Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. Februar 2018

Einbruch und Sachbeschädigungen in Zwickau

Einbruch und Sachbeschädigungen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Landkreis ZwickauVerkehrsunfall mit zwei verletzten PersonenEbersbrunn – (cs) Am Sonntagnachmittag kam es auf der K7803 zu einem Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Nissan Navara in Richtung Hauptmannsgrün. Nach ersten Erkenntnissen wich der Nissan-Fahrer einem entgegenkommenden Fahrzeug aus, fuhr in das unbefestigte Bankett, kam dadurch ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr der 54-Jährige gegen einen Straßenbaum, wodurch dieser umfiel. Der Nissan-Fahrer und seine 50-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ambulant behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.Versuchter Einbruch in PkwMülsen, OT Mülsen St. Micheln – (cs) In der Nacht zu Sonntag drangen U
Verkehrsgeschehen in der Region Zwickau

Verkehrsgeschehen in der Region Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Unfall
Verkehrsunfall mit zwei verletzten PersonenEbersbrunn – (cs) Am Sonntagnachmittag kam es auf der K7803 zu einem Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Nissan Navara in Richtung Hauptmannsgrün. Nach ersten Erkenntnissen wich der Nissan-Fahrer einem entgegenkommenden Fahrzeug aus, fuhr in das unbefestigte Bankett, kam dadurch ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr der 54-Jährige gegen einen Straßenbaum, wodurch dieser umfiel. Der Nissan-Fahrer und seine 50-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ambulant behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.Unerlaubt Unfallstelle verlassenKirchberg – (nt) In der Zeit von Samstag, 17 Uhr bis Sonntag, 11:15 Uhr beschädigte e
Straßenbahnfahrer angegriffen in Zwickau, OT Niederplanitz

Straßenbahnfahrer angegriffen in Zwickau, OT Niederplanitz

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau, OT Niederplanitz – (cs) Am Freitagmittag gegen 12:20 Uhr wurde ein Straßenbahnführer (70) durch einen Fahrgast angegriffen und leicht verletzt. In einer Straßenbahn der Linie 3 wurde der Führer des Schienenfahrzeuges von Bürgern darauf aufmerksam gemacht, dass sich ein Fahrgast ungebührlich verhält. Als der Unbekannte zur Rede gestellt werden sollte, beleidigte er den Straßenbahnführer und schlug auf ihn ein. Vor Eintreffen der Polizei konnte der Täter unerkannt flüchten. Der Vorfall ereignete sich an der Haltestelle Himmelfürststraße. Der Täter wird wie folgt beschrieben:  südländisches Erscheinungsbild  etwa 27 bis 30 Jahre alt  ca. 1,80 Meter groß  schlanke, sportliche Figur  dunkle, nackenlange Haare  zur Tatzeit mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet 
Timo Bernhard: „Freue mich auf neue Aufgabe im ADAC GT Masters“

Timo Bernhard: „Freue mich auf neue Aufgabe im ADAC GT Masters“

Aktuell, GT Masters, Motorsport, Porsche, Sport
Zweimaliger Le-Mans-Sieger und Langstrecken-Weltmeister debütiert im ADAC GT Masters Bernhard startet im Porsche 911 des eigenen Rennstalls KÜS Team75 Bernhard Deutscher teilt sich Fahrzeug mit Porsche-Werksfahrerkollege Kévin EstreMünchen. Von der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in das ADAC GT Masters: Sportwagen-Star Timo Bernhard (36/Bruchmühlbach-Miesau) startet 2018 erstmals in der "Liga der Supersportwagen". Im Interview spricht der zweimalige Le-Mans-Sieger und FIA-Langstrecken-Weltmeister sowie frischgebackene Gewinner des Nations Cup beim Race of Champions über seine Ziele für die Saison und seine Rolle als Teamchef. Das ADAC GT Masters feiert vom 13. bis 15. April in der Motorsport Arena Oschersleben seinen Saisonauftakt. Alle Rennen werden live und in vo
Chemnitz OT Gablenz – Platten auf Schienen gelegt/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Gablenz – Platten auf Schienen gelegt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt seit vergangenem Samstag (17. Februar 2018) die Polizei. Bisher unbekannte Täter legten sowohl auf den stadtwärtigen als auch landwärtigen Schienenstrang der Straßenbahn in der Augustusburger Straße, Höhe Clausstraße, je eine Terrassenplatte (30 cm x 30 cm). Der 50-jährige Fahrer einer Tatra-Straßenbahn (Wartungszug) bemerkte gegen 3.40 Uhr die Platte in seiner Fahrtrichtung und bremste, konnte ein Überfahren jedoch nicht verhindern. Dadurch entstand an der Bahn gegebenenfalls Sachschaden. Dies wird in einer Werkstatt geprüft. Personen kamen nicht zu Schaden. Wer kann Angaben zum geschilderten Sachverhalt machen? Wem sind Personen im genannten Bereich in der Nacht von Freitag auf Samstag aufgefallen, die mit der Ta
Galerie wird zur Kunstkammer!

Galerie wird zur Kunstkammer!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Kultur, Örlichkeit
Bad Elster/CVG. Mit einer feierlichen Vernissage wurde am vergangenen Freitag in der Galerie des Königlichen Kurhauses Bad Elster die neue Ausstellung »Kunstkammer – Kammerkunst« mit Druckstöcken und Graphiken von Stefan Knechtel aus Altenburg eröffnet. Mit dem Ausstellungstitel zielt der Thüringer Künstler dabei auf den Entstehungsprozess in der Kammer bzw. im Atelier ab und verweist gleichzeitig auf die sinnlich-ästhetische Entsprechung zur kammermusikalischen Kompositions- und Aufführungspraxis. Die Ausstellung zeigt nun in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster sehenswerte Grafiken, Objekte und skulpturale Druckstöcke aus unterschiedlichen Werkgruppen. Der Holzschnitt und die Radierung sind für Stefan Knechtel gerade in einem zunehmend digitalisierten Alltag geeignete M
Zwei Verletzte bei Aufprall in Heinsdorfergrund, OT Hauptmannsgrün

Zwei Verletzte bei Aufprall in Heinsdorfergrund, OT Hauptmannsgrün

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Heinsdorfergrund, OT Hauptmannsgrün – (AH) Zwei Verletzte und 11.000 Euro Sachschaden sind Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 13:15 Uhr ereignet hatte. Ein 54-Jähriger war auf der Ebersbrunner Straße mit seinem Geländewagen Nissan von der Fahrbahn abgekommen und ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug stieß gegen einen Baum, der dadurch umstürzte. Durch den Aufprall erlitten der Fahrer und seine 50-jährige Beifahrerin Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu
Rallye Schweden: ŠKODA Motorsport mit Pontus Tidemand und O.C. Veiby auf dem WRC 2-Podium

Rallye Schweden: ŠKODA Motorsport mit Pontus Tidemand und O.C. Veiby auf dem WRC 2-Podium

Aktuell, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
<p style="text-align: justify;">WRC 2-Champion Pontus Tidemand und Beifahrer Jonas Andersson fahren im ŠKODA FABIA R5 auf Rang zwei in der WRC 2-Kategorie, nur 4,5 Sekunden hinter dem Sieger › Teamkollegen Ole Christian Veiby/Stig Rune Skjærmoen erobern beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft nach spannendem Kampf den dritten Platz in der WRC 2 › ŠKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek „Nachdem Jan Kopecký im ŠKODA FABIA R5 die Rallye Monte Carlo gewann, setzt sich unser guter Start in die Saison 2018 fort.“Torsby/Schweden – Die beiden Werksteams von ŠKODA Motorsport, Pontus Tidemand/Jonas Andersson (SWE/SWE) und Ole Christian Veiby/Stig Rune Skjærmoen (NOR/NOR), kletterten mit Rang zwei und drei auf das Podium in der WRC 2-Kategorie bei der Rallye Schweden. Nach dem Sieg
Brand in Betonwerk in Gersdorf

Brand in Betonwerk in Gersdorf

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Gersdorf - (AH) Wegen einem Brand in einem Betonwerk in der Plutostraße kam es zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei. Gegen 17 Uhr war in einer etwa 70 Meter langen Lagerhalle aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, das sich rasch ausbreitete. Die Halle, in der neben verschiedener Baumaterialien auch Styropor gelagert war, brannte völlig aus. Der entstandene Schaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Freiwilligen Feuerwehren Gersdorf, Bernsdorf, Oberlungwitz, Limbach-Oberfrohna, Hohenstein-Ernstthal sowie ein Fahrzeug der Berufsfeuerwehr Zwickau waren bei dem Großbrand im Einsatz. Ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Zwickau nahm noch am Abend seine Tätigkeit auf.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte
Golf GTI TCR absolviert „Balance of Performance“-Tests in Valencia

Golf GTI TCR absolviert „Balance of Performance“-Tests in Valencia

Aktuell, Marken, Motorsport, Sport, TCR, VW
<p style="text-align: justify;">Zur Vorbereitung auf die neue Saison in den weltweiten TCR-Serien hat der Volkswagen Golf GTI TCR in Spanien erfolgreich Testfahrten absolviert, mit denen die unterschiedlichen TCR-Rennfahrzeuge auf ein Leistungslevel – die sogenannte "Balance of Performance" – gebracht werden. Unter den wachsamen Augen der technischen Kommissare wurden auf dem 4,005 Kilometer langen Circuit Ricardo Tomo vor den Toren Valencias die Motorenleistung und die genauen Abmessungen der Fahrzeuge verschiedener Hersteller geprüft. Zudem standen Schwerpunktmessungen auf dem Plan.Daniel Lloyd (GB) und Gianni Morbidelli (I) fungierten als offizielle Testfahrer der TCR-Organisation. Dabei ging es um die bestmögliche Vergleichbarkeit der Fahrten. Zudem spulte Volkswagen Testfah
Drogenfund bei Fahrzeugkontrolle in Auerbach

Drogenfund bei Fahrzeugkontrolle in Auerbach

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht
Auerbach – (ta) Am Samstag um 16:30 Uhr wurde in Dresselsgrün ein Pkw Skoda und seine drei Insassen einer Polizeikontrolle unterzogen. Hierbei fanden die Beamten eine größere Menge Betäubungsmittel. Ein hinzugezogener Rauschgiftspürhund konnte nochmals eine nicht geringe Menge, welche im Fahrzeug versteckt war, auffinden. Der 19-jährige Skodafahrer stand zudem während der Fahrt unter Einfluss von berauschenden Mitteln. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 004