Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. Februar 2018

Brems- mit Gaspedal verwechselt in St. Egidien

Brems- mit Gaspedal verwechselt in St. Egidien

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
St. Egidien – (hje) Die 78-jährige Fahrerin eines Pkw Opel parkte mit ihrem Fahrzeug auf dem Parkplatz des Auersbergcenters in einer Parkfläche ein. Da sie schräg stand, fuhr sie nochmals rückwärts und wieder vorwärts in Richtung des Gebäudes in die Parklücke hinein. Dabei verwechselte sie das Brems- mit dem Gaspedal. Sie stieß erst gegen einen neben ihr parkenden Pkw und in der Folge gegen das Gebäude. An beiden Fahrzeugen und an der Fassade des Gebäudes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu
Fahrzeugführer tödlich verletzt in Plauen

Fahrzeugführer tödlich verletzt in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (hje) Samstagfrüh gegen 2 Uhr befuhr der 25-jährige Fahrer eines Pkw BMW die Oelsnitzer Landstraße aus Plauen kommend in Richtung Oelsnitz. Ca. 300 Meter vor der Anschlussstelle A 72, Plauen-Süd, kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und schleuderte auf ein Feld. Der Fahrer wurde aus dem Pkw geschleudert und verstarb am Unfallort. Der Pkw brannte vollständig aus. Die Bundesstraße 92 war bis gegen 7 Uhr vollständig gesperrt.Quelle: PD Zwickau 
Chemnitz Zentrum – Verletzte nach missglücktem Handtaschenraub

Chemnitz Zentrum – Verletzte nach missglücktem Handtaschenraub

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub
Am Freitagabend gegen 22.50 Uhr befand sich die später Geschädigte (61) in Chemnitz auf der Augustusburger Straße und wartete an einer Haltestelle. Dort erschien der zunächst Unbekannte und versuchte der Frau ihre Handtasche zu entreißen. Die Frau ließ ihre Handtasche nicht los, woraufhin der Täter ein Messer gegen die Hände der Frau richtete und sie auch verletzte. Die 61-Jährige wurde mit Schnittverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Täter flüchtete ohne Beute und konnte kurze Zeit später durch die herbeigerufene Polizei gestellt werden. Der Täter (28) wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei übernommen. (Mü)Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie d
Verbraucherzentrale Brandenburg erwirkt Urteil gegen Partnervermittlung Julie

Verbraucherzentrale Brandenburg erwirkt Urteil gegen Partnervermittlung Julie

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Geschäftsbedingungen nachteilig für VerbraucherDer „Freizeitclub Julie“ ließ sich in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Vertragsabschluss bestätigen, dass Verbraucher schon eine bestimmte Anzahl von Partnervorschlägen erhalten haben. Solche Regelungen sind unwirksam, da sie die Partnersuchenden unangemessen benachteiligen. Die Verbraucherzentrale Brandenburg klagte deshalb und gewann. Julie darf die Regelung nun nicht mehr verwenden. Generell rät die Verbraucherzentrale zur Vorsicht bei teuren Vermittlungsverträgen.Als sich eine Verbraucherin aus Biesenthal ratsuchend an die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) wandte, erkannten die Berater in deren Vertrag mit der JFC-Julie GmbH Freizeitclub aus Kabelsketal in Sachsen-Anhalt sofort, dass sich darin eine unzulässige Regelung
Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung an der Markthalle

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung an der Markthalle

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
Am Samstagmorgen gegen 02.15 Uhr kam es in Chemnitz, An der Markthalle vor einer Diskothek zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, in deren Folge eine 22-jährige männliche Person einem 21-jährigen Mann eine Bierflasche an den Kopf warf. Der Geschädigte war kurze Zeit bewusstlos. Der Tatverdächtige stürzte anschließend in die Splitter der zu Bruch gegangenen Flasche und zog sich Schnittverletzungen zu. Beide Personen wurden durch Rettungsdienst vor Ort erstbehandelt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. (Schö)Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Pay
Babyboom im Streichelzoo des Tierparks

Babyboom im Streichelzoo des Tierparks

Aktuell, Sonstiges, Tiere, Tierpark
Bei den Afrikanischen Zwergziegen im Tierpark Chemnitz gibt es Nachwuchs. Nach ungefähr fünfmonatiger Schwangerschaft haben innerhalb einer Woche sechs Weibchen elf Jungtiere zur Welt gebracht. Darunter sind zwei Drillingspärchen, zweimal Zwillinge und ein Einzeltier. Es ist eine Seltenheit, denn normalerweise bekommen die Zwergziegen nur bis zu zwei Jungtiere. Das erste Mal haben dieses Jahr nun gleich zwei Ziegen Drillinge geboren. Die meiste Zeit liegt der Nachwuchs noch zusammengekuschelt unter der Heuraufe. Die etwas älteren Jungtiere springen aber bereits spielend durchs Stroh. Damit ist die Ziegengruppe auf 21 Tiere angewachsen (sechs Weibchen, elf Jungtiere, zwei Böcke und zwei Halbwüchsige). Diese halten die Pfleger ganz schön auf Trab. Wer die elf Jungtiere besuchen möchte, hat i
Beim Wenden Audi gerammt in Falkenstein, OT Trieb

Beim Wenden Audi gerammt in Falkenstein, OT Trieb

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Falkenstein, OT Trieb – (AH) Am Freitagvormittag wollte ein 60-Jähriger auf der Schönauer Straße/Einmündung B 169 mit einem Kleintransporter Ford Transit wenden. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem Pkw Audi. Durch die Kollision kam der Audi nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Hinweisschild und prallte gegen eine Hauswand. Die 49-jährige Audi-Fahrerin erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus stationär behandelt wurden. Es entstand Sachschaden von 7.100 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 49-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos
Rallye Schweden: ŠKODA Motorsport mit Pontus Tidemand und O.C. Veiby im Kampf um den Sieg

Rallye Schweden: ŠKODA Motorsport mit Pontus Tidemand und O.C. Veiby im Kampf um den Sieg

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
<p style="text-align: justify;">Nach Tag zwei liegen die WRC 2-Champions Pontus Tidemand und Beifahrer Jonas Andersson im ŠKODA FABIA R5 auf Rang zwei, nur vier Sekunden hinter dem Führenden › Auch Teamkollegen Ole Christian Veiby/Stig Rune Skjærmoen, im Zwischenklassement Dritte, haben die Führung in der Kategorie WRC 2 in Reichweite › ŠKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek: „Es ist noch ein langer Weg bis ins Ziel. Pontus und O.C. haben die Anweisungen befolgt und sind in einer ausgezeichneten Position.“Torsby/Schweden – Vom Start weg sahen sich die beiden Teams von ŠKODA Motorsport bei der Rallye Schweden in einen spannenden Kampf um die Führung in der WRC 2-Kategorie verwickelt. Die WRC 2-Champions Pontus Tidemand/Jonas Andersson (SWE/SWE) mussten als Erste innerhalb dieser
Einbruch in Einfamilienhaus in Limbach-Oberfrohna, OT Kändler

Einbruch in Einfamilienhaus in Limbach-Oberfrohna, OT Kändler

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Limbach-Oberfrohna, OT Kändler – (AH) Am Freitagabend zwischen 18:30 Uhr und 21:30 Uhr brachen Unbekannte in der Hauptstraße in ein Einfamilienhaus ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten anschließend Schränke und Behältnisse. Sie erbeuteten unter anderem einen Laptop, zwei Tabletts sowie einen dreistelligen Bargeldbetrag. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau entgegen; Telefon 0375/ 4284480.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "
Die schützen, die sich nicht selbst schützen können

Die schützen, die sich nicht selbst schützen können

Aktuell, Politik, Sonstiges
»Gesundes und sicheres Aufwachsen für unsere Kleinsten ist ein zentrales Politikziel der sächsischen Familienpolitik. Kinder aus suchtbelasteten Familien benötigen unseren besonderen Schutz und deren Eltern wirksame Unterstützung, die dabei hilft, aus dem Teufelskreislauf der Sucht auszusteigen. Mit Projekten, die Kinder und deren Familien auf diesem schwierigen Weg begleiten, eröffnen wir Wege aus der Sucht und damit eine Stabilisierung der betroffenen Familien. Denn ich weiß: Auch suchtkranke Eltern wollen gute Eltern für ihre Kinder sein. Oftmals ist Elternschaft eine wichtige Motivation, die Sucht zu besiegen«, sagt Staatsministerin Barbara Klepsch anlässlich der bundesweiten »Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien«. In Deutschland wachsen etwa 2 bis 3 Millionen (d. h. 15
Diebstahl im Supermarkt

Diebstahl im Supermarkt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl Werdau, OT Steinpleis – (cs) Am Donnerstagnachmittag wurde einer 75-Jährigen in einem Supermarkt, an der Stiftstraße, die Handtasche gestohlen. Darin befanden sich unter anderem die Brieftasche mit persönlichen Dokumenten sowie Bargeld. Hinweise zum Dieb nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"