Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 16. Februar 2018

Einbruch in Gaststätte

Einbruch in Gaststätte

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch Kirchberg, OT Saupersdorf – (cs) In der Zeit von Mittwochmittag bis Donnerstagfrüh drangen Unbekannte gewaltsam in die Räumlichkeiten einer Gaststätte an der Parkstraße ein. Die Täter entwendeten Lebensmittel und Getränke im Wert von etwa 50 Euro. Durch das Eindringen entstand Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro. Hinweise auf die Täter oder auf den Tathergang nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungst
Mit Gartenzaun und Stromverteilerkasten kollidiert

Mit Gartenzaun und Stromverteilerkasten kollidiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Mit Gartenzaun und Stromverteilerkasten kollidiert Falkenstein – (nt) Am Freitag, gegen 3 Uhr befuhr ein Ford-Fahrer (23) die Amtsstraße in Richtung Hammerbrücker Straße. In Höhe der Einmündung Hammerbrücker Straße kam der 23-Jährige mit seinem Fahrzeug auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts ab und kollidierte mit einem Gartenzaun sowie einen Stromverteilerkasten. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  B
Keller aufgebrochen

Keller aufgebrochen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Keller aufgebrochen Zwickau – (cs) Unbekannte drangen in den Keller eines Wohnhauses an der Emilienstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter Werkzeug und Winterbekleidung im Wert von rund 550 Euro. Die Tatzeit kann gegenwärtig noch nicht eingegrenzt werden. Hinweise auf die Täter oder auf den Tathergang nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Die Vogtland Philharmonie spielt Musical-Highlights im Theater Crimmitschau

Die Vogtland Philharmonie spielt Musical-Highlights im Theater Crimmitschau

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Theater, Theater Crimmitschau, Tourismus, Veranstaltung
 Die Vogtland Philharmonie spielt Musical-HighlightsFebruar 2018 I 17.00 Uhr I Theater CrimmitschauAm Sonntag, dem 25. Februar 2018, lädt das Theater Crimmitschau um 17.00 Uhr zu einem Abend mit Highlights aus der Welt des Musicals ein. Neben der Vogtland Philharmonie Greiz Reichenbach unter der Leitung von GMD Stefan Fraas gastieren zwei renommierte Gesangssolisten und präsentieren u.a. Ausschnitte aus Andrew Lloyd Webbers „Das Phantom der Oper“, John Kanders „Chicago“ und Sylvester Levays „Elisabeth“. Zu erleben sind die junge Sopranistin Jeannette Wernecke, die schon mehrfach das Publikum bei Konzerten mit der Vogtland Philharmonie verzauberte und sowohl in klassischen als auch populären Bereichen zu Hause ist, sowie der Popsänger Tom Luca, der u.a. als „Björn“ zum Cro
Chemnitz – Versuchter schwerer Raub in Straßenbahn/Nur ein unbekannter Fahrgast half dem Opfer

Chemnitz – Versuchter schwerer Raub in Straßenbahn/Nur ein unbekannter Fahrgast half dem Opfer

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Chemnitz OT Zentrum – Versuchter schwerer Raub in Straßenbahn/Nur ein unbekannter Fahrgast half dem Opfer/Zeugengesuch(645) Ein bislang unbekannter Fahrgast in einer Straßenbahn kam als einziger am Donnerstagabend einer Frau (52) zu Hilfe, als diese in Not war. Die 52-Jährige war in einer Tram der Linie 5 zusammen mit einigen anderen Fahrgästen von der Zentralhaltestelle in Richtung Gablenz unterwegs. Bis zur Haltestelle Zieschestraße fühlte sich die Frau bereits von einem anderen Fahrgast bedrängt und suchte Abstand zu ihm. An der Haltestelle Zieschestraße bedrohte der Unbekannte die Frau dann mit einem Messer und versuchte offenbar gleichzeitig, in den Besitz der Handtasche der Frau zu kommen. Niemand der in der Bahn befindlichen Fahrgäste, so das Opfer, habe auf ihre Hilferufe reagier
Baustelleninformation Stadt Zwickau

Baustelleninformation Stadt Zwickau

Aktuell, Sperrung, Stau, Verkehrsmeldung, Zwickau lokal
Baustelleninformation (Stand: 15. Februar 2018)Erledigt:Straße: Spiegelstraße/Robert-Blum-Straße (Parkplatz) Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung des unbefestigten Platzes und der angrenzenden Gehwege Grund: Freiflächengestaltung und Neubau ParkplatzNeu:Straße: Bürgerschachtstraße Nr. 2 in Höhe Spedition Bauer Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung Umleitung in Richtung Reichenbach über Planitzer Straße, Innere Zwickauer Straße, Am Flugplatz, Stenner Straße, S 293 (Mitteltrasse), aus Richtung Reichenbach umgekehrt Grund: Havarie Trinkwasserleitung bis voraussichtlich Anfang März 2018Verändert:Straße: Reichenbacher Straße zwischen Am Bahnhof und Bürgerschachtstraße Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung Umleitung in Richtung Reichenbach über Planitze
Drei gestohlene Autos gefunden, drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen/ Ein Fahnder schwer verletzt

Drei gestohlene Autos gefunden, drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen/ Ein Fahnder schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Helbersdorf - Dreifacher Erfolg für Gemeinsame Fahndungsgruppe: Drei gestohlene Autos gefunden und drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen/Wermutstropfen: Ein Fahnder schwer verletzt(644) Zwei erfolgreiche Tage nacheinander hatten Fahnder der Gemeinsamen Fahndungsgruppe (GFG) der PD Chemnitz und der Bundespolizeiinspektion Chemnitz. Drei nach Diebstahl zur Fahndung stehende Pkw haben sie innerhalb weniger Stunden gefunden. Dabei gelang es ihnen, drei Tatverdächtige festzunehmen. Wermutstropfen beim zweiten Einsatz am gestrigen Mittag in der Helbersdorfer Straße: Ein Zivilfahnder wurde bei der Festnahme eines der Tatverdächtigen schwer verletzt. Ausgangspunkt war, dass die Fahnder am Mittwochabend in diesem Bereich einen in Flöha gestohlenen BMW festgestellt haben. Im Zuge
Parkplatz an der Spiegelstraße ist freigegeben

Parkplatz an der Spiegelstraße ist freigegeben

Aktuell, Sonstige, Verkehrsmeldung, Zwickau lokal
 PARKPLATZ AN DER SPIEGELSTRAßE IST FREIGEGEBENNach erfolgter Abnahme der Bauleistungen zur Herstellung des Parkplatzes an der Spiegelstraße, Ecke Robert-Blum-Straße Ende vergangener Woche konnte dieser am Montag für den Verkehr freigegeben werden. Auf der ca. 2100 Quadratmeter großen Fläche stehen nun 67 Parklätze sowie 2 Behindertenstellplätze zur Verfügung. Hierfür wurden 820 Quadratmeter Asphalt und 780 Quadratmeter Betonsteinpflaster verbaut. Erneuert wurden ebenso die Beleuchtungsanlagen, sowohl auf dem Parkplatz als auch auf den angrenzenden Gehwegen, und 19 Bäume gepflanzt. Kleinere Restarbeiten erfolgen, sobald es die Temperaturen zulassen. Die geplanten Gesamtkosten von 325.000 Euro wurden eingehalten.Der Parkplatz steht zunächst unbeschränkt zur Verfügung. Eine mö
Rentnerin in ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt Zwickau, OT Eckersbach

Rentnerin in ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt Zwickau, OT Eckersbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub
Zwickau, OT Eckersbach – (mk) Am Donnerstag zwischen 13 und 13.15 Uhr klingelte ein Mann bei der 88- jährigen Rentnerin an der Wohnungstür in der Kosmonautenstraße. Dieser gab sich als ihr Nachbar aus, so dass sie die Tür öffnete. Der Unbekannte schubste die ältere Dame zur Seite. Sie kam mit ihrem Rollator zu Fall, verletzte sich aber nicht. Der Mann lief ins Wohnzimmer, entwendete dort die EC-Karte und verließ die Wohnung wieder. Noch kurz vor Sperrung der EC-Karte wurden knapp 500 Euro vom Konto der Rentnerin abgehoben. Der Täter wird wie folgt beschrieben:  Mitteleuropäer  circa 1,80 Meter groß  dunkle kurze Haare  schlank  bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, welche einen weißen Aufdruck auf der linken Brustseite hatte Hinweise zum Täter nimmt die Kriminalpolizei entgegen.
Internationale Top-Talente im ADAC Opel Rallye Cup 2018

Internationale Top-Talente im ADAC Opel Rallye Cup 2018

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Opel, Opel Rallye Cup, Rallye, Sport
14.02.2018 - Nr. 1Internationale Top-Talente im ADAC Opel Rallye Cup 2018Der ADAC Opel Rallye Cup 2018 weist einmal mehr ein attraktives Teilnehmerfeld auf Fahrer aus zehn Nationen messen sich in den Opel ADAM Cup um Punkte und Preisgeld Sieben deutsche Piloten stehen starker internationaler Konkurrenz gegenüber<p style="text-align: justify;">Rüsselsheim/München. Mit einem eindrucksvollen Teilnehmerfeld startet der ADAC Opel Rallye Cup am 2./3. März im Rahmen der ADAC Saarland-Pfalz Rallye rund um Sankt Wendel in seine sechste Saison. Zum ersten Nennschluss hatten sich 20 Teams für die komplette Saison 2018 eingeschrieben. Und wie bereits im vergangenen Jahr ist die Internationalität innerhalb von Europas stärkstem Rallye-Markenpokal bemerkenswert: Die Fahrer auf ihren id
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – Zeugensuche

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – Zeugensuche

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort BAB 72/Treuen – (nt) Am Donnerstag, gegen 5:30 Uhr kam es auf der BAB 72 zwischen der Anschlussstelle Treuen und der Triebtalbrücke „Pöhl“ in Fahrtrichtung Hof zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen wechselte ein unbekannter Fahrzeugführer am Übergang von drei auf zwei Fahrstreifen, die Spur. Dadurch kam ein 47-Jähriger mit seinem Ford ins Schleudern. In der weiteren Folge kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam etwa sechs Meter neben der Fahrbahn entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Durch den Unfall wurde der 47-Jährige schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Vom Verursacher war nichts mehr zu sehen. Der Sachschaden wird mit etwa 500 Euro beziffert. Zeugen, welche Hinweise auf die Identität des un