Daily Archives: 23. Februar 2018

Zwei Verletzte nach Kollision

Zwei Verletzte nach Kollision Zwickau, OT Schneppendorf – (nt) Am Donnerstag, gegen 6:50 Uhr befuhr ein Renault-Fahrer (27) die Zwickauer Straße aus Richtung Thurm. An der Kreuzung Zum Graurock bog der 27-Jährige nach links ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß

Schulwegkontrollen – Beginn des neuen Schulhalbjahres

Schulwegkontrollen – Beginn des neuen Schulhalbjahres Polizeidirektion Zwickau – (cs) Zu Beginn des neuen Schulhalbjahres werden die Verkehrspolizeiinspektion und die Reviere der Polizeidirektion Zwickau im Landkreis Zwickau und im Vogltandkreis am 26. Februar verstärkt im Bereich der Schulwege Kontrollen durchführen.

Chemnitz Stadtgebiet – Keller heimgesucht

Chemnitz Stadtgebiet – Keller heimgesucht (731) Am Donnerstag wurden bei der Polizei mehrere Einbrüche in Keller von Mehrfamilienhäusern angezeigt. In der Straße Heimgarten verschafften sich Unbekannte zwischen Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, und Donnerstag, gegen 5.45 Uhr, gewaltsam Zutritt zu den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses. Die

54-Jähriger vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

54-Jähriger vermisst Meerane – (cs/nt) Seit dem 16. Februar wird der 54-jährige Andreas Rauschenbach vermisst. Herr Rauschenbach wurde letztmalig gesehen, als er gegen 16 Uhr die Gartenanlage Windmühle verlassen hat. Seither ist der Vermisste unbekannten Aufenthaltes. Die Suchmaßnahmen der Polizei,

Verschwundene Hinweistafel am Fernblick soll ersetzt werden – Bürger um Mithilfe gebeten

  Das Garten- und Friedhofsamt informiert: VERSCHWUNDENE HINWEISTAFEL AM FERNBLICK SOLL ERSETZT WERDEN Aus Richtung Werdau kommend eröffnet sich unmittelbar vor den Toren der Stadt ein beeindruckender Blick in das Erzgebirge. An diesem – „Fernblick“ genannten – Aussichtspunkt befindet sich

Ehrenfriedersdorf – Nussknacker will nach Hause/Zeugengesuch

Revierbereich Annaberg Ehrenfriedersdorf – Nussknacker will nach Hause/Zeugengesuch (738) Ein Nussknacker sucht mit Hilfe der Annaberger Polizei sein Zuhause. Die ca. 70 cm große Holzfigur wurde in einem Mieterkeller in Ehrenfriedersdorf gefunden und sichergestellt. Aufgrund der Beschaffenheit der Figur besteht der

Baustelleninformation Zwickau Stand: 22. Februar 2018

Aus dem Ordnungsamt/Straßenverkehrsbehörde: Baustelleninformation (Stand: 22. Februar 2018) Neu: Straße: Marienthaler Straße in Höhe Goethestraße Art der Verkehrsraumeinschränkung: Sperrung der rechten stadtauswärtigen Fahrspur Straße: Goethestraße in Richtung Marienthaler Straße Art der Verkehrsraumeinschränkung: Ausfahrt von Goethestraße auf Marienthaler Straße nicht möglich

Fahren unter Einwirkung von Alkohol in Zwickau

Zwickau – (ta) Am Donnerstag gegen 22.30 Uhr wurde Am Bahnhof eine 34-jährige Opelfahrerin kontrolliert und Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung ihres Führerscheines war die Folge. Es

TSG Rubin – Paul und Michelle holen Bronze in Leipzig

Nur eine Woche nach den Landesmeisterschaften in Sachsen fand das Messeturnier in Leipzig statt. < p class=“ox-a99d842fd5-ox-9856f07563-default-style“ style=“text-align: justify;“>Aus Zwickau starteten Paul Görg und Michelle Voigtmann im Latein. „In Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften nächste Woche war es den Beiden

Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen in Bernsdorf

Bernsdorf – (ta) Am Donnerstag um 15.25 Uhr befuhr eine 43-jährige VW Polo Fahrerin die B 173 in Richtung Lichtenstein. Auf Grund von Gegenverkehr musste sie hinter einem am rechten Fahrbahnrand stehenden Transporter Mercedes mit Häcksler der Straßenmeisterei anhalten. Der

„Türen auf!“ – Führung durch das Zwickauer Rathaus

Im Rahmen der Aktion „Türen auf!“ zum Stadtjubiläum lädt der Bürgerservice am Mittwoch, 28. Februar 2018, 14 Uhr, zu einer Führung durch das Rathaus ein. Die Gäste erfahren Wissenswertes zur Geschichte des Gebäudes und zu den Aufgaben der Stadtverwaltung, insbesondere

Kellerbrand

Kellerbrand Lichtenstein – (cs) Am Donnerstagfrüh kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand in einem Keller an der Dr.-Otto-Nuschke-Straße. Zwei der insgesamt elf Bewohner wurden in ein Krankenhaus gebracht, alle anderen blieben unverletzt. Die Brandursachenermittler haben die Ermittlungen aufgenommen.