Freitag, September 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. Januar 2018

Dieb schlägt um sich und flüchtet mit Beute

Dieb schlägt um sich und flüchtet mit Beute

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit
Dieb schlägt um sich und flüchtet mit Beute Zwickau, OT Oberplanitz – (cs) Am Dienstagnachmittag kam es in einer Praxis am Planitzer Markt zu einer Raubstraftat. Ein Unbekannter betrat den Eingangsbereich der Praxis, begab sich hinter den Empfangstresen und entnahm einen zweistelligen Bargeldbetrag. Als der Täter die Räumlichkeiten wieder verlassen wollte, kam die Inhaberin aus einem der Behandlungsräume und versuchte ihn aufzuhalten. Dabei wurde die Frau durch den Unbekannten verletzt. Er konnte entkommen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-T
Unfall mit gestohlenem Fahrzeug

Unfall mit gestohlenem Fahrzeug

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit gestohlenem Fahrzeug Reinsdorf – (cs) Am Mittwochmorgen kam es auf der Lößnitzer Straße in Höhe der Anschlusstelle Zwickau-Ost zur BAB 72 zu einem Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 32-Jähriger befuhr mit seinem Ford die Lößnitzer Straße und bog an der Ampel, die für ihn Grün zeigte, nach links auf die Autobahn in Richtung Chemnitz ab. Ein im Gegenverkehr befindlicher, bislang unbekannter Fahrzeugführer mit einem BMW missachtete das für ihn angezeigte Lichtzeichen „Rot“ und fuhr unvermittelt weiter. Es kam zur Kollission beider Fahrezeuge, bei welcher der 32-Jährige leicht verletzt wurde. Der unbekannte Fahrzeugführer flüchtete zu Fuß. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der BMW in der vergangenen Nacht in Thüringen gestohlen wurde. Hinweise zum Unf
Chemnitz Stadtgebiet – Mutmaßliche Einbrecher gestellt

Chemnitz Stadtgebiet – Mutmaßliche Einbrecher gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Stadtgebiet – Mutmaßliche Einbrecher gestellt (337) Am Dienstag, gegen 19 Uhr, bemerkte ein Bewohner (33) eines Mehrfamilienhauses in der Helbersdorfer Straße, dass sein Keller aufgebrochen war und daraus ein Laptop fehlte. Daraufhin rief der 33-Jährige die Polizei. Kurze Zeit später konnten die Polizisten nach Zeugenhinweisen zwei Tatverdächtige (m/22, m/23) in Tatortnähe feststellen und vorläufig festnehmen. In der Wohnung des 23-Jährigen wurde das aus dem Keller gestohlene Diebesgut wiedergefunden. Weiterhin wurde noch mehr Diebesgut in der Wohnung entdeckt. Woher dieses stammt, wird nun ermittelt. Auf den 22-Jährigen war ein Haftbefehl ausgeschrieben. Der Mann wird zur Stunde einem Haftrichter vorgeführt. Der 23-Jährige wurde wieder auf freien Fuß gesetzt. Angaben zu den Schad
Saitenzauber, Kulturkabarett & Operettenklassiker!

Saitenzauber, Kulturkabarett & Operettenklassiker!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit, Tourismus
Saitenzauber, Kulturkabarett & Operettenklassiker!Bad Elster/CVG. Die GroKo geht um in Berlin und zwingt weiterhin zu langen Diskussionsnächten in Hinterzimmern. Die Koalitionsverhandlungen in Bad Elster hingegen sind schon seit 200 Jahren abgeschlossen: Natur, Kultur & Gesundheit bilden hier eine verlässliche Einheit, die das Gästeglück seitjeher inspiriert und konstant entwickelt. Hier daher unsere aktuellen Glücksmomente aus Bad Elster vom 30. Januar bis 4. Februar:Am Dienstag, den 30. Januar gastiert der gebürtige Londoner Slide-Gitarrist und Harmonicaspieler Pete Gavin um 19.30 Uhr im Theatercafé Bad Elster. Der TheaterClub im König Albert Theater öffnet die Pforten für die Shanghai Blues Gang: Herzlichen Willkommen Pete Gavin! Der geborene Londoner ist ehemaliger Phys
Reisender stoppt Zug per Notbremse, weil er den Ausstieg verpasste

Reisender stoppt Zug per Notbremse, weil er den Ausstieg verpasste

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau (ots) - Ein 59-jähriger Deutscher fuhr am gestrigen Sonntagabend mit dem Zug aus Chemnitz kommend in Richtung Zwickau und wollte dort die Bahn verlassen. Allerdings verpasste er den Ausstieg, weil er eingeschlafen war. Als der Zug wieder anfuhr, wachte der Mann auf und stoppte ihn per Notbremse. Aussteigen konnte er dennoch nicht, da mittlerweile die Türen automatisch verriegelt waren. Gegenüber den vom Bahnpersonal hinzugerufenen Bundespolizisten gab der nun wegen Missbrauch von Notrufen Beschuldigte an, in seinem Verhalten kein Unrecht zu erkennen. Nach entsprechender Anzeigeerstattung konnte der derzeit Wohnsitzlose seine Reise fortsetzen. Der von ihm genutzte und in Richtung Hof verkehrende Regionalexpress verspätete sich wegen dieses Ereignisses um 22 Minuten
Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihr Grand-Prix-Ticket zum Vorzugspreis!

Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihr Grand-Prix-Ticket zum Vorzugspreis!

Aktuell, Bike, Moto 2, Moto 3, Moto GP, Motorsport, Sport
Bis zum 31.01.2018 gibt es die Tickets für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, der vom 13. bis 15. Juli 2018 auf dem Sachsenring stattfindet, noch zum Frühbucher-Preis. Nutzen Sie diese letzte Woche bis zum 31.01.2018 und sparen Sie bis zu 5% am Ticketpreis. Nur noch eine Woche!Ab 1. Februar gehen auch die begehrten Tagestickets für die einzelnen Veranstaltungstage in den Vorverkauf.Tickets und Infos zum GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland gibt es in der Geschäftsstelle der SRM, Am Sachsenring 5a, 09353 Oberlungwitz, auf unserer Webseite unter: www.srm-sachsenring.de, unter der Ticket-Hotline 03723 4411260 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.Quelle SRMHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Exi
Unfall nach gesundheitlichen Problemen in Oelsnitz /V.

Unfall nach gesundheitlichen Problemen in Oelsnitz /V.

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Oelsnitz –(jk) Am Dienstagnachmittag befuhr eine 54-Jährige mit ihrem Pkw die B92 in Richtung Plauen. Beim Befahren der neuen Elsterbrücke, bekam sie gesundheitliche Probleme und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte sie seitlich mit dem PKW einer 65-Jährigen welcher sich im Gegenverkehr befand. Die Unfallverursacherin wurde zur weiteren Diagnose in einem Krankenhaus aufgenommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.0000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank
Bitte beachten: Spielstadt startet 2018 erst in der zweiten Sommerferienwoche

Bitte beachten: Spielstadt startet 2018 erst in der zweiten Sommerferienwoche

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Auch wenn es noch einige Wochen dauert, bis die Spielstadt „Mini Zwickau“ wieder ihre Tore öffnet, möchten „die Macher“ jetzt schon auf eine kleine, aber nicht unwesentliche Ausnahme 2018 hinweisen – besonders mit Blick auf die Ferien- und Urlaubsplanung für den Sommer: Das sonst gleich zu Beginn der Sommerferien angebotene Projekt „Mini Zwickau“ findet in diesem Jahr erst ab der zweiten Ferienwoche, also von Montag, 9. bis Freitag, 20. Juli 2018 statt. Der Grund für die Verschiebung sind die „Tage der Jugend“ vom 27. Juni bis 3. Juli 2018, an denen sich u. a. auch viele Kinder- und Jugendeinrichtungen kommunaler und freier Träger beteiligen und somit nicht für die Spielstadt zur Verfügung stehen können.Ab der zweiten Ferienwoche sind dann aber alle wieder mit am (Spielstadt-)Start, um i
Hunde reißen Schaf in Rößnitz

Hunde reißen Schaf in Rößnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Rößnitz –(jk) Am Dienstagnachmittag staunte ein Bewohner von Rößnitz nicht schlecht, als er in seinem Garten zwei Rottweiler antraf, welche eines seiner Schafe gerissen hatten. Er informierte die Polizei, da er selbst zu viel Respekt vor den Tieren hatte. Auch den hinzu gezogen Polizisten gelang es nicht, die beiden Hunde Dingfest zu machen und zogen noch zwei Mitarbeiter des Tierheims Kandelhof hinzu. Diese konnten dann die Hunde einfangen und brachten sie ins Tierheim. Nun wird der Hundehalter gesucht, welcher die beiden Hunde vermisst. Es entstand ein Sachschaden von 150 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden
In alle Welt: Die ersten Kunden des neuen Polo GTI R5 stehen fest

In alle Welt: Die ersten Kunden des neuen Polo GTI R5 stehen fest

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, VW
15 Rallye-Fahrzeuge des neuen Polo GTI für 2018 geplant Belgien bis Paraguay: Interesse von Teams rund um den Globus Aufbau aller Polo GTI R5 in Hannover in HandarbeitWolfsburg (23. Januar 2018). Vorfreude ist die schönste Freude: Kurz vor dem Beginn der Rallye-Saison 2018 hat Volkswagen jetzt die ersten 15 Kunden des neuen Polo GTI R5* über ihre Zuteilung informiert. Das allradgetriebene Rallye-Fahrzeug für den Kundensport, das auf dem neuen Polo der sechsten Generation basiert, wird seit Anfang letzten Jahres entwickelt und wurde im Dezember erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Nachfrage nach dem neuen Rallye-Polo ist groß. Nicht zuletzt, weil der Polo GTI R5 das Know-how seines Vorgängers von vier gewonnenen Weltmeister-Titeln in der Königsklasse WRC in sich tr
Sachbeschädigungen an Fahrkartenautomaten in Zwickau, OT Marienthal

Sachbeschädigungen an Fahrkartenautomaten in Zwickau, OT Marienthal

Aktuell, Blaulicht, Sachbeschädigung
Zwickau, OT Marienthal – (nt) In der Zeit von Montagabend bis Dienstagvormittag wurde auf der Marienthaler Straße/Kreuzung Luisenstraße ein Fahrkartenautomat beschädigt. Die Täter schlugen die Scheibe des Touchpad ein. Auf der Karl-Keil-Straße wurde ebenfalls das Touchpad eines Fahrkartenautomaten durch Unbekannte beschädigt. Der Gesamtsachschaden wird mit etwa 1.200 Euro beziffert. Zeugenhinweise zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901