gefunden

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Landkreis Zwickau Betäubungsmittel in nicht geringer Menge gefunden Zwickau, OT Neuplanitz – (cs) Aufgrund eines Hinweises konnten am Freitagmittag in einer Wohnung eines Asylprojektes an der Marchlewskistraße rund 730 Gramm Marihuana und ein dreistelliger Bargeldbetrag sichergestellt werden. Die beiden Bewohner, ein 18- und ein 30-Jähriger, wurden vorläufig festgenommen und am Samstag dem zuständigen Richter vorgeführt. Dieser erließ für beide einen Haftbefehl und ordnete jeweils die Untersuchungshaft an. Die beiden Männer befinden sich nun in einer Justizvollzugsanstalt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journ
Chemnitz OT Euba – 5er BMW über Nacht gestohlen

Chemnitz OT Euba – 5er BMW über Nacht gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Euba – 5er BMW über Nacht gestohlen (753) Am Sonntagvormittag musste der Besitzer eines BMW 550d XDrive feststellen, dass sein Pkw verschwunden ist. Das dunkelblaue Fahrzeug im Wert von ca. 70.000 Euro hatte er tags zuvor, gegen 14.30 Uhr, im Lindenweg abgestellt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls leitet die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen. Nach dem BMW wird indes seit Bekanntwerden des Diebstahls europaweit gefahndet.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 004
Tagung ehrt berühmte und bekannte Zwickauer Frauen

Tagung ehrt berühmte und bekannte Zwickauer Frauen

Aktuell, Kultur, Politik, Theater, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
TAGUNG AM FRAUENTAG EHRT BERÜHMTE UND BEKANNTE ZWICKAUER FRAUENZwickau feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Vor 900 Jahren wurde die Stadt erstmals urkundlich erwähnt. Zu verdanken ist das einer Frau - Bertha von Groitzsch - die einst durch ihre Kirchstiftung das „territorio Zcwikaw“ erstmals nachweislich nannte. Sie ist eine von vielen berühmten und bekannten Zwickauer Frauen, der sich zum Internationalen Frauentag am 8. März 2018 im Zwickauer Rathaus gleich eine ganze Tagung widmet.Unter dem Titel „Muldeperlen – Zwickauer Frauengeschichte(n) und 100 Jahre Frauenwahlrecht“ erwartet die Besucherinnen und Besucher interessante Geschichte(n) zu Frauen, die durch ihr großes und teilweise einzigartiges Engagement Zwickau sowohl nach innen als auch nach außen prägten. Die Tag
Freiberg – Einbrüche bei Wohlfahrtsverbänden angezeigt

Freiberg – Einbrüche bei Wohlfahrtsverbänden angezeigt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Revierbereich Freiberg Freiberg – Einbrüche bei Wohlfahrtsverbänden angezeigt (755) In der Nacht zu Montag hebelten Unbekannte die Eingangstür einer Begegnungsstätte in der Dr.-Külz-Straße auf und durchsuchten anschließend diverse Schränke in den Räumen. Nach einem ersten Überblick ist Bargeld in derzeit unbekannter Höhe gestohlen worden. Ebenfalls am Montagmorgen wurde ein Einbruch in die Räumlichkeiten eines anderen Hilfsverband in der Petersstraße bemerkt und zur Anzeige gebracht. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagabend und Montag, gegen 2.15 Uhr. Ob die Täter auch etwas entwendet haben, wird derzeit noch geprüft. In beiden Fällen liegen noch keine Angaben zu entstandenen Sachschäden vor. Derweil sind Zusammenhänge zwischen den genannten Einbrüchen nicht auszuschließen. Die Ermittlungen
Einwohnerversammlung für Weißenborn und Pölbitz findet am 7. März statt

Einwohnerversammlung für Weißenborn und Pölbitz findet am 7. März statt

Aktuell, Politik, Veranstaltung, Zwickau lokal
EINWOHNERVERSAMMLUNG FÜR WEIßENBORN UND PÖLBITZ FINDET AM 7. MÄRZ STATTOberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß lädt die Bewohner von Weißenborn und Pölbitz zur nächsten Einwohnerversammlung ein. Diese findet am Mittwoch, dem 7. März um 18 Uhr im großen Veranstaltungsraum der Beschäftigungsförderung Zwickau gGmbH (BFZ) statt (1. OG, Kuhbergweg 66-68, 08058 Zwickau). Im Rahmen der Veranstaltung wird über laufende und geplante Vorhaben informiert. Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Oberbürgermeisterin und die Vertreter der Stadtverwaltung zu stellen.Informiert wird beispielsweise über Projekte im Bereich des Straßen- und Radwegbaus, über vorhandene oder geplante Ein- und Zweifamilienhausstandorte, über die Landesausstellung im Jahr 2020 oder die allgemeine Entwi
Diebstahl von zwei Kleinkrafträdern in Auerbach im Vogtland

Diebstahl von zwei Kleinkrafträdern in Auerbach im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Auerbach im Vogtland – (wh) Am Sonntagnachmittag wurde auf der Zeppelinstraße ein Garageneinbruch festgestellt. Aus der Garage wurden eine rote Simson-Schwalbe, ein braunes Moped Simson SR 2, ein Benzinkanister, Fahrzeugersatzteile und Elektrogeräte entwendet. Die Fahrzeuge waren derzeit nicht angemeldet und ohne Kennzeichen. Der Schaden beträgt insgesamt 1.600 Euro. Hinweise zum Diebstahl oder zu den entwendeten Gegenstände bitte an das Polizeirevier Auerbach, Tel: 03744 2550Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047
TSG Rubin – Paul und Michelle bei DM Latein

TSG Rubin – Paul und Michelle bei DM Latein

Aktuell, Sonstiges, Sport, Tanzen, Vereine, Zwickau lokal
Am 24. Februar 2018 fanden in Berlin der Deutschlandpokal der Junioren I und die Deutschen Meisterschaften der Junioren II statt.<p style="text-align: justify;">Aus Zwickau hatten sich Paul Görg und Michelle Voigtmann für beide Turniere qualifiziert.In der jüngeren Altersklasse waren 41 Paare am Start. Paul und Michelle zeigten sich von Anfang an angriffslustig. Mit Ausdruck und gutem Tanzen versuchten sie die Aufmerksamkeit der Wertungsrichter auf sich zu ziehen. "Bei 11 Paaren auf der Fläche haben die Damen und Herren der Jury nur sehr wenig Zeit, die Tänzerinnen und Tänzer zu vergleichen. Wenn da nicht alles super klappt, rutscht man leicht durchs Raster." erklärt Michelle.16 Kreuze konnten sie am Ende der Vorrunde für sich verbuchen. Dabei fehlte nur eines, um eine Runde
Brand eines Bungalows in Rodewisch

Brand eines Bungalows in Rodewisch

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Rodewisch – (wh) Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Sonntagnachmittag auf einen Grundstück der Abhorner Straße ein Bungalow in Brand. Ein Nachbar hatte den Brand bemerkt und versuchte zu löschen. Dieses gelang nicht und er verständigte den Eigentümer und die Feuerwehr. Trotz des folgenden Löscheinsatzes brannte das circa 24 m² große Holzgebäude komplett nieder. Andere Gebäude blieben von den Flammen verschont. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Der Sachschaden beträgt 4.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat mit den Ermittlungen der Brandursache begonnen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden
AfD-Mittelstandsforum warnt davor, den Städten Dieselfahrverbote zu erlauben

AfD-Mittelstandsforum warnt davor, den Städten Dieselfahrverbote zu erlauben

Aktuell, Auto, Politik, Sicherheit, Sonstiges
Das AfD-Mittelstandsforum warnt davor, den Städten Dieselfahrverbote zu erlauben. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig soll am Donnerstag den 22. Februar 2018 über die Rechtmäßigkeit von Fahrverboten urteilen. Siebzig Städte kämpfen angeblich mit zu hohen Schadstoffwerten in der Luft und könnten wegen ominöser Vorschriften aus Brüssel bald gezwungen sein, Dieselfahrzeuge zumindest zeitweise auszusperren, wenn das Gericht es zulässt. Dieselfahrverbote stellen ein quasi-Berufsverbot für viele Handwerker dar. Dieselfahrverbote sind unverhältnismäßig. Sie bewirken nichts, sind rein ideologisch begründet. Ursachenforschung ist angesagt. Aus seriöser wissenschaftlicher Quelle erfährt die Öffentlichkeit dazu Erstaunliches: Der Experte Prof. Dr.-Ing. Matthias Klingner aus Dresden, der Leiter de
Pkw-Fahrer volltrunken gegen Mast – schwer verletzt in Reichenbach/V.

Pkw-Fahrer volltrunken gegen Mast – schwer verletzt in Reichenbach/V.

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach/V. – (ahu) Die Fahrt eines 33-Jährigen endete am Sonntagmorgen gegen 05:30 Uhr an einem Laternenmast, wobei er sich schwer verletzte. Er befuhr mit einem VW Scirocco die Rosa-Luxemburg-Straße in Richtung Lengenfeld. Als er nach links in die Klinkhardtstraße (B 94) abbiegen wollte, kollidierte er mit einem Laternenmast, so dass dieser umstürzte. Beim Eintreffen stellten die Beamten beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest förderte einen Wert von 1,88 Promille zu Tage. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der Schaden an der Laterne und am Pkw wird auf insgesamt 10.000 Euro beziffert.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 €