Einbruch und Sachbeschädigungen in Zwickau

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Ebersbrunn – (cs) Am Sonntagnachmittag kam es auf der K7803 zu einem Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Nissan Navara in Richtung Hauptmannsgrün. Nach ersten Erkenntnissen wich der Nissan-Fahrer einem entgegenkommenden Fahrzeug aus, fuhr in das unbefestigte Bankett, kam dadurch ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr der 54-Jährige gegen einen Straßenbaum, wodurch dieser umfiel. Der Nissan-Fahrer und seine 50-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ambulant behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.

Versuchter Einbruch in Pkw

Mülsen, OT Mülsen St. Micheln – (cs) In der Nacht zu Sonntag drangen Unbekannte gewaltsam in einen Mitsubishi ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.
Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.

Kellereinbruch

Werdau – (nt) In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagvormittag drangen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Ernst-Busch-Straße ein. Der Diebstahlschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Es entstand geringer Sachschaden.
Zeugen, welche Hinweise zur Identität der Täter geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020.



Sachbeschädigung an Pkw

Lichtenstein – (cs) In der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagvormittag haben Unbekannte an insgesamt sieben Fahrzeugen jeweils einen Reifen zerstochen. Die Fahrzeuge waren im Bereich der Seminarstraße, des Lutherplatzes und der Poststraße abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 700 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Fährtensuchhund war ebenfalls im Einsatz, jedoch ohne Erfolg.
Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.

Sachbeschädigung an Transporter – Zeugen gesucht

Meerane – (cs) In der Nacht von Freitag zum Samstag haben Unbekannte von einem VW-Transporter beide Außenspiegel abgetreten und die beiden Scheibenwischer abgebrochen. Das Fahrzeug war an der Zwickauer Straße, in Höhe des Hausgrundstücks 40, abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.
Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang nimmt die Polizei in Glauchau entgegen, Telefon 03763 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: