Havarierter LKW führt zu Verkehrsbehinderungen

Havarierter LKW führt zu Verkehrsbehinderungen
Lichtentanne/A72 – (cs) Am Montagmorgen havarierte ein polnischer Sattelzug (Fahrer 63 Jahre alt) nahe der Anschlussstelle Zwickau-West. An der Zugmaschine kam es zu einem technischen Defekt. Auf einer Länge von rund 300 Metern liefen Betriebsmittel auf die rechte Spur der BAB 72. Die Autobahn musste zur Reinigung halbseitig gesperrt werden. Dies führte zu einem etwa 3 Kilometer langen Rückstau.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: